Tune Up Utilities 2004

Diskutiere Tune Up Utilities 2004 im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Hallo, ich wollte hier nur mal für ein Programm "Werbung" machen welches viel zu wenig beachtung findet! Das Programm TuneUp bietet folgende...
AdrenalinInc

AdrenalinInc

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2005
Beiträge
50
Alter
37
Hallo,

ich wollte hier nur mal für ein Programm "Werbung" machen welches viel zu wenig beachtung findet!

Das Programm TuneUp bietet folgende Möglichkeiten:

1.System Control (aussehen und arbeiten optimieren von windows)
2.StartUp Manager - Die Verwaltung des Autostarts für Admin, Registry und User
3.TuneUp System Information - Man erfährt fast alles inkl. Prozessordetails etc.
4.Winstyler - fast wie StyleXP (avber nur fast)
5.Disk Cleaner - Aufräumen der Festplatte
5. Regcleaner - Aufräumen der Registry
6.MemOptimizer - Defragmentierung des RAM im laufenden Betrieb
7.System Optimizer - Mit wenigen Klicks Wartung & Tuning auch für Anfänger
8.Process Manager - Verwaltet laufende Prozesse und zeigt diese an inkl. dll etc.
9.Uninstall Manager - wie der von Windows nur mehr Übersicht
10.Shredder/Undelete - "richtiges" Löschen und wiederherstellen von Daten.
11.Rescue Center - inkl. Systemwiederherstellung und rückgängig machen der veränderten Einstellungen.

und, und, und.....

Das Programm läuft unter Server2003, XP, 2000, ME, 98, 95 und ist komplett auf deutsch!

Es eignet sich für Anfänger bis zum Profi für alle. Die Möglichkeiten stellen nur einen Überblick dar. Die Vielfalt geht noch viel weiter aber das würde hier den Rahmen sprengen!

Bei http://www.tuneup.de könnt ihr euch eine Trial runterladen und selbst der Preis ist für den Leistungsumfang sehr fair.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr es mal testen würdet und Fragen und Anregungen hier posten würdet.

Ich benutze es seit Jahren und finde es echt megaklasse :beten
:danke
 
G

Gast_Fireblade

Gast
Ich würde mich freuen, wenn Ihr es mal testen würdet und Fragen und Anregungen hier posten würdet.

Ich benutze es seit Jahren und finde es echt megaklass
Schönen guten Morgen,bin grad aufgestanden,muss gleich zur Arbeit.
Das was du schreibst ist auch genau meine Meinung.Es ist ein total geiles Programm mit vielen wichtigen Funktionen.Schön das es ein Update gab und jetzt mit dem Sp2 hervorragend harmoniert.
Also ich schwöre auch drauf.Ist dir schon mal aufgefallen,das wenn man den Computer neu eingerichtet hat und dann die 1 Klick Wartung betätigt,wieviel Probleme er korrigiert? Bei mir sind das im Schnitt ca.400!
Wie gut das es so ein Sahneprogramm gibt.Auch die Speicheroptimierung ist klasse.Und das man unerwünschte Sachen aus dem Autostart entfernen kann und Internetoptimierung...toll.Und das schönste ist,alle Veränderungen kann man wieder rückgängig machen. :cool
Uuups sorry vergessen mich einzuloggen,bin Fireblade.

Gruss FB
 
AdrenalinInc

AdrenalinInc

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2005
Beiträge
50
Alter
37
Hallo Fireblade,

na endlich mal finde ich Menschen, die der gleichen Auffassung sind.

Aber eins frage ich mich immer wieder:

Warum wird dieses Programm nicht mal in der PCWelt, der Chip oder in der C't getestet??!!! Das bleibt mir ein Rätsel! :nixweis

Dabei testen die doch andauernd Tuningprogramme?!!?! :blink
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Warum wird dieses Programm nicht mal in der PCWelt, der Chip oder in der C't getestet??!!! Das bleibt mir ein Rätsel
Ist mir auch unbegreiflich,auch in der Computerbild habe ich hierzu noch nichts gelesen.Wird mal Zeit das sie das nachholen,bei einem so tollen Programm.
Ich habe dieses Programm durch meine Schwester kennengelernt.Sie benutzt das auch schon sehr lange.
Bin dann neugierig geworden und habs mir dann letztendlich bei meinem Computerfritzen umme Ecke gekauft.

