Treiber für Intel82801EB Soundchip

Diskutiere Treiber für Intel82801EB Soundchip im WinXP - Treiber Forum im Bereich Windows XP Forum; liebe community, kann mir jemand einen tipp geben, wo ich die treiber für den intel82801eb audiochip bekomme? er ist auf einem...ja, :wut...

HardwareDoc

Threadstarter
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
5
liebe community,

kann mir jemand einen tipp geben, wo ich die treiber für den intel82801eb audiochip bekomme? er ist auf einem...ja, :wut medionrechner mit msi board (ms-6747) drauf.

danke

gruß
hardwaredoc
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
der sollte ansich im chipsatztreiber von intel mit dsrin sein, wenn es ein intelspoundchip ist...

http://downloadcenter.intel.com/default.aspx?iid=homepage+hdr_nav2_download

welchen chipsatz du genau hast, findest du entweder auf dem Mainboard oder
oder mittels everest. man kann es auch (viele sehen es zumindest) im gerätemanager erkennen wie der chipsatz sich nennt. Aber die chipsatztreiber von intel sind ansich für alle gängigen chipsätze gedacht.


ansonsten schau beim mainboard oder laptop-hersteller auf die homepage, dort solltest du auf jedenfall den richtigen treiber finden.


Nachtrag: MEDION las ich eben, hast du, dann gehe bei Medion auf die HP und schau dort nach treibern, dafür musst du nur die Serial deines PC eintippen und kommst dann in den Downloadbereich.
 

HardwareDoc

Threadstarter
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
5
vielen dank erst mal für diese tipps.

aber beides leider fehlanzeige; intel listet mir unter der bezeichnung alles auf, nur keinen link zum download des audiotreibers.
was medion betrifft: so stoße ich hier nach eingabe der s/n auf eine manigfaltige auswahl an biosupdates und firmwareupdates aber auf dem zur verfügung gestellten chipset-download ist der audiotreiber leider nicht drauf. ebenso wenig wie der lantreiber. aber einen lan-treiber zu besorgen ist ja schließlich keine herausforderung.

gruß peter
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
bei intel gibt es keine separaten treiber. nur für den gesamten chipsatz, daher schrieb ich ja, finde heraus was du für einen chipsatz hast und installiere das was intel hat. intel integriert alle treiber in dem chipsatz installations utillity. separate audiotreiber wirst bei denen nicht finden.. da es ein onboardchip zu sein scheint.

auch medion bietet entsprechend angepasste treiber an nicht nur bios und firmware... du darfst nicht anch audio suchen wenn es nicht zu finden ist, sondern nach chipsatztreiber.

Medion ist leider ein hersteller der für sich selbst immer wieder sonderwünsche herstellen lässt und so den kunden auch beim treiber an sich bindet...


wichtig ist nun die hauptbezeichnung deines chipsatzes.. zumal wenn du einen medion-PC hast wie ich denke, dann hast auch mindestens eine CD dabei wo treiber zu finden sind. ab und zu packen die hersteller alles auf eine scheibe. draußen steht internet security oder Mouseware drauf und drauf sind auch treiber für andere hardware. sowas sah ich mal bei einem bekannten und war echt erstaunt... ;)
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
naja frage gestellt ja aber mehr irgendwie nicht, denn wie du DOS-hexer hier schreibst, ist mit google auch das problem zu beheben.

Aber trotzdem, Medion ist doch echt mist mit ihren extrawürsten bei der Hardwareherstellung. Bei manchen Treiberherstellern steht sogar explizit drin, nicht für Medion oder Dell geeignet und sowas..

Kein wunder das die Verbraucher dann nichts mehr finden...

