Total niedrige Frames unter Windows 7

Diskutiere Total niedrige Frames unter Windows 7 im Win7 - Treiber Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, ich habe mir heute Windows 7 installiert. Alles hat wunderbar geklappt. Nun wollte ich aber ein Spiel spielen und da ging es dann los...
N

Nachtfalke

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
20
Alter
29
Hallo,
ich habe mir heute Windows 7 installiert.
Alles hat wunderbar geklappt.
Nun wollte ich aber ein Spiel spielen und da ging es dann los...
Ich hatte nichtmal die hälfte an Frames, wie unter Windows XP!
Und es handelt sich um das gleiche Spiel, mit gleichen Einstellungen!

Nun habe ich mich also auf Fehlersuche begeben. Dabei sind mir folgende Fehlerquellen aufgefallen/in den Sinn gekommen:
- Hardwarebeschleunigung ist ausgeschaltet
- Inkompatibilität mit DirectX 11
- Shared Memory, obwohl fester Grafikspeicher vorhanden

Die Hardwarebeschleunigung kann ich nicht einschalten. Und das mit dem Memory ist ganz komisch. Im BIOS habe ich keinerlei Möglichkeit auf Shared Memory umzustellen bzw. ihn auszustellen.

Desweiteren kommen mir die unterschiedlichen DirectX-Versionen mysteriös vor. Im "Leistungsindex" (Screen 1) zeigt er DirectX10 über "dxdiag" (Screen 2) dagegen DirectX11.

Hier mal ein Screen:
attachment.php


dxdiag sagt folgendes:
attachment.php

und
attachment.php



Ich hoffe ich habe alle nötigen Infos aufgelistet.

mfg Nachtfalke
 

Anhänge

  • leistungsindex.JPG
    leistungsindex.JPG
    87,9 KB · Aufrufe: 829
  • dxdiag_anzeige.JPG
    dxdiag_anzeige.JPG
    52,2 KB · Aufrufe: 797
  • dxdiag_system.JPG
    dxdiag_system.JPG
    58,3 KB · Aufrufe: 828
Schard

Schard

Dabei seit
13.04.2007
Beiträge
720
Ort
Hannover
Du hast die Grafikkartentreiber von ATI nicht installiert.
 
N

Nachtfalke

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
20
Alter
29
Du hast die Grafikkartentreiber von ATI nicht installiert.
Nun habe ich ihn drauf. Die Screens waren aus der Phase, als ich ihn deinstalliert hatte, um zu testen, ob es hilft.
An den Werten hat sich aber nichts verändert.
 
N

Nachtfalke

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
20
Alter
29
OK. Schonmal danke für die Antworten.

Gelöst ist das Problem trotzdem noch nicht.
Ich bin immernoch der Meinung, dass statt dem integriertem Speicher der Shared Speicher verwendet wird und dadurch die allgemein niedrigen Frames und die Frameeinbrüche zustande kommen.
Habe ich irgendwo die Möglichkeit, den Shared Memory auszuschalten?
 
L

Lyran

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
689
Ort
im wunderschönen Hamburg
Dazu müsste man erstmal wissen, welche Grafikkarte du hast. Auf den Screenshots steht nur "4800 series". Normalerweise haben die potenteren 48xx Grafikkarten ihren dedizierten Speicher direkt auf dem PCB und müssen sich nicht etwas RAM vom Hauptspeicher abzweigen.

MfG
 
N

Nachtfalke

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
20
Alter
29
Das habe ich doch glatt vergessen, sorry. :wut
Es handelt sich um eine Sapphire Radeon HD4870 PCI-E mit 512MB Grafikspeicher.
Und es handelt sich um Windows 7 x64

Edit: Und ja, der Grafikspeicher ist sicher auf der PCB.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lyran

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
689
Ort
im wunderschönen Hamburg
Kein Problem :) Ich denke nicht, dass das Problem bei der Grafikkarte liegt sondern an der Schnittstelle. Welchen Treiber hast du installiert?
 
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Halt, stopp...keine Dummheiten beginnen...ich habe genau die selbe GPU und auch shared Speicher(der wird zusätzlich zum normalen Speicher genutzt) und ich habe normale Frameraten...