Gruss Fireblade :cool

Ps.Hier ein Links zum Testen für die Leute die es nicht kennen.
http://www.tuneup.de/products/tuneup-utilities/testimonials/
 
G

Guest

Gast
Die Kenner schweigen.Wir wissen das das gut ist und psssst... :D
 
H

h3r3tic

Mitglied seit
14.02.2004
Beiträge
831
Alter
38
Standort
Berlin
Hi also laut www.tuneup.de hatte auch die ComputerBild was zu sagen und zwar:

Computer Bild 14/2004 - Testsieger im Test für Windows-Optimierungsprogramme

weiterhin auch Chip

CHIP 7/2004
"Ein guter Griff, um versteckte Windows-Potentiale zu wecken."

und auch PC Welt, PC Praxis und einige andere.

:prof :D
 
S

smudo

Mitglied seit
26.12.2004
Beiträge
263
Hallo!

Auch ich habe Tune Up Utilities 2004. Ein tolles Programm! Jedoch muss ich aus meiner Erfahrung vom Registry Defrag abraten, da bei mir die ganze Registrierdatenbank durcheinander gebracht wurde und ich deshalb mein System neu aufsetzen musste. Kann natürlich ein Einzelfall sein, wollte jedoch davor warnen.

Gruss
 
W

wolfgang30

Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
46
Hallo allerseits!
Kann mich der positiven Beurteilung nur anschliessen und habe das Tool schon jahrelang mit vielen Windowsversionen. Mit Tuneup97 bei Windows98SE angefangen und späteren Windowsversionen nie Probleme gehabt.
Auch mit WindowsXP sowohl bei Tuneup2003 bzw. dann mit Upgrade auf Tuneup2004 lief es genauso problemlos.
Wobei mir ehrlich gesagt Usermeinungen oftmals wichtiger sind als Bewertungen von PC/Internetzeitschriften. Irgendwelche Tests unter Laborbedingungen können durchaus anders aussehen als ein Praxiseinsatz
bei einem "hardcore-User" mit einem ungepatchten/ungepflegtem PC :-)
Aber auch da schneidet Tuneup in der Regel gut ab
siehe z.B. hier: http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bw...order=ascending

Zu bemängeln habe ich etwas den Support. Auf meine mehrfache Emailnachfrage zur SP2-Kompatibilität im Sept.2004 kam nichts. Auch auf der Tuneup-Page wurde dazu nichts gesagt. Als ich dann diese Frage in einem
Forum stellte, kam die Antwort innerhalb 48 Stunden. Diese war so präzise
und detailliert,daß man fast einen der TuneupMacher dahinter vermuten konnte oder "ihnen nahestehende Kreise". Aber kann jedem bestätigen: Tuneup2003 wie auch Tuneup 2004 ist voll SP2-Kompatibel.

Der Preis von 34,99 EUR ist meiner Meinung auch durchaus gerechtfertigt.
Aber wer Geld sparen will, guckt hier
http://www.amazon.de/exec/obidos/search-ha...0947090-5512846
oder hier
http://search.ebay.de/tuneup_W0QQfkrZ1

Meine Meinung nach 7 Jahren Tuneup-Einsatz: sehr empfehlenswert.
Nur der Support muß dann auch klappen, wenn man mal ne Frage hat.
Oder sowas einfach unter den FAQ's aufnehmen.
 
M

-milon-

Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
348
Standort
Augsburg/Bayern
Grüß Gott,

nun auch noch meine Meinung:

das Tool ist sehr empfehlenswert; mit dem Support hatte ich noch keinen Kontakt.

Dieses Tool ist für mich der Nachfolger der legendären "Norton Utilities"
der "Vor-NT"-Zeit.
 
AdrenalinInc

AdrenalinInc

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2005
Beiträge
50
Alter
37
Originally posted by smudo@10.03.2005, 11:14
Hallo!

