GELÖST Third Party Webseiten im Netz. Wozu dienen die ?

Diskutiere Third Party Webseiten im Netz. Wozu dienen die ? im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Also habe mit Lightbeam im Netzwerk/Internetbetrieb mal die ganzen Third Party Seiten aufgedeckt, die man eigentlich bei den besuchten Seiten nie...
H

holladidadö

BANNED
Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2015
Beiträge
491
lightbeam.JPG

Also habe mit Lightbeam im Netzwerk/Internetbetrieb mal die ganzen Third Party Seiten aufgedeckt, die man
eigentlich bei den besuchten Seiten nie zu gesicht bekommt oder eben auch nicht besucht. :blink Ich bin wirklich
sehr erstaunt was da Alles zu Tage kommt. gravatar.com,jpsrv.com, uksolarselle.com :sleepy und Viele mehr. fontgoogleapis.com scheint z.Bsp.: mit yahoo und anderen Seiten sehr stark verbunden zu sein.
Werden da Etwa Schrifttypen an andere Seiten angeboten oder werden diese einfach von Google für die Textsuche verwendet.
Diese habe ich nie besucht. Was haben diese Seiten für eine Funktion oder wozu sind diese überhaupt vorhanden ?

Also auf einer Hauptseite sind noch andere Seiten verlinkt, die man nicht besucht aber trotzdem im Hintergrund zu laufen scheinen.

Sind es vielleicht Webdienstleistungen die die Hauptseite eingekauft hat oder Partnerseiten......welche Funktion haben Diese eigentlich.....:satisfied Habe viele von Ihnen jetzt mal blockiert. Das einzige was mir dabei aufgefallen ist, daß das aufrufen der Hauptseiten jetzt etwas flotter zu gehen scheint. Oder aber einige Funktionen einer Hauptseite gar nicht erst funktionieren, wenn man eine Third Party Seite blockt.
Warum dann diese Drittdienste nicht gleich in die Hauptseite integrieren. Oder geht das einfach nicht, weil z.Bsp.: der Drittanbieter Etwas anbietet, daß die Haupseite nicht leisten kann.....Also so ungefähr wie bei VW. Die Sitze produzieren Sie nicht selber, sondern die kommen von faurecia und die Reifen kommen von Conti, das komplette Getriebe von zf und das Fahrgestell von Ina u.s.w.:nixweis
Also ist die Webseite praktisch nur die Marke bzw. das Aushängeschild für die Zusatzdienste die im Hintergrund arbeiten......:nixweis Das komische ist das man häufig auch nicht wirklich fest stellen kann wer hinter den Drittdiensten wirklich hinter steckt....ich Ahne da nichts Gutes......getarnte Firmen etc...

Vielleicht ist das auch mal Etwas was Andere gerne auch mal wissen bzw. aufgeklärt bekommen möchten:beten2
Beispiel: www.schach.de (siehe auch die Auflistung)
www.schach.de.JPG

:unsure

Für alle Interessierte: Lightbeam ist ein Zusatzprogramm im Mozillabrowser

lightbeamddd.JPG:sleepy
 
Zuletzt bearbeitet:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.048
Pauschal kann man diese Frage nicht beantworten, aber vieles hast Du schon selber erkannt.
In Deinem Beispiel "schach.de" sind es folgende Inhalte: jwpsrv - jwplayer ist ein Multimedia-Player. fonts... liefert Schriftarten, wie überhaupt googleapis (API = Programmierschnittstelle) gerne verwendet wird, weil man hier bequem Webseitenfunktionalitäten zusammenklöppeln kann. jquery ist eine Javascript-Bibliothek, wird also auch gerne verwendet, damit man nicht alles selber programmieren muss. google wird oft für Wegbeschreibungen/Kartenausschnitte oder Suchfunktionen eingebunden. Und googleanalytics liefert dem Betreiber (und greedy Goolgle) jede Menge Daten, wer wann was auf der Seite gemacht hat. (Google Analytics ist das, womit Google richtig Kohle macht, weil man die Daten so schön verkaufen kann).

