Test: HIS Radeon HD3870 512MB

Diskutiere Test: HIS Radeon HD3870 512MB im Erfahrungsberichte (Hardware) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Hallo, habe nach 5 Wochen warten endlich meine HIS HD 3870 bekommen...und mal so n bissel getestet. Setup: -CPU: Intel Core 2 Duo E6600 @ 2.4...
B

bluefisch200

Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Hallo,

habe nach 5 Wochen warten endlich meine HIS HD 3870 bekommen...und mal so n bissel getestet.

Setup:
-CPU: Intel Core 2 Duo E6600 @ 2.4 Ghz
-RAM: 3Gb Kingstone DDR2-800 Memory
-Mainboard: Asus P5B
-HD: Samsung SP 200Gb
-Grafikkarte: HIS Radeon(RV670) HD 3870 @ 777Mhz/1126Mhz (512Mb)
-OS: Vista Ultimate x86

Benchmarks:
-3D Mark06 1024x786
-3D Mark03 1024x786
-Aquamark 1024x786(erste Auswahl)

OC Wirkung bei:
-6%:
(Nur 3D Mark 06)


Genaue Hardwareinformationen:
-GPU Takt: 777Mhz
-Speicher Takt: 1126Mhz(2.25Ghz)
-Chip: RV 670
-Speicheranbindung: 256bit
-PCI-E Version: 2.0
-Ausgänge: 2xDVI+HDMI+HDTV-out
-Shaderprozessoren: 320
-Slotbelegung: 2
-Kühlung: Luftkühlung

Die Karte kommt für gerade mal 320 Chf.-(Euro: ~200.-) daher und ist auch im
Office Betrieb für mich angenehm leise.

Ergebnisse:
-3D Mark 06: 9547
-3D Mark 03: 34425
-Aquamark3(FPS): 124.8

OC:
Mehrleistung in Punkten:
-6%: 9837
Mehrleistung in %:
-6%: 3%

Die Mehrleistung bei OC ist ohne Wakü(mangels passendem Aufsatz für Graka nicht dabei :() nicht berauschen...
Jedoch auch im Normaltakt eine P/L topp Graka mit welcher man als Gelegenheitszocker sicher gut bedient ist.
Auch Crysis läuft, zwischen High-Very High flüssig.
Hersteller Link
 
S

seppjo

Gast
Ja um bei OC einen besseren Effekt zu erzielen muss man den Bus erhöhen, damit er synchron bleibt. Ansonsten müsste deine CPU ein großes Übertaktungpotential haben welches der Grafikkarte auch schon auf die Sprünge helfen müsste. Jedoch halte ich dein beschriebenes Ergebnis für realistisch und nicht übertrieben wie das oft so manche machen. Instgesamt bist du 43% schneller als ich mit meiner Kiste.
 
A

Andi Theke

Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge
32
wie läuft die GraKa denn mit Crysis auf 1280x1024er Auflösung mit eingeschaltetem Antialiasing? und High Details.
8x wäre schon ganz kuhl, aber 4x wäre auch noch OK.
(also wieviele FpS)

vielleicht kannst Du auch testen, wieviel Frames bei Crysis die GraKa in 1920*1200 schafft bei High Details. Mit meiner aktuellen krieg ich nur Standbilder (so alle 30-40 Sek, ein Bild - bei 8x AA und very high details ^^)
 
B

buma

Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
vielleicht kannst Du auch testen, wieviel Frames bei Crysis die GraKa in 1920*1200 schafft bei High Details. Mit meiner aktuellen krieg ich nur Standbilder (so alle 30-40 Sek, ein Bild - bei 8x AA und very high details ^^)
Crysis unter 1920x1200 + Very High + 8xAA? Das schafft kein Desktop-PC der Welt :blush

Mit 3870 OC ist bei ca. 1280x1024 + Very High Schluss mit spielbar ;)
 
B

bluefisch200

Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
wie läuft die GraKa denn mit Crysis auf 1280x1024er Auflösung mit eingeschaltetem Antialiasing? und High Details.
8x wäre schon ganz kuhl, aber 4x wäre auch noch OK.
(also wieviele FpS)

vielleicht kannst Du auch testen, wieviel Frames bei Crysis die GraKa in 1920*1200 schafft bei High Details. Mit meiner aktuellen krieg ich nur Standbilder (so alle 30-40 Sek, ein Bild - bei 8x AA und very high details ^^)
High ist kein Problem alles flüssig...ruckelt nicht
AA dazu und die Ruckler sind merkbar...ich bemerke dies jedoch mehr als verzögerung beim Bewegen...das ganze Game ist dann ein bisschen verzögert(könnte an der CPU liegen weis es aber nicht:wut)


Mit 3870 OC ist bei ca. 1280x1024 + Very High Schluss mit spielbar
Ohne AA und wenn man zwischen High und Very High(vieleicht noch einer auf Mittel) dann gehts gut...