Auch ich habe Tune Up Utilities 2004. Ein tolles Programm! Jedoch muss ich aus meiner Erfahrung vom Registry Defrag abraten, da bei mir die ganze Registrierdatenbank durcheinander gebracht wurde und ich deshalb mein System neu aufsetzen musste. Kann natürlich ein Einzelfall sein, wollte jedoch davor warnen.

Gruss
Hallo Smudo, da muss ich sagen, dass ich da noch nie ein Problem hatte.

Wir benutzen das auch auf der Arbeit ebenso 3 Freunde von mir.

Also ich denke schon dass es ein Einzelfall ist. Das Problem am RegistryDefrag ist, dass man vorher wirklich JEDEN Prozess der im Hintegrund ist beenden muss. Sonst ist das Risiko natürlich hoch das was schief geht, aber da warnt TuneUp ja auch vor.

MFG

AdrenalinInc
 
ReneausE

ReneausE

Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
350
Alter
40
Standort
Havelland (Berliner Umland)
Kenne das Programm, vielmehr die Programmsammlung schon seit mehrerer Versionen ... und kann sie ebenfalls nur empfehlen !


Übersichtlich, effektiv und wirkungsvoll.


ReneausE
 
N

notregisteredkungfuufighterz

Gast
cervuss zu dem hier:
QUOTE(smudo @ 10.03.2005, 11:14)
Hallo!

Auch ich habe Tune Up Utilities 2004. Ein tolles Programm! Jedoch muss ich aus meiner Erfahrung vom Registry Defrag abraten, da bei mir die ganze Registrierdatenbank durcheinander gebracht wurde und ich deshalb mein System neu aufsetzen musste. Kann natürlich ein Einzelfall sein, wollte jedoch davor warnen.

Gruss smudo
(DU HAST VOLLKOMMEN RECHT)3* passiert hintereinander alle progz off





Hallo Smudo, da muss ich sagen, dass ich da noch nie ein Problem hatte.

Wir benutzen das auch auf der Arbeit ebenso 3 Freunde von mir.

Also ich denke schon dass es ein Einzelfall ist. Das Problem am RegistryDefrag ist, dass man vorher wirklich JEDEN Prozess der im Hintegrund ist beenden muss. Sonst ist das Risiko natürlich hoch das was schief geht, aber da warnt TuneUp ja auch vor.

MFG

AdrenalinInc
:schrei SORRY
sorry da muss ich sagen...ES treten definitiv fehler auf ihr pushed zu viel... ich bin ja auch ein Fan :beten von Tuneup97 und vortfolgend gewesen aber es gab immer Bugs... jedenfalls stimmt es was smudo sagt bei mir registry defrag durchgeführt,er teilte mit 18% gewinnerziehlung,:)neustart sytem beschädigt :angry: muss jetzt nicht genau sagen was es kaputt gemacht hat :rtfm weils mir grade nett einfällt ich denke sytem root irgendwas oder system boot...hab dieselbe version hier drauf und gibt kein update. WIR sind sozusagen auf dem allerneuesten Stand grOUp-LOL :O
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Auch ich habe Tune Up Utilities 2004. Ein tolles Programm! Jedoch muss ich aus meiner Erfahrung vom Registry Defrag abraten, da bei mir die ganze Registrierdatenbank durcheinander gebracht wurde und ich deshalb mein System neu aufsetzen musste.
Frage:Hast du auch vorher alle anderen Programme richtig beendet?
Gruss Fireblade
 
A

Adrenalin Inc.

Gast
Bin mal nicht eingeloggt. Bin zu faul: Also mal an alle:

DAS NIX ABSTÜRZEn TUT; WENN DU HAST NIX AN ICONS IN TASKBAR!

Auf gut Deutsch: Wenn du vorher alles richtig beendet hast funzt das ohne Probs, das ist einfach so, sonst könnte ich hier ja gar nicht texten, da ich den Reg-Defrag jede Woche mache. Sorry aber ihr macht was falsch

Greetz

Adrenalin Inc.

SP Greetz to Fireblade
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Auf gut Deutsch: Wenn du vorher alles richtig beendet hast funzt das ohne Probs, das ist einfach so, sonst könnte ich hier ja gar nicht texten, da ich den Reg-Defrag jede Woche mache. Sorry aber ihr macht was falsch
Ganz genau,so ist das.Bei mir funzt das 100 pro.
SP Greets retour :D

Gruss Fireblade
 
S

smudo

Mitglied seit
26.12.2004
Beiträge
263
Hi!

