Tipp des Tages: Hardware: Schlauer als Windows

Diskutiere Tipp des Tages: Hardware: Schlauer als Windows im IT-News Forum im Bereich IT-News; Windows erkennt viele interne Hardware-Komponenten und Peripherie-Geräte automatisch und installiert die Treiber per Plug & Play. Was aber, wenn...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


Windows erkennt viele interne Hardware-Komponenten und Peripherie-Geräte automatisch und installiert die Treiber per Plug & Play. Was aber, wenn Windows eine Komponente nicht in der eigenen Datenbank findet? „Unbekanntes Gerät“ – der Anwender steht vor einem Treiberproblem. Die PC-WELT hilft weiter.

Anforderung:
<span style="color:#FF0000">Fortgeschrittener</span>

Zeitaufwand:
<span style="color:#FF0000"> Gering</span>



Problem:

Windows erkennt viele interne Hardware-Komponenten und Peripherie-Geräte automatisch und installiert die Treiber per Plug & Play. Was aber, wenn Windows eine Komponente nicht in der eigenen Datenbank findet? „Unbekanntes Gerät“ – der Anwender steht vor einem Treiberproblem.

Lösung:

PCI-Steckkarten melden sich beim System über eine eindeutige Nummer – egal ob sie in einem PCI- oder AGP-Slot stecken, Dasselbe gilt für viele onboard installierte Module.

Anhand dieser PCI-ID identifiziert Windows die Komponente und installiert den nötigen Treiber. Wenn Windows ein unbekanntes Gerät meldet, findet es offenbar keinen Datensatz zur betreffenden PCI-ID. Mit unserem Script pcwHWList.HTA aus dem gleichnamigen Archiv können Sie unabhängig von der Windows-Treiberdatenbank ermitteln, welche PCI-Hardware in Ihrem Rechner steckt.

Entpacken Sie dazu das Archiv in einen beliebigen leeren Ordner, und führen Sie die pcwHWList.HTA aus. Beim ersten Aufruf sollten Sie mit dem Internet verbunden sein, denn das Script lädt jetzt eine Open-Source-Datenbank mit vielen PCI-IDs und den zugehörigen Gerätenamen von http://pciids.sourceforge.net herunter. Der Download umfasst knapp 500 KB. Zusätzlich besorgt es sich das Tool Devcon.EXE aus dem Internet, das die PCI-IDS aller momentan angeschlossenen PCI-Geräte ermittelt. Dieser Download umfasst noch einmal etwa 77 KB. Hat das Script diese Helfer beisammen, vergleicht es die Ausgabe von Devcon mit den PCI-IDs aus der Datenbank und löst das Ergebnis nach Hersteller, Gerät und Typenbezeichnung auf. Die Liste mit Informationen zu allen angeschlossenen Geräten zeigt unser Script dann in einem Dialog an. So sehen Sie schnell, welches davon nicht vom System erkannt wurde. Den passenden Treiber holen Sie sich dann auf der jeweiligen Hersteller-Site, die Sie wiederum über Google oder eine andere Suchmaschine ermitteln können.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Super... :danke Eric-Cartman
Ich finde die Tips und Tricks echt klasse.Man lernt viel dazu.
 
#3
J

JimDiabolo

Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
74
Bei Verbindung über einen Proxy Server klappt's leider nicht. :unsure
 
#4
TC Garp

TC Garp

Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
41
ZITAT(JimDiabolo @ 23.05.2006, 08:38) Quoted post
Bei Verbindung über einen Proxy Server klappt's leider nicht. :unsure
[/b]
Hallo JimDiabolo,
recht hast Du, man kann aber die .db zu Fuß runterladen.

Weil die Welt sich dreht!

TC Garp
 
Thema:

Tipp des Tages: Hardware: Schlauer als Windows

Tipp des Tages: Hardware: Schlauer als Windows - Ähnliche Themen

  • tipp des tages

    tipp des tages: :aah:aah:aah
  • Tipp des Tages: Mehr Tempo für Zwei-Kern-CPUs

    Tipp des Tages: Mehr Tempo für Zwei-Kern-CPUs: Sie haben einen PC mit Zwei-Kern-CPU erworben. Ihre alte Hardware haben Sie mit neuen Treibern installiert. Nun meint ein Bekannter, dass Updates...
  • Tipp des Tages: Platz in der Firefox-Menüleiste besser nutzen

    Tipp des Tages: Platz in der Firefox-Menüleiste besser nutzen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können. Anforderung: Fortgeschrittener Zeitaufwand: Mittel Problem: Platz ist wertvoll. Deshalb...
  • Tipp des Tages: Echtes Brenntempo in Nero anzeigen

    Tipp des Tages: Echtes Brenntempo in Nero anzeigen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können. Anforderung: Einsteiger Zeitaufwand: Gering Problem: Wenn Sie mit Nero eine CD oder DVD...
  • Tipp des Tages: Eingefügte Bilder verschwinden in Open Office

    Tipp des Tages: Eingefügte Bilder verschwinden in Open Office: Sie haben in Open Office in ein Textdokument ein Bild eingebaut. Nachdem Sie das Dokument auf ein anderes Laufwerk oder einen anderen PC kopiert...
  • Ähnliche Themen

    Oben