TomTom SD-Karte schreibgeschützt

Diskutiere TomTom SD-Karte schreibgeschützt im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Winboard-Comunity, ich habe mir bei Ebay ein TomTom Navigator 5 mit PDA gekauft. Läuft auch perfekt, ausser das er nichts speichert oder...
W

Windows4ever

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
113
Hallo Winboard-Comunity,

ich habe mir bei Ebay ein TomTom Navigator 5 mit PDA gekauft. Läuft auch perfekt, ausser das er nichts speichert oder löscht, dank Schreibschutz. So kann ich nichts updaten oder verändern. Habe vergeblichst versucht den Schreibschutz zu deaktivieren. Hat jemand eine Idee? Hab schon die Karte in den PC gestekt.

Danke im Voraus.
 
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.760
Ort
Goldberg, M-V
An der Karte müsste so ein Schiebschalter dran sein. Das ist der Schreibschutz.
 
soulreeper

soulreeper

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
35
Waren SD-Karten nicht auch die mit nem Schreibschutzschalter an der Seite?
 
W

Windows4ever

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
113
Dachte auch da wäre ein Schalter doch da ist keiner...
Werde sie dann auf eine andere SD-Karte kopieren.

Danke für die Hilfe.
 
WillyV

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Es gibt schon SD-Karten ohne Schieber, bei denen der Schreibschutz fix ist. Wäre in dem Fall allerdings etwas kontraproduktiv, so etwas zu verwenden.
 
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.760
Ort
Goldberg, M-V
Also die SD-Card von meinem TomTom sieht so aus (s. Bild) und hat auch diesen Schiebeschalter. Die SD-Card von meiner Digicam hat diesen auch.
 

Anhänge

  • tomtomsdcard.jpg
    tomtomsdcard.jpg
    129,6 KB · Aufrufe: 1.399
B

blaubaer1971

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
521
Alter
50
Ort
Castrop-Rauxel
Mit dem weißen Schieber sollte man eigentlich den Schreibschutz ein- bzw. ausschalten können.
 
S

smiffle

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
494
Mit 'nem Lesegerät, dem ein mechanischer Schreibschutz schnuppe ist.
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.941
Ort
GB
Die Frage ist nur: Funktioniert der Schreibschutz mechanisch (wie bei Disketten z.B.)
oder wie eine DVD+R (einmal beschreiben und aus) bzw. DVD-R

Wenn jemand genaueres weiß Bitte ich um Aufklärung :unsure

Erli :hm
 
S

smiffle

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
494
Wikipedia:
An der Seite einer SD-Karte befindet sich ein kleiner Schiebeschalter für die Einstellung des Schreibschutzes. Dieser Schiebeschalter ist jedoch kein Schutzmechanismus auf der Karte selbst, sondern wird nur vom Kartenhalter erkannt und per Geräte-Software ausgewertet. Meist bedarf es lediglich einer ausreichend festen Schicht Klebeband anstelle des Schreibschutzschalters, um beschädigte Karten wieder beschreibbar zu machen. Die Lesegeräte nutzen meist einen Metallabnehmer zur Statuserkennung, der durch ausreichend Widerstand an der Position „beschreibbar“ heruntergedrückt werden muss.

=> Mechanisch!
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.941
Ort
GB
:shame darauf hätte ich auch kommen müssen :shame

:danke @ smiffle :up

Erli :pfeifen
 
Thema:

TomTom SD-Karte schreibgeschützt

TomTom SD-Karte schreibgeschützt - Ähnliche Themen

Installation/Update von Apps auf SD-Karte nicht mehr möglich: Hallo, hatte in den letzten Tagen auf meinem Lumia 730 / Windows 10 ein Update bekommen. seither leider viele Probleme! Wenn ich die Apps...
Lumia 950 behauptet nach windows-Update, SD-Karte sei schreibgeschützt, Alles Apps gehen nicht mehr: heute morgen sagte mein Handy, es wolle nach einem Update neu gestartet werden. Nach dem Neustart mit Installationen behauptet das Handy nun...
SD-Karten werden teilweise nicht erkannt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe mir vor kurzem eine 2GB SD-Karte gekauft. Hab diese in meine Digitalkamera gesteckt und...
SD-Karte gibt nix mehr von sich - noch was zu retten?: Hiya! Vor einer Weile hat meine Schwester sich eine SD-Karte für ihre Digitalkamera gekauft. So weit - so gut. Werdegang: 1 ) Die Karte liess...
[gelöst] SD-Karte angeblich voll...: Hallo und frohes Fest erstmal... Nun zu meinem Problem... Ich habe eine 128MB-SD-Karte... Jetzt wollte ich sie mit MP3's vollpacken, damit ich...
Oben