Natürlich hatte ich keine Anwendungen laufen(wie gesagt warnt Tune Up ja davor). Aber trotzdem funktionierte nichts mehr(nur noch 80 mb Arbeitsspeicher frei usw.) und darum kommt bei mir Registry Defrag nicht mehr zur Anwendung.
Jetzt habe ich rund 330 mb ram frei beim Hochfahren.
 
E

eschga

Mitglied seit
02.01.2004
Beiträge
140
Alter
95
Was haben die für ein Problem ???
Ich brauche 2004 2 - 3 mal pro woche Reinige die Regi und alls was gerade angeboten wird.
Hatte noch nie ein Problem !!! alle geht wie am schnürchen.Das sagt mir. Nicht das TuneUp 2004 ist schuld sondern eine andere
Manipulation.Vom Usre selber verschuldet.
gruss ein :inlove
 
G

grOUp LOL

Gast
nice dann schick mir mal deine Version...LOL :hehe
Ich habe eben wie ihr gesagt habt alle progz zu gemacht nix mehr offen gar nix nochnichtmal tuneup RAMoptimizer...
18% sagt er mir kann er mehr gewinnen... ok restart SOS=SAMEOLDSHIT nothing moves windows has been fraged by TuneupUtilities2004-grOUp-LOL :repect :boxen :friede
 
G

Guest

Gast
nice dann schick mir mal deine Version...LOL
Ich habe eben wie ihr gesagt habt alle progz zu gemacht nix mehr offen gar nix nochnichtmal tuneup RAMoptimizer...
18% sagt er mir kann er mehr gewinnen... ok restart SOS=SAMEOLDSHIT nothing moves windows has been fraged by TuneupUtilities2004-grOUp-LOL


genau das selbe problem AMD2800+ 1.750gb DDR-RAM Maxtor 80gb barakuda seagate 150 gb seagate 80gb sowie eine 20 gb datenmüll platte wo auch jetzt Tuneup hinzukommt leider...dvd laufwerk HP sowie duallayerbrutzler+- LG diskettenlaufwerk gibts nett die sind bei und schon lange ausgestorben achja ich hab noch nen hässlichen 17 zoll monitor der auf 85hz basis läuft und eine maximale auflösung von 1282*1024 bring oder so LOL

JA TUNEUP sollte schon nachrüsten...software technisch und ich finde auch das ihr das ganze prog mal posten solltet is ja ehh schon etwas älter
 
Thema:

Tune Up Utilities 2004

Sucheingaben

TuneUp Utilities 2004

Tune Up Utilities 2004 - Ähnliche Themen

  • neues notbook win 10 installation begonnen passwort eingetragen > Neustart "Kennwort falsch" > alle Versuche ohne Erfolg > was kann ich tun ?

    neues notbook win 10 installation begonnen passwort eingetragen > Neustart "Kennwort falsch" > alle Versuche ohne Erfolg > was kann ich tun ?: Ich kann das Notebook nicht mehr starten > keine Anmeldung möglich > Kennwort falsch
  • Windows Xp-Tune up utiliti 11

    Windows Xp-Tune up utiliti 11: Bei Windows XP habe ich Tune Up Utilitis erstellt und dieses Programm meldet das man den SYN Angrifschutz aktivieren soll.
  • GELÖST Alternativen zu Tune up Utilities 2009

    GELÖST Alternativen zu Tune up Utilities 2009: Könnt ihr gute Alternativen zu TU 2009 empfehlen,die auf Home Premium (32bit ) laufen?Habe gehört ,das Win Optimizer von Ashampoo ganz gut sein...
  • Programm wie StyleXP und Tune Up Utilities...

    Programm wie StyleXP und Tune Up Utilities...: Hi zusammen! :blush Kennt ihr da was? sollte keine Testversion sein. :danke
  • Fehlende Seriennummer bei "Tune Up Utilities 2006"

    Fehlende Seriennummer bei "Tune Up Utilities 2006": Krass: http://www.pcwelt.de/news/software/118501/index.html
  • Ähnliche Themen

    Oben