threatfire deaktiviert defender

Diskutiere threatfire deaktiviert defender im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; seit einiger zeit habe ich das problem, daß die aktivierung von threatfire den defender offensichtlich automatisch deativiert, dieser läßt sich...
V

visnoctis

Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2012
Beiträge
13
seit einiger zeit habe ich das problem, daß die aktivierung von threatfire den defender offensichtlich automatisch deativiert, dieser läßt sich nicht mehr aktivieren, bis ich umgekehrt threatfire deaktiviere.
das ist ohl nicht ganz der sinn der sache, und ich bin mir sicher, daß es anfangs noch richtig funktioniert hat, wie krieg ich das wieder hin ?
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Das ist normal denn der Defender ist mit den Microsoft Security Essentials zusammengelegt worden und immer deaktiviert wenn ein anderer Virenscanner installiert wird. Allerdings werden alle von mir gefundenen Versionen von Threatfire nur bis Windows 7 ausgewiesen. Wenn Deine Version nicht explizit als Windows 8 tauglich ausgewiesen ist, dann solltest Du darauf verzichten bis es eine kompatible Version gibt. Bei Windows 8 hat sich das Laden des Virenscanners geändert - der Virenscanner wird jetzt als erstes Programm eines Drittanbieters geladen, wofür eine extra Systemschnittstelle (ESET lobt die Sicherheitsfunktionen von Windows 8) geschaffen wurde. Virenscanner die sich nicht daran halten, können das System zum Absturz bringen oder sogar gänzlich unbenutzbar machen.
 
V

visnoctis

Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2012
Beiträge
13
threatfire ist kompatibel zu win8, und nein, das ist NICHT normal, denn threatfire ist kein virenscanner sondern ein behavior-control-prog, welches ausdrückl nicht zum ersatz sondern zur Ergänzung eines Scanners ausgelegt ist, und deshalb auch darauf, diesen Reflex von Windows NICHT auszulösen, anfangs tat es das auch nicht, übrigens tut es das auch auch nicht auf 2 weiteren win7 und 1 xp-system
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Dann erklär mir doch bitte diese Aussagen: Herunterladen Kostenlos, also begreift sich Threatfire als Virenscanner und installiert sich entsprechend. Zudem wird Threatfire auf der offiziellen Downloadpage als kompatibel zu XP, Vista, 2003 und Windows 7 beschrieben. Von Windows 8 keine Spur. Deshalb wäre ich sehr vorsichtig, falsche Implementierung kann grosse Lücken reissen und das System instabil machen.
 
Thema:

threatfire deaktiviert defender

threatfire deaktiviert defender - Ähnliche Themen

  • Task Manager Benutzer deaktiviert?

    Task Manager Benutzer deaktiviert?: Im Task Manager bin ich als Benutzer Emil deaktiviert. Wie kann ich das wieder aktivieren? In der Dropbox werden die Fotos nicht mehr hochgeladen.
  • Windows nutzt Wacom Cintiq 22 Stift als Maus und zeigt den Cursor an (obwohl "Cursor anzeigen" in der Systemsteuerung deaktiviert ist)

    Windows nutzt Wacom Cintiq 22 Stift als Maus und zeigt den Cursor an (obwohl "Cursor anzeigen" in der Systemsteuerung deaktiviert ist): Hallo alle zusammen, ich habe seit ein paar Tagen das Wacom Cintiy 22 Zeichentablet (nicht das 22HD, sondern das Neuere (DTK2260K0A)). Ich nutze...
  • Lautsprechereinrichtung deaktiviert

    Lautsprechereinrichtung deaktiviert: Wie lässt sich die Lautsprechereinrichtung wieder aktivieren. Die Soundproblembehandlung meldet Das Problem konnte von der Problembehandlung nicht...
  • Avast free 5 i.V.m Threatfire und Comodo FW

    Avast free 5 i.V.m Threatfire und Comodo FW: Hallo, habe Win7 64 bit mit Virenschutz Avast Free 5 i.V.m. Threatfire. Als Browser verwende ich Opera. Halte System (OS) und dazugehörige...
  • GELÖST ThreatFire - Versuchen wir's mal!

    GELÖST ThreatFire - Versuchen wir's mal!: Hallo! Hat schon jemand Erfahrungen mit der Antiviren-Software ThreatFire, die seit 02.06. in der DL-Sektion verlinkt ist? Oder was haltet Ihr...
  • Ähnliche Themen

    Oben