The Witcher 3: Wild Hunt – Blood and Wine bringt viel Neues und zeigt sich in Videos

Diskutiere The Witcher 3: Wild Hunt – Blood and Wine bringt viel Neues und zeigt sich in Videos im Games-News Forum im Bereich News; The Witcher 3: Wild Hunt bekommt mit Blood and Wine eine neue Erweiterung spendiert. Diese findet überwiegend in der neuen Region Touissant statt...
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Team
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
2.178
The Witcher 3: Wild Hunt bekommt mit Blood and Wine eine neue Erweiterung spendiert. Diese findet überwiegend in der neuen Region Touissant statt und bringt viele Neuerungen mit, die auch erfahrene Spiele motivieren soll. Außerdem zeigt ein Werbetrailer erste Einblicke in die Welt von Touissant.


Am 30 Mai soll es ja soweit sein, und man kann dann die neue Gegend erkunden. Dabei kann man so manche Abenteuer erleben, neue wichtige Ort (Points of Interest) erkunden, Personen treffen und Gegenstände finden.

Auf den ca. 40 für den Plot relevanten Orten soll man über 90 neue Quests erfüllen können. Diese Orte, wie bei einem Navi auch als POIs bezeichnet, sind dynamisch in die Welt eingefügt, so das zu große Veränderungen an einer Stelle auch andere Punkte beeinflussen können. Als Beispiel wird genannt, dass man zum Beispiel das zentrale Lager der Banditen ausrotten könnte und dies sich dann auf die verbleibenden kleineren Lager auf der Karte auswirkt.

Es soll über 20 neue Gegner geben die man dann mit Hilfe von 100 neuen Rüstungsteilen und Rüstungssets für Witcher bis zum Level „Grandmaster“ und über 30 Waffen zur Strecke bringen kann. Rüstungen kann man übrigens mit Farben von Händlern oder aus Beutefunden nach Wunsch ein wenig anpassen, aber man soll die Farben dazu nur in der neuen Toussaint Region finden Dafür ist aber auch Pink am Start… Die Farbe, nicht die Sängerin… Das neue Maximal-Level wurde auf 100 angehoben.


Ab Stufe 34 kann man durch eine bestimmte Quest das neue Mutationssystem nutzbar. Durch dieses kann man 12 neue Passiv-Fertigkeiten erlenen, auch wenn nur eine davon direkt genutzt werden kann. So sollen Gegner durch kritische Treffer explodieren können, oder der Protagonist wird im Todesfalle spontan geheilt und kurzzeitig Immun. Diese Fertigkeit ist in der Nutzung natürlich eingeschränkt.

Außerdem gibt es für den Helden in der neuen Welt ein Weingut als Ruhezone. Dies kann man mit viel Geld ausbauen und so Pflanzen für Tränke anbauen, eine Schmiede oder einen Stall errichten, ein Labor installieren oder auch ein Gästezimmer einbauen. Sogar das eigene Bett, das ja für Gamer hier auch manchmal nicht unwichtig ist, kann man aufwerten.

Ob Toussaint wirklich so idyllisch ist wie es aussieht erfahrt Ihr dann wenn Ihr wollt ab dem 31.05.2016 auf PC, PS4 und Xbox One. Als digitaler Kauf kostet Blood and Wine 20 Euro, und zusammen im Season-Pass mit Hearts of Stone kommt man auf 25 Euro. Wer will kann für PC oder PS4 auch eine Box-Ausgabe für 29,99 Euro kaufen.


Quelle: 4Players

Meinung des Autors: Persönlich habe ich The Witcher nie gespielt, weil mich auch schon die Bücher nicht so recht angesprochen haben. Spielt Ihr die Abenteuer des Meisterhexers Geralt von Riva?
 
Thema:

The Witcher 3: Wild Hunt – Blood and Wine bringt viel Neues und zeigt sich in Videos

The Witcher 3: Wild Hunt – Blood and Wine bringt viel Neues und zeigt sich in Videos - Ähnliche Themen

  • The Witcher 3: Wild Hunt - Tipps zur Performancesteigerung auf schwächeren PCs

    The Witcher 3: Wild Hunt - Tipps zur Performancesteigerung auf schwächeren PCs: The Witcher 3: Wild Hunt ist noch nicht einmal eine Woche auf dem Markt, schon vermelden erste Spieler extreme Performance-Einbußen, trotz eines...
  • The Witcher 3: Wild Hunt - offizieller Launch-Trailer "Go Your Way" ist da

    The Witcher 3: Wild Hunt - offizieller Launch-Trailer "Go Your Way" ist da: Mit der heutigen Veröffentlichung des Rollenspiels "The Witcher 3: Wild Hunt" wird das Finale der Tilogie eingeleitet, welches durch einen...
  • Next-Gen-Konsolen bei Spieletiteln wie The Witcher 3 - Wild Hunt an der Leistungsgrenze

    Next-Gen-Konsolen bei Spieletiteln wie The Witcher 3 - Wild Hunt an der Leistungsgrenze: Die neuen Konsolen Xbox One sowie PS4 der Hersteller Microsoft sowie Sony stehen in den Startlöchern und sollen Leistungstechnisch auf einem Stand...
  • The Witcher 3 - Wild Hunt: Making of zur Entwickler Doku "The Beginning"

    The Witcher 3 - Wild Hunt: Making of zur Entwickler Doku "The Beginning": Für das Spiel The Witcher 3 - Wild Hunt, hat man keine Mühen gescheut, sich in entlegene und von rauher Natur beeinflusster Gebiete zu begeben...
  • Ähnliche Themen
  • The Witcher 3: Wild Hunt - Tipps zur Performancesteigerung auf schwächeren PCs

    The Witcher 3: Wild Hunt - Tipps zur Performancesteigerung auf schwächeren PCs: The Witcher 3: Wild Hunt ist noch nicht einmal eine Woche auf dem Markt, schon vermelden erste Spieler extreme Performance-Einbußen, trotz eines...
  • The Witcher 3: Wild Hunt - offizieller Launch-Trailer "Go Your Way" ist da

    The Witcher 3: Wild Hunt - offizieller Launch-Trailer "Go Your Way" ist da: Mit der heutigen Veröffentlichung des Rollenspiels "The Witcher 3: Wild Hunt" wird das Finale der Tilogie eingeleitet, welches durch einen...
  • Next-Gen-Konsolen bei Spieletiteln wie The Witcher 3 - Wild Hunt an der Leistungsgrenze

    Next-Gen-Konsolen bei Spieletiteln wie The Witcher 3 - Wild Hunt an der Leistungsgrenze: Die neuen Konsolen Xbox One sowie PS4 der Hersteller Microsoft sowie Sony stehen in den Startlöchern und sollen Leistungstechnisch auf einem Stand...
  • The Witcher 3 - Wild Hunt: Making of zur Entwickler Doku "The Beginning"

    The Witcher 3 - Wild Hunt: Making of zur Entwickler Doku "The Beginning": Für das Spiel The Witcher 3 - Wild Hunt, hat man keine Mühen gescheut, sich in entlegene und von rauher Natur beeinflusster Gebiete zu begeben...
  • Oben