Thinkpad T41 Netzwerkkartentreiber fehlt

Diskutiere Thinkpad T41 Netzwerkkartentreiber fehlt im WinXP - Treiber Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich habe mir heute Windows XP auf mein T41 installiert, jedoch bin ich mit der Konfiguration des Wlans überhaupt nicht klargekommen.. 1...
W

Wlink

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2012
Beiträge
5
Hallo,

ich habe mir heute Windows XP auf mein T41 installiert, jedoch bin ich mit der Konfiguration des Wlans überhaupt nicht klargekommen..

1. Windows war relativ neu für mich, denn ich benutze hauptsächlich Linux.

2. Da Win Xp ja etwas älter ist, waren die Netzwerkeinstellungen sowiso für so 2002 ausgelegt, was ich als ziemlich verwirrend empfand.

3. Als ich dann endlich auf die (scheinbar) richtige Einstellung gekommen war, wurde mir von Windows erklärt, das ich mir doch alle Treiber holen und konfigurieren soll. (!?)

Also nach einiger Sucherei hab ich dann auch wieder de entsprechenden einstellungen gefunden, aaber nun zeigt mir Windows an das nicht nur meine Netzwerkkartentreiber fehlen, sondern auch noch die von Ethernetcontroller und Audio.
Beide habe ich beim manuellen Suchen nicht gefunden aber ich habe einfach ähnliche Treiber ausgewählt und es läuft (!) bis jetzt wunderbar.
Aber meinen Netzwerkkartentreiber habe ich nicht gefunden und auch der Trick mit dem ähnlichen Treiber wählen hat nicht funktioniert.

Trotzdem habe ich nicht aufgegeben und im Internet nach Treiben für meine Netzwerkkarte gesucht und Gefunden.
Wenn ich diese aber Installiere scheint überhaupt nichts zu passieren und langsam frustriert mich die ganze Sache.

Ich hoffe ihr könnt mir in folgenden Punkten helfen:

1. Einen anständigen Treiber finden.

2. Anleitung wie ich denn dann Wlan konfigurieren kann.

3. Ein paar Tipps am Rande geben, wie gesagt bin neu bei Windows (obwohl es ja eigl ziemlich einfach sein sollte).


Meine Netzwerkkarte:
Intel Corporation PRO/Wireless LAN 2100 3B Mini PCI Adapter

Treiber die ich dafür gefunden habe:
http://support.lenovo.com/en_US/detail.page?LegacyDocID=migr-59438

Ich hoffe ihr könnt mir helfen..

Danke im Vorraus
 
J

JoJoBr62

SPONSOREN
Dabei seit
06.03.2009
Beiträge
600
Ort
Hessen
Hi und :welcome

T 41 ist ja schon ein älteres Mädchen. :D

Hatte ich auch in den Händen, habe dieses Problem nur hinbekommen,

indem ich den integrierten WLAN Adapter ausgebaut habe

und einen AVM Fritz WLAN USB Stick eingesetzt habe.

Der konnte auch WPA 2. usw.

Gruss Jojo :up
 
J

JoJoBr62

SPONSOREN
Dabei seit
06.03.2009
Beiträge
600
Ort
Hessen
Hi, nur mal so am Rande,

der integrierte WLAN Adapter kann nur WEP Verschüsselung.

Ist nicht mehr zeitgemäss und nicht zu empfehlen.
Also, warum dann noch Treiber suchen ?
Gruss Jojo :up
 
W

Wlink

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2012
Beiträge
5
Hey

Danke erstmal für die vielen Antworten! :up

Aalso was mich erstmal verwirrt:
Unter Linux und sonst überhaupt hat meine Netzwerkkarte mir eigentlich immer gute Dienste verrichtet auch mit WPA und WPA2.. :blink

Die Treiber die ihr empfohlen habt werde ich gleich mal ausprobieren (ist zurzeit etwas Nervig nur so mit WinXP auf der Platte, hab grad gewechselt, und denn immer in die Live CD zu wechseln)

Falls das ganze auch nicht klappt, tjaa dann muss ich wohl entweder dei Netzwerkkarte wechseln (aber nur wegen WinXp, weiß nicht ob das soo nötig ist),
oder offline mit Win Arbeiten, was natürlich recht nervig wäre.

Naja also ich probier einfach mal die Treiber und melde mich denn Wieder!
 
W

Wlink

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2012
Beiträge
5
Ok Leute irgendwie scheint nichts zu Funktionieren..

Jeder Treiber den ich bis jetzt installiert habe scheint garnichts verändert zu haben!!
Wenn ich unter Systeminformationen --> Hardware nachsehe wird mir meine Netzwerkkarte immernoch als unbekanntes Gerät angezeigt..
Keiner der Treiber passt und es sind auch keinen neuen dazugekommen >.<

Sieht wohl ganz so aus als würde das so nicht klappen..
Ich würde ja gerne ein Win Update machen aber dazu müsste ich ins internet..
Also so langsam hab ich das Gefühl das wird nichts mehr ohne eine neue Netzwerkkarte..
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Dabei seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
59
Ort
BERLIN
Der Treiber, den du in deinem ersten Post bei Lenovo gefunden hast, das ist definitiv der richtige.

