TV als Monitor verwenden

Diskutiere TV als Monitor verwenden im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Ich hab mir ein S-Video - SCART Kabel gekauft, um den PC mit dem TV zu verbinden zum Filme gucken. Zwar bekomme ich ein Bild, sogar den Desktop...
I

Intruder

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2002
Beiträge
16
Ich hab mir ein S-Video - SCART Kabel gekauft, um den PC mit dem TV zu verbinden zum Filme gucken. Zwar bekomme ich ein Bild, sogar den Desktop, aber nur Schwarz-Weiss. Weiss jemand wieso, und auch wie ich das ändern kann? Ausserdem läuft der Ton nur über den PC und nicht über dem Tv, aber das ist nicht weiter tragisch.

Betriebsystem: XP Pro
Karte: (Noch) ATI Radeon 7500 (Neuster Treiber 2.5 - 7.8)
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.579
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Kann es sein, dass da noch NTSC eingestellt ist(AmerikanischesFormat)?

Umstellen auf PAL! :blush Dann müsste es in Farbe sein!

cu :devil
 
G

Guest

Gast
Es ist das Standartformat für Schweiz eingestellt, Pal x. X = Buchstaben von B bis Z. Hab alle durchprobiert. Bei NTSC kommt gar kein Signal mehr.

Übrigens laufen auch keine OpenGL Games und DivXs.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.416
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Das Problem wurde hier im Board schon an anderer Stelle besprochen. Kannst ja mal nachlesen, vielleicht hilft es dir.
Den Beitrag findest du hier

Oder gib mal bei http://www.deja.com folgende Suchbegriffe ein S-Video scart schwarz

Da bekommst du einige Tipps zu dem Problem.
z.B. der Artikel hier, ist zwar über die D-Box, aber vermutlich gleiches Problem:
Die d-box gibt definitiv kein S-VHS Signal ab (offizielle Aussage vom Nokia-
Support), sondern ein RGB-Signal, welches zwar noch besser ist, aber der
Hopper (leider) nicht unterstützt. Daher muß das Bild Scharz/Weiß sein.

Entweder Du bleibst beim qualitativ schlechteren F-BAS Signal oder besorgst
Dir beim elv-Versand (Tel. 0491/600888) einen Konverter RFK100 samt Netzteil
für ca. DM 160,-, der das RGB-Signal in ein S-VHS-Signal wandelt. Der
Konverter hat einen RGB-SCART-Eingang (vollbeschaltetes SCART-Kabel
erforderlich) und sowohl einen S-VHS-SCART-Ausgang als auch einen
Mini-DIN-S-VHS-Ausgang, an die Du den Hopper anschließen kannst.

Ich habe auch eine d-box und möchte mir einen Hopper kaufen, habe obigen
Konverter aber selbst noch NICHT testen können. Deine Erfahrungen mit dem
Hopper in Kombination mit der d-box als auch generell würden mich daher sehr
interessieren.

Oder der hier:
Wenn Dein Fernseher nur einen F-BAS-Eingang hat dann mußt Du
Chrominanz und Luminanz des S-Video-Signals erst zusammenmischen.
Die einfachen Stecker-Adapter schleifen nur durch und dann ist das
Bild nur s/w.
Zum Mischen kannst Du Dir entweder einen elektr. Adapter besorgen (ca.
DM 200.-) oder Du gehst einfach nach der folgenden vor einiger Zeit
geposteten Anlaeitung vor:

"Ich habe mir unlängst einen ganz einfachen Adapter gebaut, der bei
meinem Equipement (S-VHS-Ausgang eines Laptop auf den Scart-Eingang
eines älteren Fernsehers) einwandfrei funktioniert.
Am einfachsten ist es wenn Du  folgendermaßen vorgehst:
- Aadapterstecker "Hosiden auf Scart" kaufen (hat 1 Hosiden-Weibchen
für SVS und ev. 3 zusätzliche Cinch-Weibchen für Video und Audio und
auf der anderen Seite das übliche Scart-Männchen, meist auch noch
einen Input-Output-Umschalter, kostet ca. DM 10.- bei den
Elektronik-Verschrottern)
- vorsichtig die Kunststoff-Ummantelung des Adapters entfernen
- den Draht von Pin 15 des Scart-Steckers abtrennen
- diesen Draht über einen 100 Ohm Widerstand auf Pin 20 des
Scart-Steckers löten (zusätzlich zu dem dort bereits angelöteten
Draht!)
- Gehäuse wieder zusammensetzen und fertig
Dabei werden - auf primitive Weise - die getrennten Chrominanz- und
Luminanz-Signale des S-VHS-Ausganges zu einem F-Bas-Signal "gemischt".
Ob's funzt hängt sicher auch von den Impedanzen und Empfindlichkeiten
der zusammengeschalteten Geräte ab, aber wie gesagt,  bei mir
funktioniert es bestens"
 
Thema:

TV als Monitor verwenden

TV als Monitor verwenden - Ähnliche Themen

GELÖST Bild friert ein, wenn zweiter Monitor verbunden ist: In meinem PC ist die Grafikkarte AMD HD7870, an der zwei Monitore angeschlossen sind (1 x DVI und 1 x HDMI). Die beiden Bildschirme zeigen...
Miracast vom PC zum TV > schwarzer Bildschirm: Hallo, ich habe ein großes Problem mit der drahtlosen Anzeige von meinem PC zu meinem 2017er UHD Samsung TV. Wenn ich die drahtlose Anzeige...
GELÖST Windows 10, 64 Bit in Verbindung mit der AMD Radeon 2020 Edition-Software zur Bildschirmanpassung: Ich habe meinen PC mit einem HDMI-Kabel an meinen "Panasonic TX-65EXW784 - 65 Zoll - LED-TV" (als Monitor genutzt) angeschlossen und möchte auch...
Windows 10, 64 Bit in Verbindung mit der AMD Radeon 2020 Edition-Software zur Bildschirmanpassung: Ich habe meinen PC mit einem HDMI-Kabel an meinen "Panasonic TX-65EXW784 - 65 Zoll - LED-TV" (als Monitor genutzt) angeschlossen und möchte auch...
Windows 10 HDR schaltet alle Monitore ins AUS.: HI und einen guten Tag! Es beschäftigt mich das folgende Problem - von dem ich primär nicht weiß, ob es gegebenenfalls überhaupt ein Windows...
Oben