Trotz angeschlossenem HDMI-Kabel kein Bild vorhanden

Diskutiere Trotz angeschlossenem HDMI-Kabel kein Bild vorhanden im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Vista - Allgemeines; Hallo zusammen, um Spielfilme via Fernsehbildschirm anzusehen habe ich mir ein HDMI-Kabel besorgt. Wie aber schaffe ich es nun das Bild vom...
#1
Z

ziegenhirten

Threadstarter
Dabei seit
25.07.2006
Beiträge
134
Hallo zusammen,
um Spielfilme via Fernsehbildschirm anzusehen habe ich mir ein HDMI-Kabel besorgt.
Wie aber schaffe ich es nun das Bild vom Notebook auf den Fernseher zu integrieren?
Ich stehe mal wieder "wie der Ochs vorm Berge" und komme nicht weiter, daher wende ich mich an die hier vorhandenen PC-Profis und hoffe auf Hilfestellung.
Vielen Dank im voraus sagt
ziegenhirten:wut
 
#2
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
eventuell würde ich mal den Tv-Ausgang via HDMI aktivieren.. automatisch wird das nix. sieh in die treibereinstellungen, dort solltest du etwas finden und dein Tv, der auch am HDMI hängt (hoffe du hast da nicht irgendeinen adapter zwischen, sondern tatsächlich HDMI-anschlüsse) sollte auch den richtigen AV-kanal eingestellt haben, sprich den HDMI-Eingang (nicht den SCART-eingang)...
 
#3
Z

ziegenhirten

Threadstarter
Dabei seit
25.07.2006
Beiträge
134
eventuell würde ich mal den Tv-Ausgang via HDMI aktivieren.. automatisch wird das nix. sieh in die treibereinstellungen, dort solltest du etwas finden und dein Tv, der auch am HDMI hängt (hoffe du hast da nicht irgendeinen adapter zwischen, sondern tatsächlich HDMI-anschlüsse) sollte auch den richtigen AV-kanal eingestellt haben, sprich den HDMI-Eingang (nicht den SCART-eingang)...
:blush
Tja. da bin ich doch nicht so schlau, denn die erste Frage die sich auf Deine antwort stellt:
Wie aktiviere ich den TV Ausgang?
Ne, einen Adapter habe ich nicht dazwischen sondern das HDMI-kabel zwischen Fernsehen und Notebook direkt verbund.
Wie stelle ich den AV-Kanal ein?
Dankbar für jede weitere Hilfe ist
ziegenhirten:up
 
#4
C

cxmarkus71

Gast
Hallo!
In deinen Grafikkarten einstellungen musst Du einen 2ten Bildschirm (in dem Fall das TV)
einstellen. Manchmal kann man das in den Einstellungen auch suchen.
Eventl. das Bild des Notebook Schirms clonen.
Am TV selber musst Du das Programm auf HDMI 1 oder HDMI 2 einstellen.
 
#5
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
also wie du bei deinem fernseher den AV-kanal einstellen musst, weiß ich nicht, kenne dein gerät nicht. normalerweise gibts ne AV-taste auf der fernbedienung.

den tv-ausgang am laptop kannst du via treiber-einstellungen aktivieren... kannst auch nur du machen, da ich auch deine graka nicht kenne.. ;) meistg gelangt man über die systemsteuerung dorthin..
 
#6
C

cxmarkus71

Gast
Also bei meiner Graka Ati machst einfach einen rechtsklick auf dem desktop und
gehst oben in den Catalyst.
Das Fenster was aufgeht, musst Du Detect Display drücken und fertig
 
#7
B

bosalo

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
31
Hallo,
am Notebook gibt es in der Regel eine Tastenkombination, um den HDMI - Ausgang zu nutzen ( z.B.: Fn-Taste + F7 ). Kann man an den Symbolen auf der Tastatur erkennen oder nachlesen. Normalerweise brauchst du dann nicht in die Grafikkarteneinstellungen etwas ändern.
Am Fernseher die AV - Taste nutzen.
Für mehr Hilfe müssten wir das Notebook und den Fernseher kenne.

MfG
bosalo
 
#8
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
bei einer nvidia-graka machst es ebenso, rechtsklick auf den desktop und nvidia systemsteuerung aufrufen.. dort findest du die einstellungen für tv Out.
 