Wobei ich bald nichts mehr davon merken werde, wenn mein Crossfireboard kommt:D
 
B

buma

Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Habe mir bereits HIS 3850 IceQ3 Turbo bestellt. :) Die kommt fast an deine 3870 heran :p


145€ ist ein guter Preis dafür, finde ich :up
 
B

bluefisch200

Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Habe mir bereits HIS 3850 IceQ3 Turbo bestellt. :) Die kommt fast an deine 3870 heran :p


145€ ist ein guter Preis dafür, finde ich :up
Nun ja du kannst nicht die Schweizer mit den Deutschen Preisen vergleichen, bei uns ist alles teurer(leider:flenn) Aber die 38xx Serie ist so oder so super:up

Hier ein deutscher Preis
 
Thema:

Test: HIS Radeon HD3870 512MB

Test: HIS Radeon HD3870 512MB - Ähnliche Themen

  • AMD Radeon HD 7990 im Benchmark-Test vs. NVIDIAs GTX 690 sowie GTX Titan

    AMD Radeon HD 7990 im Benchmark-Test vs. NVIDIAs GTX 690 sowie GTX Titan: Jüngsten Gerüchten zufolge, soll AMDs neues Zwei-Kern-Flaggschiff, die Radeon HD 7990 schon kommenden Mittwoch, den 24. April im Handel erhältlich...
  • AMD Radeon HD 7950 Boost-Edition im Test

    AMD Radeon HD 7950 Boost-Edition im Test: Hallo. AMDs Marketing beschreitet die nächste Runde und bohrt die Taktraten der Radeon HD 7950 auf und dies über ein simples BIOS-Update...
  • PowerColor Radeon HD 7850 PCS+ im Test

    PowerColor Radeon HD 7850 PCS+ im Test: Die PowerColor HD 7850 PCS+ ragt im Segment um 200 Euro mit einem GPU-Takt von 1 GHz aus dem Testfeld hervor. Aber wie schnell ist die Grafikkarte...
  • AMD Radeon HD 7870 "Pitcairn" im Test

    AMD Radeon HD 7870 "Pitcairn" im Test: Unter Pitcairn versteht AMD die Radeon-HD-7800-Familie, in die sich derzeit eine Radeon HD 7870 und Radeon HD 7850 eingliedern. Der Test wird...
  • ASUS Radeon HD 7950 Direct CU II im Test

    ASUS Radeon HD 7950 Direct CU II im Test: Mit riesigem Kühler und deutlich höherem GPU-Takt tritt die ASUS Radeon HD 7950 DirectCU II im Top-Segment aktueller Grafikkarten an. Zwar dürfen...
  • Ähnliche Themen

    • AMD Radeon HD 7990 im Benchmark-Test vs. NVIDIAs GTX 690 sowie GTX Titan

      AMD Radeon HD 7990 im Benchmark-Test vs. NVIDIAs GTX 690 sowie GTX Titan: Jüngsten Gerüchten zufolge, soll AMDs neues Zwei-Kern-Flaggschiff, die Radeon HD 7990 schon kommenden Mittwoch, den 24. April im Handel erhältlich...
    • AMD Radeon HD 7950 Boost-Edition im Test

      AMD Radeon HD 7950 Boost-Edition im Test: Hallo. AMDs Marketing beschreitet die nächste Runde und bohrt die Taktraten der Radeon HD 7950 auf und dies über ein simples BIOS-Update...
    • PowerColor Radeon HD 7850 PCS+ im Test

      PowerColor Radeon HD 7850 PCS+ im Test: Die PowerColor HD 7850 PCS+ ragt im Segment um 200 Euro mit einem GPU-Takt von 1 GHz aus dem Testfeld hervor. Aber wie schnell ist die Grafikkarte...
    • AMD Radeon HD 7870 "Pitcairn" im Test

      AMD Radeon HD 7870 "Pitcairn" im Test: Unter Pitcairn versteht AMD die Radeon-HD-7800-Familie, in die sich derzeit eine Radeon HD 7870 und Radeon HD 7850 eingliedern. Der Test wird...
    • ASUS Radeon HD 7950 Direct CU II im Test

      ASUS Radeon HD 7950 Direct CU II im Test: Mit riesigem Kühler und deutlich höherem GPU-Takt tritt die ASUS Radeon HD 7950 DirectCU II im Top-Segment aktueller Grafikkarten an. Zwar dürfen...
    Oben