Bei anderen Seiten gibt es dann natürlich noch Links auf Werbungs-Anbieter, oder es wird auf andere Nachrichtenprotale verlinkt usw.
Das kann äußerst undurchsichtig werden (schau Dir z.B. mal chip.de an).
 
H

holladidadö

BANNED
Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2015
Beiträge
491
Aha, daß hatte ich mir auch schon gedacht. ja genau....google analytics.....
Sogar Winboard hängt an dem Tropf von den googlefonts.....:D

WER, Wann, Wo blablub.....ist natürlich auch für die Geheimdienste wichtig....a la Snowden Prism und so'n Kram.
:aah:unsure Die müssen ja schließlich mit Daten versorgt werden damit die was zum :wacko haben.


@automatthias:
Gibt es da nicht auch vielleicht was die Schriften angeht im opensource Bereich, die man da einbinden könnte ?:confused:sleepy Muß es immer google sein ?:blush

Wie sieht das eigentlich mit Yandex aus ?:confused
xandex.JPG

googletagmanager.com.....hängen auch an dem Tropf:blush

Wird auch Zeit, daß die Europäer da mal was Eigenes entwickeln...
Bsp.: http://www.suchmaschinen-datenbank.de/land/deutschland/
https://www.unbubble.eu/de-DE/
http://t3n.de/news/google-alternative-474551/
etc....

Einmal durchlesen !
Hintergrund des Quaero-Konzeptes war vor allem die Ankündigung des Suchmaschinenbetreibers Google, einige Millionen Bücher vor allem amerikanischer Bibliotheken zu digitalisieren und im World Wide Web im Rahmen der Google Book Search zur Verfügung zu stellen. Da dieses Angebot eine Volltextsuche mit einschließt, befürchteten einige Vertreter französischer Bibliotheken, dass diese Aktion zu einer nicht wieder aufzuholenden Vormachtstellung der englischen Sprache im Web führen könnte und signifikante Informationen ins so genannte Deep Web verschwinden könnten
https://de.wikipedia.org/wiki/Quaero Bücher für lau von Google ! :huhuNie mehr Bücher kaufen... Sozusagen Bücher OPEN SOURCE !:reading
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Third Party Webseiten im Netz. Wozu dienen die ?

Third Party Webseiten im Netz. Wozu dienen die ? - Ähnliche Themen

  • List of Windows 10 on ARM drivers / available third party accessories?

    List of Windows 10 on ARM drivers / available third party accessories?: Hi, Is there a list of drivers for Windows 10 on ARM available? I am searching for accessories for Windows ARM devices. In particular a docking...
  • Könnt ihr mal aufhören Third-Party-Antivirus Programmen die Schuld zu geben?

    Könnt ihr mal aufhören Third-Party-Antivirus Programmen die Schuld zu geben?: Guten Tag Mir macht es Spaß anderen Leuten zu helfen da manche irgendwie komische oder unlogische antworten liefern(und da tut es manchmal weh...
  • Fehler bei Namensauflösung (Third level domain?)

    Fehler bei Namensauflösung (Third level domain?): Guten Abend! Wenn ich in einer Mail (Thunderbird) einen Link anklicke, der nach dem Muster xxx.yyy.zz aufgebaut ist, bekomme ich im Firefox eine...
  • GELÖST Failed extract of third-party root list from auto update cab

    GELÖST Failed extract of third-party root list from auto update cab: Hallo Mein Vista Business zeigt in Event Log diese Meldungen: Event ID 11 Source CAPI2 Failed extract of third-party root list from auto...
  • Failed extract of third-party root list

    Failed extract of third-party root list: hallo auf meinem Vista Business mit SP2 habe ich in Event Log folgende Meldung: Log Name: Application Source: Microsoft-Windows-CAPI2...
  • Ähnliche Themen

    Oben