#9
E

exciter101

Dabei seit
06.03.2006
Beiträge
406
Ort
49°56'30,59" N, 11°34'11,75" O
Wie Du an Deinem Notebook den HDMI-Ausgang aktivierst, kannst Du hier nachlesen.
Für den Fernseher habe ich jetzt auf die schnelle keine Anleitung gefunden. Aber Du wirst ja dazu bestimmt ein Handbuch haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
Z

ziegenhirten

Threadstarter
Dabei seit
25.07.2006
Beiträge
134
Hallo,
am Notebook gibt es in der Regel eine Tastenkombination, um den HDMI - Ausgang zu nutzen ( z.B.: Fn-Taste + F7 ). Kann man an den Symbolen auf der Tastatur erkennen oder nachlesen. Normalerweise brauchst du dann nicht in die Grafikkarteneinstellungen etwas ändern.
Am Fernseher die AV - Taste nutzen.
Für mehr Hilfe müssten wir das Notebook und den Fernseher kenne.

MfG
bosalo
Also bei der Grafikkarte handelt es sich um
ATI Mobility Radeon HD 3450,
das Notebook ist von HP Pavillion dv7
der Fernseher ist von
Medion HD ready LCD TV MD 32532
Wie ich aber die Umstellung am Fernseher vornehmen soll,
bereitet mir doch wohl auch noch Probleme, da ich über Schüssel den Fernseher nutze und von daher mit der
Fernbedienung des Receivers ( Medion DSB 100) arbeite.
Ach ja und wenn ich das HDMI Kabel beiderseits angeschlossen habe, sehe ich zwar zwei Bildschirme, aber den vom Fernsehen kriege ich nicht an.
Und dann ist die Bildschirmauflösung, nach Anschluss des Kabels, so, das alles plötzlich in grossen Buchstaben erscheint, ohne meine Einwirkung!
Immer noch verzweifelt
ziegenhirten:confused
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
Also bei der Grafikkarte handelt es sich um
ATI Mobility Radeon HD 3450,
das Notebook ist von HP Pavillion dv7
der Fernseher ist von
Medion HD ready LCD TV MD 32532
Wie ich aber die Umstellung am Fernseher vornehmen soll,
bereitet mir doch wohl auch noch Probleme, da ich über Schüssel den Fernseher nutze und von daher mit der
Fernbedienung des Receivers ( Medion DSB 100) arbeite.
Ach ja und wenn ich das HDMI Kabel beiderseits angeschlossen habe, sehe ich zwar zwei Bildschirme, aber den vom Fernsehen kriege ich nicht an.
Und dann ist die Bildschirmauflösung, nach Anschluss des Kabels, so, das alles plötzlich in grossen Buchstaben erscheint, ohne meine Einwirkung!
Immer noch verzweifelt
ziegenhirten:confused
dei auflösung für den fernseher musst du extra in den einstgellungen der grafikkarte einstellen, für den 2. monitor sozusagen. wenn dein desktopbild auf dem fernseher sichtbar ist, wird das wahrscheinlich mit 50Hz und geringer auflösung angezeigt. ist normal. das musst du manuell einstellen. ansich müsstest du für den HDMI-anschluss im ati-treiber auch einstellungen machen können. ABER, denke daran, HDready ist nicht gleich FULLHD. HDready hat eine geringere auflösung als FullHD. ;)
schau ins handbuch zum fernseher, da steht alles drin. wenn du keins hast, gehe bei medion auf die internetseite und lade sie dir runter..
 
#12
C

cxmarkus71

Gast
Die Sat Anlage läuft bestimmt auf EXT1 oder so, mit der FB des TV einfach die AV
Taste drücken bis er HDMI 1 oder 2 anzeigt
 
#15
Z

ziegenhirten

Threadstarter
Dabei seit
25.07.2006
Beiträge
134
Tja und dann hat es tatsächlich geklappt:
Ich sehe alles und zwar doppelt, sowohl am Notebook, als auch am Fernsehen.
Und das noch in bester Qualität!
Aber ich höre nix, da nutzt mir das Sehen dann auch wieder nicht viel.
Wie komme ich an den Ton nunmehr?
Etwas optimistischer als am Anfang, aber immer noch nicht zufrieden
grüsst
ziegenhirten
 
#17
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
Tja und dann hat es tatsächlich geklappt:
Ich sehe alles und zwar doppelt, sowohl am Notebook, als auch am Fernsehen.
Und das noch in bester Qualität!
Aber ich höre nix, da nutzt mir das Sehen dann auch wieder nicht viel.
Wie komme ich an den Ton nunmehr?
Etwas optimistischer als am Anfang, aber immer noch nicht zufrieden
grüsst
ziegenhirten
dein laptop scheint den TON NICHT via HDMI zu übertragen. schau in die soundeinstellungen deines laptop's ob du dort das HDMI als tonbausgang wählen kannst. stadardmäßig ist das NICHT eingeschaltet. notfalls wirst noch ein audio (chinch) kabel dran stecken müssen.
 
