GELÖST Treiber für RTL8108e gesucht, bzw. wo gibt es sowas?

Diskutiere Treiber für RTL8108e gesucht, bzw. wo gibt es sowas? im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Zusammen, ich bin :cheesy:sneaky:thumbdown. Da eine Kunde von mir schon im sehr vorgeschrittene Alter ist, will ich Ihm die Umstellung auf...
B

boser

Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
151
Hallo Zusammen,

ich bin :cheesy:sneaky:thumbdown.

Da eine Kunde von mir schon im sehr vorgeschrittene Alter ist, will ich Ihm die Umstellung auf bunte Kacheln und Co. ersparen. Sein Rechner hatte sporadische Aussetzer (ließ sich nicht mehr starten, bis das netzteil mal für länger zeit vom Strom weg war. ich schätze mal Kondensator Problem.)
Auf jeden Fall will der Kunde ein neu Gerät. also hab ich Ihm ein neues Gerät besorgt.
Mini-PC Joy-IT Mini Silent QC HD Intel Celeron J 1900 ( 4x 2,0 Ghz)
Dann noch schnell die HDD wechseln, vom alten zum neuen und ich dachte, ich bin fertig.
Pusteblume - Die Problem fangen jetzt erst richtig an.
zb. Netzwerkkarte ist eine RTL 8101e - Betriebssystem ist Windows Vista 64-bit, sollte als mit einem Treiber update behoben sein. - Pusteblume, seit drei Tagen Google ich mir dir Finger wund und hab auch schon den Hersteller genervt, aber bisher keine brauchbaren Hinweise, die geholfen haben.:wut

Deshalb melde ich mich jetzt hier und bitte bitte gebt mir eine helfende Hand.:beten

Es ist einfach keine Internetverbindung da. :headshot
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.594
Und wo ist dein Problem ?

Wird die Karte überhaupt nicht erkannt im System ?
Wird der Treiber nicht eingebunden ?
Bekommst du keine IP Verbindung hin ?
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
verwende doch bitte erst mal gleiche typenbezeichnungen in der überschrift und im text - also RTL8108e oder RTL 8101e ?
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.702
Alter
42
Woher hast du denn die Information, dass es sich um einen Realtek RTL8108E oder RTL8101R handelt?

Wenn ich die Bezeichnung des Mini-PC eingebe, die du verwendet hast, bekomme ich folgendes Gerät beispielsweise bei Conrad angezeigt: http://www.conrad.de/ce/de/product/...ent-QC-HD-Intel-Celeron-J1900-4-x-20-GHz-4-GB
Und dort steht, dass das Board ein AsRock Q1900B-ITX ist. Laut Herstellerseite handelt es sich bei der verbauten Netzwerkkarte um ein Realtek RTL8111GR. Zwar werden dort nur Treiber ab Windows 7 angeboten, aber auf der Realtek-Seite gibt es hierfür durchaus entsprechende Treiber für Windows Vista: http://www.realtek.com.tw/downloads...d=5&Level=5&Conn=4&DownTypeID=3&GetDown=false (oder als Direkt-Link)
Vielleicht hilft das erst einmal weiter ... :unsure
 
R

ra_gun17

Mitglied seit
07.06.2008
Beiträge
42
ich weiss nicht, ob links erlaubt sind, aber hier gibt's ne Menge Treiber, aber nicht explizit für Vista 64Bit.
Aber das Treibermodell ist ja das gleiche wie Win7 (meine ich).

hxxp://www.driverslib.com/Network/Realtek/RTL8101E.html

viel Glück
 
karmu

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.175
Mal abgesehen von Deinem Problem...
(erste Anlaufstelle ist immer der Hersteller, entweder vom Board, od. hier Realtek, siehe vorherige Posts)

ABER:
Ich frage mich ernsthaft, wie man so ein doch recht schwachbrüstiges System mit dem relativ Ressourcen hungrigem Vista bestücken kann. Und dann noch die 64bit-Version bei nur 4 GB Speicher :blink

Ich denke, mit einem Win 7 - 32bit hätte Dein älterer Kunde wesentlich mehr Spaß ;)
 
R

ra_gun17

Mitglied seit
07.06.2008
Beiträge
42
bin absolut der gleichen Meinung
 
B

boser

Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
151
Entschuldigt mich, wegen der Typen wirr war! :beten

Die Typenbezeichnung RTL 8101e hab ich in einem Telefonat mit dem Mainboard-Hersteller erhalten. Nur er fand auch nicht den entsprechenden Treiber. Deshalb hab ich mich nach einem Tagen googeln, Telefonate usw. an das Forum gewendet.
Inzwischen ist das Problem, dank des Hersteller gelöst. Er hat auf einer uralten Internetseite, den entsprechende Treiber gefunden.
Win7 Treiber hab ich selbst verständlich vorher getestet, hat nicht funktioniert. :nixweis
Bei älteren Leute, sollte man mit dem umstellen von Betriebssystem sehr sehr vorsichtig sein, sonst verlieren Sie den Spaß am PC und vereinsamen mehr. :prof

