TomTom SD-Karte schreibgeschützt

Diskutiere TomTom SD-Karte schreibgeschützt im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Winboard-Comunity, ich habe mir bei Ebay ein TomTom Navigator 5 mit PDA gekauft. Läuft auch perfekt, ausser das er nichts speichert oder...
W

Windows4ever

Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
113
Hallo Winboard-Comunity,

ich habe mir bei Ebay ein TomTom Navigator 5 mit PDA gekauft. Läuft auch perfekt, ausser das er nichts speichert oder löscht, dank Schreibschutz. So kann ich nichts updaten oder verändern. Habe vergeblichst versucht den Schreibschutz zu deaktivieren. Hat jemand eine Idee? Hab schon die Karte in den PC gestekt.

Danke im Voraus.
 
E

einstein_3009

Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Standort
Goldberg, M-V
An der Karte müsste so ein Schiebschalter dran sein. Das ist der Schreibschutz.
 
soulreeper

soulreeper

Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
33
Waren SD-Karten nicht auch die mit nem Schreibschutzschalter an der Seite?
 
W

Windows4ever

Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
113
Dachte auch da wäre ein Schalter doch da ist keiner...
Werde sie dann auf eine andere SD-Karte kopieren.

Danke für die Hilfe.
 
B

blaubaer1971

Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
521
Alter
48
Standort
Castrop-Rauxel
Sind die Karten ohne mechanischen Schieber nicht MMC-Karten?
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Es gibt schon SD-Karten ohne Schieber, bei denen der Schreibschutz fix ist. Wäre in dem Fall allerdings etwas kontraproduktiv, so etwas zu verwenden.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Es gibt schon SD-Karten ohne Schieber, bei denen der Schreibschutz fix ist....
Also quasi read-only oder wie?Wie geht denn das bitteschön bzw. wie beschreibe ich die denn anfangs dann mit Daten?:blink
 
E

einstein_3009

Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Standort
Goldberg, M-V
Also die SD-Card von meinem TomTom sieht so aus (s. Bild) und hat auch diesen Schiebeschalter. Die SD-Card von meiner Digicam hat diesen auch.
 

Anhänge

B

blaubaer1971

Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
521
Alter
48
Standort
Castrop-Rauxel
Mit dem weißen Schieber sollte man eigentlich den Schreibschutz ein- bzw. ausschalten können.
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
Mit 'nem Lesegerät, dem ein mechanischer Schreibschutz schnuppe ist.
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.753
Standort
GB
Die Frage ist nur: Funktioniert der Schreibschutz mechanisch (wie bei Disketten z.B.)
oder wie eine DVD+R (einmal beschreiben und aus) bzw. DVD-R

Wenn jemand genaueres weiß Bitte ich um Aufklärung :unsure

Erli :hm
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
Wikipedia:
An der Seite einer SD-Karte befindet sich ein kleiner Schiebeschalter für die Einstellung des Schreibschutzes. Dieser Schiebeschalter ist jedoch kein Schutzmechanismus auf der Karte selbst, sondern wird nur vom Kartenhalter erkannt und per Geräte-Software ausgewertet. Meist bedarf es lediglich einer ausreichend festen Schicht Klebeband anstelle des Schreibschutzschalters, um beschädigte Karten wieder beschreibbar zu machen. Die Lesegeräte nutzen meist einen Metallabnehmer zur Statuserkennung, der durch ausreichend Widerstand an der Position „beschreibbar“ heruntergedrückt werden muss.
=> Mechanisch!
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.753
Standort
GB
:shame darauf hätte ich auch kommen müssen :shame

:danke @ smiffle :up

Erli :pfeifen
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Gibts sowas für Otto-Normaluser?Noch keins gesehen....
Ist auch eher für industrielle Anwendung gedacht. Hab schon mal sowas gesehen, halte es aber auch für den Hausgebrauch ziemlich sinnlos. Was hab ich als Normalverbraucher davon, wenn ich eine Karte für andere unlöschbar mache?
 
Thema:

TomTom SD-Karte schreibgeschützt

TomTom SD-Karte schreibgeschützt - Ähnliche Themen

  • Radarwarner für Google Maps am Android Smartphone verwenden mit TomTom Blitzer - So geht’s!

    Radarwarner für Google Maps am Android Smartphone verwenden mit TomTom Blitzer - So geht’s!: Windows 10 Smartphones sind nicht mehr so weit verbreitet und ein Laptop oder Tablet kann man je nach Ausstattung zwar eventuell als Navi nutzen...
  • "Anderes Gerät" TomTom Rider 400 verbindet sich nicht über USB

    "Anderes Gerät" TomTom Rider 400 verbindet sich nicht über USB: Ich hab den Treiber für das Gerät aktualisiert und danach erscheint auch die Meldung, dass NDIS kompatible Remotegerät sei erfolgreich...
  • Erkennung eines Motorrad TomTom 410 Navi per USB

    Erkennung eines Motorrad TomTom 410 Navi per USB: Hallo, die Erkennung eines Motorrad TomTom 410 Navi per USB funktioniert nicht. Trotz neuesten Windows 10 Update. Im Geräte Manager wird ein...
  • TomTom ONE XL Karte gesucht

    TomTom ONE XL Karte gesucht: Moin Leute, ich suche eine Karte, Westeuropa für mein TOMTOM ONE XL, und wie ich Sie auf das Gerät bekomme, 2 GIG SD Karte vorhanden : Anw...
  • GELÖST 2 Karten auf einem TomTom...

    GELÖST 2 Karten auf einem TomTom...: bitte nicht wundern, ich wusst jetz net genau wo ich dieses Thema unterbringen sollte... Also: es ist dringend! mein Chef haut am We ab in den...
  • Ähnliche Themen

    Oben