Und ich fahre mit dem WDDM Treiber von MS...welches ja der normale ATI Treiber ist ;)
 
G

Goldbärchen

Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
316
Ort
Wayne interessiert es.
Ganz doofe Frage. Wirklich alle Einstellungen identisch eingestellt? Denn die niedrige Frame Rate kann schon davon kommen wenn man aus versehen einen Haken bei vsync drinn hat.
 
L

Lyran

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
689
Ort
im wunderschönen Hamburg
Wollte nur den Treiber erfragen, den er aktuell installiert hat.

Nach
Zitat:
Zitat von Schard
Du hast die Grafikkartentreiber von ATI nicht installiert.

>Nun habe ich ihn drauf. Die Screens waren aus der Phase, als ich ihn deinstalliert hatte, um zu testen, ob es hilft.
An den Werten hat sich aber nichts verändert<
wollte ich sichergehen ;)

Seit wann gibt es bei der 4870 shared Speicher?!
 
G

Goldbärchen

Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
316
Ort
Wayne interessiert es.
Teilweises sharing machen doch die meisten moderen Computer. Insbesondere bei Systemen mit 32 bit Windows mit über 3 GB Ram sinnvoll genutzt. ;-)
 
N

Nachtfalke

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
20
Alter
29
Alsooo....
Haken bei vSync ist drauen.
Als Grafiktreiber habe ich bereits den kompletten Catalyst (v. 9.8), den DisplayDriver only (v. 9.8) und den Windows Treiber versucht.

Das mit dem Shared Memory kommt mir nur spanisch vor, denn unter Windows XP war davon nie die Rede!
Also das ganze muss von Windows7 iniziert werden.
 
L

Lyran

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
689
Ort
im wunderschönen Hamburg
Es gibt halt die Möglichkeit, Daten welche von der Grafikkarte benötigt werden in den Ram auszulagern. Mache ich unter XP bei GTA4 mit meiner 4850 auch so, dass das quasi shared memory ist war mir gar nicht bewusst :D Kenne das nur von extremst langsamen Office Chips von früher.
Die Lösung deines Problems scheint schwieriger zu sein als gedacht, mir fällt gerade nichts mehr ein
 
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Das mit dem Shared Memory kommt mir nur spanisch vor, denn unter Windows XP war davon nie die Rede!
Es ist eigentlich nur ein Vorteil...denn wenn da GDDR5 Ram deiner HD4870 voll ist, dann würde ohne Shared Memory alles anfangen zu spinnen...aber so können noch weitere 1.7 GB von deinem normalen RAM genutzt werden(was natürlich für Anwendungen genutzt wird wenn nicht gerade die GPU damit arbeitet ;))
 
L

Lyran

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
689
Ort
im wunderschönen Hamburg
Warum nur 1,7GB? Ich hab 4GB :D Allerdings habe ich das Gefühl, dass das in GTA4 nichts bringt. Nach ner gewissen Zeit werden erst die Texturen unscharf, dann gibts nen Freeze und dann geht das ganze wieder von vorne los >.<
 
Thema:

Total niedrige Frames unter Windows 7

Total niedrige Frames unter Windows 7 - Ähnliche Themen

Update unter FDE/ Fehlende Windows 7 Unterstützung für AMD Ryzen: Guten Abend, Ich habe immer gerne Windows genutzt, allerdings mehren sich bei mir in letzter Zeit die Probleme auf meinen Rechnern. Ich also auf...
Ram Speicher Problem...: Guten Abend Ich habe ein Problem, und zwar, habe ich insgesamt 8gb Arbeitsspeicher Installiert, nur leider stellt mir Windowsw nur 3,98 GB...
GELÖST CPU Auslastung springt immer auf 100%: Hi habe ein Problem musste meinen pc neuaufsetzen aber nun funkt er nicht mehr so wie er soll spiele diablo 3 ich weiss kacke programiert usw...
Windows 8 komplett Kaputt ?!: Hallo Community, nachdem ich via. Google auf einige hilfreiche Threads zu früheren Problemen aus diesem gestoßen bin, steh ich vor einen großen...
PC langsam und fährt nicht mehr herunter: Liebe Winboard Community, gestern gab es scheinbar eine Reihe von Updates für Windows 7. Als ich gestern herunterfahren wollte damit sie...
Oben