Trojaner gibt sich als Avira-Rechnung aus

Diskutiere Trojaner gibt sich als Avira-Rechnung aus im IT-News Forum im Bereich News; Verseuchte E-Mail-Nachricht im Namen des Antivirenherstellers unterwegs Avira warnt vor einem neuen Trojaner, der sich als vermeintliche...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
1376045b4eab3757c4.gif


Verseuchte E-Mail-Nachricht im Namen des Antivirenherstellers unterwegs

Avira warnt vor einem neuen Trojaner, der sich als vermeintliche Bestellbestätigung des schwäbischen Unternehmens tarnt. "Die irreführenden Nachrichten täuschen nicht nur einen Antivir-Kauf vor, sondern enthalten auch einen gefährlichen Trojaner, der sich in der ZIP-Datei versteckt", so Avira. Wer auf den Anhang klicka, lade sich den Schädling "TR/Dldr.iBill.AJ" auf den Rechner, der wiederum weitere Dateien aus dem Internet ziehe. Avira rät, diese Emails sofort ungeöffnet zu löschen.
Die gefälschte elektronische Rechnung soll an der Betreffzeile "Referenznr.: 595169: Ihre Bestellung von Avira GmbH Produkten" zu erkennen sein. Als Absender fungiert "cleverbridge/Avira GmbH". Der Text der Nachricht lautet:

Vielen Dank für Ihre Bestellung bei cleverbridge. cleverbridge ist als Partner von Avira GmbH für den Bestellprozess und die Zahlungsabwicklung zuständig. Anbei finden Sie Ihre cleverbridge Referenznummer. Um unverzüglichen und sorgfältigen Kundenservice zu erhalten, geben Sie diese Referenznummer bitte immer in jeglicher Kommunikation bezüglich Ihres Auftrags mit uns an. (...).
Damit ist mit Avira ein weiteres Unternehmen Opfer der Betrugswelle geworden, die seit Jahresanfang im Internet umgeht. Zuvor waren bereits gefälschte Rechnungen von GEZ, 1&1, Ikea und Neckermann in Umlauf gebracht worden. "Neben einer aktuellen Antivirensoftware kann nur gesundes Misstrauen vor diesen E-Mail-Angriffen schützen", so der Virenexperte Tjark Auerbach von Avira.

Der in der Mail enthaltene Trojaner soll von der Privat- oder Unternehmensversion von Avira Antivir als 'TR/Dldr.iBill.AJ' mit folgender VDF erkannt werden: vdf 6.38.01.19 / ivdf 6.38.01.21.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Hatte ich gestern auch! Da ich aber genau weiß, daß ich ausschließlich Freeware benutze und auch niemals auf Anhänge klicke, hätte ich dafür nicht mal mein AVG gebraucht!
Leider gibt es aber immer noch :wut Leute, die auf alles klicken was ihnen vor den Mauszeiger kommt!


gruß

jerrymaus:sing
 

eifelyeti

Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
1.187
Alter
62
Die Mail hatte ich auch , aber ich weiss doch , was ich bestellt habe und was nicht!!!!!
 
Thema:

Trojaner gibt sich als Avira-Rechnung aus

Trojaner gibt sich als Avira-Rechnung aus - Ähnliche Themen

Trojaner im Anhang gefälschter E-Mails von Avira: Seit 22. April verbreitet sich ein Trojaner als Anhang in E-Mails, die vorgeben vom Sicherheitsanbieter Avira zu kommen. Der Betreff lautet...
Vorgebliche Ikea-Rechnung enthält Trojanisches Pferd: Anscheinend fallen noch immer genügend Anwender auf gefälschte Mail-Rechnungen mit Malware im Gepäck herein. Denn nach diversen Einrichtungen wie...
Kamera-Rechnungen mit Trojanischem Pferd: Auch heute gibt es wieder Mails mit vorgeblichen Rechnungen, diesmal bezogen auf den angeblichen Kauf einer Digitalkamera bei einer Firma namens...
Gefälschte Neckermann-Rechnung enthält Malware: Die Verbreitung von Trojanischen Pferden über vorgebliche Rechnungen per Mail erfolgt zurzeit auch im Namen des Online-Shops von Neckermann. In...
Malware in vorgeblichen Neckermann-Rechnungen: Dem Gesetz der Serie folgend ist heute Neckermann an Reihe, um als angeblicher Absender von Mails mit falschen Rechnungen und einem Trojanischen...
Oben