Hoffe ihm hilft trotzdem was wir gepostet haben. ;)
 
D

DOS-Hexer

Gast
Ich hab grad HardwareDoc am Telefon, er findet nichts.
Wer hat noch ne Idee.
Das Board ist übrigens das: MS-6747 von MSI.
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
hier mal das handbuch zu diesem mainboard: http://mt777.de/ebay/bda.pdf

ist ein intel 865 chipsatz.

er soll mal den aktuellen chipsatztreiber installieren wenn noch nicht geschehen. findet er hier: http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=N&DwnldId=13326&lang=eng&iid=homepage+dc_inf

ich such derweil mal weiter... sieht aber eher aus wie ein ac97 chipsatz, wenn ich das handbuch da richtig lese... auf dem chip ist zu erkennen was das genau für einer ist. ES oder sowas. er wird wohl in die kiste schauen müssen.


Nachtrag: Intel82801EB ist NICHT der soundchip, sondern eher der Controller um die Verbindung zum Soundchip zu halten für die ausgabe, da onboardsound.

Ist lediglich ein Chip der South- oder Northbridge.



Er wird die Software für S/W C-Media9739A mit 5.1 Spif installieren müssen bzw. suchen, dann hat er sicherlich auch den treiber für seinen soundchip. Manchmal ist es so verwirrend für Endkunden, zumal keine Hinweise zu finden sind. Aber er hat diesen Sound lt. Handbuch auf dem Board und so eine Software kenn ich vom Laptop noch. ;)
 

HardwareDoc

Threadstarter
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
5
ja vielen dank euch beiden erstmal.

ich habe es jetzt mal mit dem es-soundchip versucht - fehlanzeige, das intelupdate hatte leider auch nicht weitergeholfen.
und, nein doshexer: ich spendiere meinem kunden keine neue soundkarte^^ ;)
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
also intel hat keine integrierten soundchips. den, den du da genannt hast ist kein soundchip. auf diesem board ist AC97 drauf und der Chip von C-Media. er muss auf dem Board zu finden sein, um die genaue Bezeichnung zu haben. Ich schlage aber erstmal vor, du suchst nach der C-Mediasoftware und installierst diese. denke damit wird das dann behoben, da wie gesagt, intel von haus aus keine integrierten Soundchips hat. kenne keine und habe seit jahren nur Intel. ;)



Edit: wie ich eben so las, schau mal bei SIS nach, denn der C-Media ist nen ableger von dort und nennt sich c-media9739 A

hier nen link: http://66.96.84.4/support/dvr_exe/mbd_dvr/CMI9761_71.zip (leider ging der bei mir eben nicht, eventuell inetleitung hier..)


oder schau hier mal: http://www.msi-computer.de/dienste/features/liveupdate/index.php
 
D

DOS-Hexer

Gast
@imaetz70
Ich hatte ihn grad noch mal an der Strippe, er hats dank dem Handbuch geschafft und er läßt Dir danken. Er kann grad selber nicht schreiben weil er schon wieder unterwegs ist.
 
Thema:

Treiber für Intel82801EB Soundchip

Treiber für Intel82801EB Soundchip - Ähnliche Themen

Screenshots werden an zwei Orten gespeichert: Hallo Community, ich habe ein kleines Problem, wenn ich Screenshots in Windows 10 mache. Hierfür verwende ich die Tastenkombination...
Windows 8 Laptop "Microsoft Word" funktioniert plötzlich nicht mehr: Hallo liebe Community! Hat jemand einen Rat für mich?? Mein Word-Programm funktioniert plötzlich nicht mehr! Danke für Eure Hilfe
Realtek High Definition Audio Driver Codec ALC 662: Hallo, kann mir bitte jemand einen Download-Link geben bzw. sagen, wo ich den aktuellsten Realtek High Definiton Audio Treiber aus dem Jahr 2020...
Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht mehr ändern: Hallo liebe Community, Ich habe seit dem letzten Windows 10 update das Problem dass sich die Helligkeit meines Bildschirmes am Asus Zenbook...
Treiber für Netzteil: Hallo liebe Community! Wie kann ich herausfinden, was der richtige Treiber für mein Netzteil ist?
Oben