Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen

Diskutiere Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen im IT-News Forum im Bereich IT-News; Der Adobe Acrobat Reader wird durch zahlreiche Plug-ins immer umfangreicher und dadurch langsam. Bei den neueren Versionen gibt es deshalb einen...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


Der Adobe Acrobat Reader wird durch zahlreiche Plug-ins immer umfangreicher und dadurch langsam. Bei den neueren Versionen gibt es deshalb einen Schnellstarter im Autostart-Ordner. Sie möchten weder auf das Laden der Plug-ins warten noch ständig einen Prozess laufen lassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung: <span style="color:#FF0000">Fortgeschrittener </span>
Zeitaufwand:<span style="color:#FF0000"> Mittel </span>



Problem:

Der Adobe Acrobat Reader wird durch zahlreiche Plug-ins immer umfangreicher und dadurch langsam. Bei den neueren Versionen gibt es deshalb einen Schnellstarter im Autostart-Ordner. Sie möchten weder auf das Laden der Plug-ins warten noch ständig einen Prozess laufen lassen.

Lösung:

Wenn Sie unnötige Plug-ins deaktivieren, startet der Reader wesentlich fixer, und zwar auch ohne seinen Schnellstarter, so dass Sie diesen unter „Autostart“ löschen können. Für diese Aufgabe gibt es sogar ein Spezial-Utility – die Freeware Adobe Reader Speed-up von Joseph Cox.

Um die Zusatzmodule loszuwerden, genügt aber auch eine einfache Verschiebe-Aktion im Ordner „%ProgramFiles%\Adobe\Acrobat7.0\Reader“. Wenn Sie dort den gesamten Ordner „plugins“ nach „optional“ ziehen, lädt das Programm überhaupt keine Zusatzmodule. Nach dieser Reduktion kann der Reader immer noch uneingeschränkt PDF-Dateien darstellen. Für viele Anwender unentbehrlich dürfte allenfalls das Plug-in für die Textsuche sein. Dieses aktivieren Sie, indem Sie die beiden Dateien Search.API und Search.DEU vom Ordner „optional“ in „plug-ins“ zurückkopieren.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
R

Raffael

Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
385
Ich persönlich würde dem wesentlich kleineren und schnellerem Foxit-Reader den Vorzug geben.
 
#3
J

joker0222

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
334
Alter
45
kleine frage hierzu:

wenn ich die plugins verschiebe, zeigt er dann noch pdf-dateien an, wenn man im internet explorer auf eine entsprechenden link klickt?
 
#4
J

joker0222

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
334
Alter
45
kurze antwort von mir selbst hierzu: er tut es nicht.

habe im xplorer auf verschiedenen seiten links zu pdf-dokumenten angeklickt. nicht nur, dass sich der adobe-reader nicht automatisch öffnete, es fror auch noch der internet-explorer ein, so dass ich ihn jedesmal per task-manager beenden musste.

damit ist der tip für mich nicht brauchbar. schade.

wenn man pdf in einem ordner anklickt funktioniert es aber. er startet auch deutlich schneller.
 
#5
D

DesertF0x

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
5
damit der Reader auch noch im Browser funktioniert muss man folgende Plugins behalten:
EWH32.api
Search.api
Search5.api
ESrcipt.api
und die jeweiligen .DEU dateien wenn man die Deutsche Version nutzt.
 
Thema:

Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen

Tipp des Tages: Alle Adobe-Reader-Plug-ins entfernen - Ähnliche Themen

  • tipp des tages

    tipp des tages: :aah:aah:aah
  • Tipp des Tages: Mehr Tempo für Zwei-Kern-CPUs

    Tipp des Tages: Mehr Tempo für Zwei-Kern-CPUs: Sie haben einen PC mit Zwei-Kern-CPU erworben. Ihre alte Hardware haben Sie mit neuen Treibern installiert. Nun meint ein Bekannter, dass Updates...
  • Tipp des Tages: Platz in der Firefox-Menüleiste besser nutzen

    Tipp des Tages: Platz in der Firefox-Menüleiste besser nutzen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können. Anforderung: Fortgeschrittener Zeitaufwand: Mittel Problem: Platz ist wertvoll. Deshalb...
  • Tipp des Tages: Echtes Brenntempo in Nero anzeigen

    Tipp des Tages: Echtes Brenntempo in Nero anzeigen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können. Anforderung: Einsteiger Zeitaufwand: Gering Problem: Wenn Sie mit Nero eine CD oder DVD...
  • Tipp des Tages: Eingefügte Bilder verschwinden in Open Office

    Tipp des Tages: Eingefügte Bilder verschwinden in Open Office: Sie haben in Open Office in ein Textdokument ein Bild eingebaut. Nachdem Sie das Dokument auf ein anderes Laufwerk oder einen anderen PC kopiert...
  • Ähnliche Themen

    Oben