#19
C

cxmarkus71

Gast
Tja und dann hat es tatsächlich geklappt:
Ich sehe alles und zwar doppelt, sowohl am Notebook, als auch am Fernsehen.
Und das noch in bester Qualität!
Aber ich höre nix, da nutzt mir das Sehen dann auch wieder nicht viel.
Wie komme ich an den Ton nunmehr?
Etwas optimistischer als am Anfang, aber immer noch nicht zufrieden
grüsst
ziegenhirten
dann hast du warscheinlich kein reines HDMI Kabel, sondern DVI auf HDMI, oder? Da kommt auch kein Ton.
 
#20
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
dann hast du warscheinlich kein reines HDMI Kabel, sondern DVI auf HDMI, oder? Da kommt auch kein Ton.
er schrieb vorher, er habe das reine HDMI an den laptop und den Fernseher angeschlossen. somit reines HDMI.. nur wird der sound nicht AUTOMATISCH übertragen. eventuell muss er auch am fernseher einstellen, dass sound via HDMI kommt und nicht extern gesondert.. das selbe dann auch am laptop.
 
Thema:

Trotz angeschlossenem HDMI-Kabel kein Bild vorhanden

Sucheingaben

hdmi anschluss aktivieren windows 10

,

hdmi anschluss aktivieren

,

hdmi ausgang aktivieren

,
windows 10 hdmi aktivieren
, lenovo ideapad 100 hdmi aktivieren , HDMI Ausgang am laptop aktivieren, hp laptop hdmi anschluss aktivieren, lenovo yoga hdmi ausgang aktivieren, windows 10 auf hdmi umstellen, hdmi Anschluss an Laptop aktivieren , acer aspire hdmi ausgang aktivieren, laptop hdmi anschluss aktivieren, notebook hdmi kein bild, ati laptop keine hdmi Ausgabe an tv, hdmi anschluss am laptop aktivieren, acer aspire 5 hdmi ausgang aktivieren, acer notebook hdmi ausgang aktivieren, tastenkombination hdmi laptop, pc auf hdmi umstellen windows 10, hdmi aktivieren, samsung laptop hdmi ausgang aktivieren , hdmi bei vista einstellen, lenovo hdmi ausgang aktivieren, windows 10 hdmi ausgang aktivieren, nach windows 10 update kein hdmi

Trotz angeschlossenem HDMI-Kabel kein Bild vorhanden - Ähnliche Themen

  • Kein Ton trotz Treiberaktualisierung, Neuinstallation und Zurücksetzten des PCs

    Kein Ton trotz Treiberaktualisierung, Neuinstallation und Zurücksetzten des PCs: Ein Paar Tropfen Wasser kamen auf meine Logitech Tastatur, die ich weggewischt habe. Dadurch wurden jegliche Tasten durcheinander gedrückt. Der PC...
  • Surface Book 2 nutzt für Windows Hello trotz angeschlossenem externen Bildschirm mit IR Kamera denno

    Surface Book 2 nutzt für Windows Hello trotz angeschlossenem externen Bildschirm mit IR Kamera denno: Hallo und guten Tag, ich habe ein Surface Book 2 und habe daran einen Monitor HP ENVY 34 mit Webcam und IR Kamera angeschlossen. Der Monitor...
  • Lumia 1020 ausgeschaltet trotz angeschlossenem Kameragriff

    Lumia 1020 ausgeschaltet trotz angeschlossenem Kameragriff: Hallo zusammen, seit einer Weile nutze ich mein Lumia 1020 nur noch als Kameraersatz und habe mir hierzu den Nokia Camera Grip bestellt. Da das...
  • Kein Internet trotz angeschlossenes Netzwerkkabel nach Wiederherstellung

    Kein Internet trotz angeschlossenes Netzwerkkabel nach Wiederherstellung: Hallo zusammen, leider bin ich momentan mit meine Latein am Ende und habe keine Ahnung mehr, wie ich mein Win 8.1 System wieder stabil zum Laufen...
  • GELÖST "Es sind keine Verbindungen verfügbar" trotz angeschlossenem LAN-Kabel

    GELÖST "Es sind keine Verbindungen verfügbar" trotz angeschlossenem LAN-Kabel: Hallo, ich versuche gerade einen Access Point (TP-Link TL-WA701ND) zu konfigurieren, der per LAN-Kabel verbunden ist und (teilweise)...
  • Ähnliche Themen

    Oben