Ich bitte nochmal für das teilweise unverständliche "blablabla" im Eröffnungsbeitrag, aber ich war sowas von durch den Wind. :drehen
 
R

ra_gun17

Mitglied seit
07.06.2008
Beiträge
42
ausgesprochen lobenswert, dass Sie sich Gedanken über Ihren 'Kunden' und außerordentlich viel Mühe gemacht haben. Ich stimme Ihnen da voll zu.

beste Grüße und weiter viel Erfolg
G.R.
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.435
Man kann über 64 bit und 32 bit sicherlich streiten.
Ich bevorzuge auch noch 32 bit, weil man bei der normalen täglichen Arbeit eh keinen wesentlichen Unterschied bemerkt.
Ich verwende hier bewußt das Wort 'normal' , weil es bezüglich Video schneiden etc. da schon ganz anders aussieht.
Zudem verwende ich noch Programme, die schon seit Ewigkeiten nicht weiterentwickelt wurden, und diese könnten bei 64 bit Probleme bereiten.
 
Thema:

Treiber für RTL8108e gesucht, bzw. wo gibt es sowas?

Treiber für RTL8108e gesucht, bzw. wo gibt es sowas? - Ähnliche Themen

  • Kein Treiber für seriellen PCI Anschluss gefunden

    Kein Treiber für seriellen PCI Anschluss gefunden: Hey, ich habe das Problem, dass es mir im Geräte Manager immer anzeigt, dass für den seriellen PCI Anschluss kein Treiber gefunden wurde...
  • Windows 10 x64 Pro Version 2004 Treiber Problem Xbox 360 Wireless Receiver für Windows lässt sich nicht installieren

    Windows 10 x64 Pro Version 2004 Treiber Problem Xbox 360 Wireless Receiver für Windows lässt sich nicht installieren: Hallo, ich habe das Update 2004 von Windows 10 Pro x64 installiert und kann den Treiber "Xbox 360 Wireless Receiver für Windows" installieren...
  • Windows 10 x64 Pro Version 2004 Treiber Problem Xbox 360 Wireless Receiver für Windows lässt sich nicht installieren

    Windows 10 x64 Pro Version 2004 Treiber Problem Xbox 360 Wireless Receiver für Windows lässt sich nicht installieren: Hallo, ich habe das Update 2004 von Windows 10 Pro x64 installiert und kann den Treiber "Xbox 360 Wireless Receiver für Windows" installieren...
  • Treiber für iAP Device (Spark 40 Amp von Positive Grid)

    Treiber für iAP Device (Spark 40 Amp von Positive Grid): Ich habe einen Spark 40 Gitarren-Amp von Positive Grid wie vorgesehen per USB mit Windows 10 64 verbunden, und habe im Geräte Manager ein iAP...
  • Ähnliche Themen
  • Kein Treiber für seriellen PCI Anschluss gefunden

    Kein Treiber für seriellen PCI Anschluss gefunden: Hey, ich habe das Problem, dass es mir im Geräte Manager immer anzeigt, dass für den seriellen PCI Anschluss kein Treiber gefunden wurde...
  • Windows 10 x64 Pro Version 2004 Treiber Problem Xbox 360 Wireless Receiver für Windows lässt sich nicht installieren

    Windows 10 x64 Pro Version 2004 Treiber Problem Xbox 360 Wireless Receiver für Windows lässt sich nicht installieren: Hallo, ich habe das Update 2004 von Windows 10 Pro x64 installiert und kann den Treiber "Xbox 360 Wireless Receiver für Windows" installieren...
  • Windows 10 x64 Pro Version 2004 Treiber Problem Xbox 360 Wireless Receiver für Windows lässt sich nicht installieren

    Windows 10 x64 Pro Version 2004 Treiber Problem Xbox 360 Wireless Receiver für Windows lässt sich nicht installieren: Hallo, ich habe das Update 2004 von Windows 10 Pro x64 installiert und kann den Treiber "Xbox 360 Wireless Receiver für Windows" installieren...
  • Treiber für iAP Device (Spark 40 Amp von Positive Grid)

    Treiber für iAP Device (Spark 40 Amp von Positive Grid): Ich habe einen Spark 40 Gitarren-Amp von Positive Grid wie vorgesehen per USB mit Windows 10 64 verbunden, und habe im Geräte Manager ein iAP...
  • Oben