Auf jeden Fall muss mindestens Windows XP Service Pack 2 (besser: 3) installiert sein, sonst geht es nicht.

Installiere die Service Packs und dann den oben gefundenen Lenovo Treiber neu.
Nach der Installation im Gerätemanager alle unbekannten Geräte (also auch die falsch angezeigten) per Rechtsklick entfernen.
Neu booten.

Win sollte die Karte erkennen und Treiber installieren.
 
W

Wlink

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2012
Beiträge
5
Zyndstoff:

SP2 war vorinstalliert, SP3 hab ich jetzt nachinstalliert.
Die Unbekannten Geräte rausgeschmissen, den Lenovo Treiber Installiert,
rebooted..

Nach dem Neustart kommen Fenster hoch, in denen mir angezeigt wird, dass neue Hardware gefunden wurde.
Da kann ich jetzt zwischen automatischer Treiberinstallation oder manueller wählen.
Habe bei jedem automatisch gewählt, doch immer kam die Meldung, dass ich mich mit dem Internet verbinden soll!! :mad
Da das ja tollerweise unmöglich ist, habe ich immer noch keinen Treiber :wut

Irgendwie nervts langsam ):

Trotzdem Danke.
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
....Nach dem Neustart kommen Fenster hoch, in denen mir angezeigt wird, dass neue Hardware gefunden wurde.
Da kann ich jetzt zwischen automatischer Treiberinstallation oder manueller wählen.
Habe bei jedem automatisch gewählt, doch immer kam die Meldung, dass ich mich mit dem Internet verbinden soll!! :mad
Da das ja tollerweise unmöglich ist, habe ich immer noch keinen Treiber :wut

Irgendwie nervts langsam ): ....

das gleiche problem kenn ich von meinem alten t43 . den hatte ich auch ohne treiber CD einem abgekauft (angeblich hatte er sie nicht mehr) .

habe mir dann hier eine gekauft . dient NUR als beispiel , und soll keine werbung sein :D (OK .... das ist jetzt für den T41)

und hier gibt es die RECOVERY (win xp prof. DE) . soll auch nur als beispiel dienen . :D (OK .... das ist jetzt für den T41)

aber damit sparst du dir den ganzen ärger :D ...... :up
 
W

Wlink

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2012
Beiträge
5
Hmm, ja ich denke die Treiber CD wird die einzige Lösung sein :|
Danke für den Tip!
Aber die Recovery CD wird mir nicht viel bringen hab eine OEM Version Nachgekauft.
Oder doch?
Naja ist ja auch egal, ich denke ich werde mir dann einfach mal die Treiber CD holen.
Ich hoffe das es dann endlich klappt!! ;)
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
Hmm, ja ich denke die Treiber CD wird die einzige Lösung sein :|
Danke für den Tip!
Aber die Recovery CD wird mir nicht viel bringen hab eine OEM Version Nachgekauft.
Oder doch?
Naja ist ja auch egal, ich denke ich werde mir dann einfach mal die Treiber CD holen.
Ich hoffe das es dann endlich klappt!! ;)

recovery versionen haben schon vorteile ...... z.b. gesamte installationszeit ca 15 bis 20min . der nachteil ist , das sie gerne mit werbung oder demo software belastet sind . der vorteil ist , das der lappi mehr oder weniger nach der installation der hersteller recovery einsatzbereit ist . natürlich fehlen die ab datum veröffentlichten update´s , aber dafür gibt es ja SP3 & update-packs . :D ....... musst du selbst entscheiden ..... :up

ich habe mir ja auch die treiber CD geholt ..... und mir dann nach erfolgter "sauberen" installation eine recovery gemacht . entsprechende programme bekommst du evtl. hier auf WB oder im netz .


toi toi toi ..... :up

nachtrag: beachte den hinweis von @JoJoBr62 in Post #2 ........ bzgl. WPA2 ist der T41 zu alt , der wird mutmassend nur WEP können . ich habe bei meinem T43 auch die WLan karte ausgebaut , benutze wenn ich internet brauche oder möchte .... einen moderneren extern usb WLan stick .
 
Thema:

Thinkpad T41 Netzwerkkartentreiber fehlt

Thinkpad T41 Netzwerkkartentreiber fehlt - Ähnliche Themen

Microsoft 640 XL Dual SIM: Update auf Windows Phone 10 scheitert immer - Error 801881D0 :-(((: Seit vielen Wochen (!) schon versuche ich, das Handy meiner Frau, ein Microsoft Lumia 640 XL Dual SIM von Windows Phone 8.1 auf Windows Phone 10...
Ratgeber: So minimieren Sie den Energieverbrauch: Im Handumdrehen können Sie die Stromkosten für Ihren PC halbieren. Dadurch sparen Sie eine Menge Geld und tragen zudem zum Klimaschutz bei. Wir...
Wie kann man den Intel PRO/Wireless 2100 einen Kernel entpackt, und gr: hi ich habe den Treiber auf dem Disktop aber wie kann man mit System einbinden ?? bitte um hilfe vielen Dank Wie kann man den Intel...

Sucheingaben

ibm t41

,

ibm thinkpad t41 treiber

,

ibm t41 treiber

,
wimdows xp und t41 wlan
, ThinkPad t41 unautorisierte netzwekkarte
Oben