Terratec Cinergy S USB

Diskutiere Terratec Cinergy S USB im Erfahrungsberichte (Hardware) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Meine neueste Errungenschaft und die erste Erfahrung damit: Terratec Cinergy S USB Was soll ich dazu viel sagen: Ich kaufte mir das Teil, da...
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.370
Standort
in der Nähe eines Rechners
Meine neueste Errungenschaft und die erste Erfahrung damit:

Terratec Cinergy S USB

Was soll ich dazu viel sagen:

Ich kaufte mir das Teil, da ich in nächster Zukunft im Ausland sein werde und dort zwar einen digi-Sat-Anschluss habe, aber sicher nicht Receiver und TV mitschleppen kann/möchte.

Der erste Eindruck (bekanntlich der Wichtigste):

- läuft unter XP und Vista ab dem Anstecken von alleine :up
- CD muss eingelegt sein, damit Treiber abgerufen werden können
- Software (TV-Wiedergabe, TV-Recorder, ScreencaptureSW) installiert sich ohne Probleme
- Bildqualität sehr gut bis Spitze
- Super Tunerfunktion (erkennt alle Sender)
- Remotecontrol (Fernbedienung) spielt alle Stücke :up

Kann ich jedem empfehlen.

Systemvoraussetzungen (von der Homepage kopiert)
* Intel Pentium 4 / AMD Athlon XP / Centrino certified Notebook 2 GHz or higher
* 512 MB RAM
* 1 available USB 2.0 interface
* Audio hardware with DirectX support
* DirectX compatible graphics board and video overlay support
* CD/DVD drive for driver and software installation
* CD/DVD writer for creating CDs/DVDs
* DVB-S TV reception
* Microsoft Windows® XP with Service Pack 2 or Windows Vista
 

Anhänge

Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Nicht schlecht das Teil aber mit 100€ ein wenig teuer. ;)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.370
Standort
in der Nähe eines Rechners
Nicht schlecht das Teil aber mit 100€ ein wenig teuer. ;)
Immer noch billiger, als ein extra TVGerät und/oder Receiver zu kaufen bzw. mitzuschleppen .... und darum gings/gehts mir hauptsächlich.

Weiterer Vorteil: Durch die USB-Anschlussmethode (nicht PCMCIA) kann das Teil an JEDEM PC angeschlossen werden :D

:cool
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Sogesehen hast du natürlich Recht,damit lohnt sich dann auch eine Anschaffung.
Hast du denn einen eigenen Pc wenn du ins Ausland gehst?
Nicht das dies nicht der Fall ist und du auf einmal so eine alte Gurke vorgesetzt bekommst,dann waren die 100 Hucken rausgeschmissen. :D:D
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Dann bnist du ja gerettet,ich dachte schon. :D
Hätte ja auch gut möglich sein können das du eigenen Pc nicht mitnehmen darfst.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Erste Bilder von der Qualität der Karte. Bin total begeistert :aah
Super Aufnahmequalität, schnelle Programmumschaltung, sehr wenig CPU-Last (immer unter 20%)
Da schließe ich mich dir absolut an! Hab' mich aufgrund deines Beitrages hier auch entschlossen, mir das Ding zuzulegen und hab' am 20.12. über die telefonische Bestellhotline das Gerät aus der Versandzentrale *) in die Filiale hier in meiner Stadt schicken lassen, von der ich dann am 22.12. abends um 8:30 Uhr telefonisch informiert wurde, dass die Karte abholbereit sei. Habe sie dann am Heiligabend direkt abgeholt. Preis... 79,90. :blush

Ein kleines Problem habe ich noch bei Aufnahmen mit mehreren Tonspuren (also normales Stereo und zusätzlichem Dolby Digital-Ton). Damit muss ich mich wohl noch näher befassen.

Ein bisschen schade finde ich auch, dass ich bei der Aufnahme die Video-Bitrate nicht selbst bestimmen kann, aber das scheint kein wirkliches Problem zu sein. Auch, dass bei Radio-Aufnahmen als Aufnahmeformat lediglich MP2 angeboten wird, finde ich nicht ganz so günstig, da hier die Samplingrate 48 kHz und nicht 44,1 kHz ist. Aber ansonsten bin ich ebenfalls sehr angetan von dem Gerät. :up
_____

Nachtrag:


*) Hatte ganz vergessen, zu schreiben, dass es sich hier um ATELCO handelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.370
Standort
in der Nähe eines Rechners
Auch, dass bei Radio-Aufnahmen als Aufnahmeformat lediglich MP2 angeboten wird, finde ich nicht ganz so günstig, da hier die Samplingrate 48 kHz und nicht 44,1 kHz ist.
Für dieses Problem empfehle ich dir BonkEnc als Konverter, dann hast du in 1 Minute das gewünschte Format nach der Aufnahme :up
 
P

Pfaelzer83

Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
3
Hallo zusammen,

hat einer Erfahrung unter Windows2000? Ich wollte mir das Ding zulegen, bin mir jetzt aber nicht sicher ob das mit dem System läuft... (Lt. Angabe XP und Vista...)

Thx für ne Kurze Info.
CU
 
A

AlienJoker

Gast
Dann wird das wohl nix mit 2000...Die Treiber dürften da kaum funzen
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.370
Standort
in der Nähe eines Rechners
Hallo zusammen,

hat einer Erfahrung unter Windows2000? Ich wollte mir das Ding zulegen, bin mir jetzt aber nicht sicher ob das mit dem System läuft... (Lt. Angabe XP und Vista...)

Thx für ne Kurze Info.
CU
Leider keine Chance mit Win2000. Habs damals (vor 1 Jahr ca.) versucht. Aber auf meinen Rechnern läufts ja :sing:
 
Thema:

Terratec Cinergy S USB

Sucheingaben

TERRATEC Cinergy S usb

Terratec Cinergy S USB - Ähnliche Themen

  • TERRATEC CINERGY S2 USB BOX Bluescreen

    TERRATEC CINERGY S2 USB BOX Bluescreen: Hallo, seit der Windows Version 1809 gibt es bei der Treiberinstallation von TERRATEC CINERGY S2 USB BOX einen umgehenden Bluescreen. Soweit ich...
  • terratec cinergy s2 pcie dual treiber fehler

    terratec cinergy s2 pcie dual treiber fehler: Seit diesen update(13. Dezember 2016 – KB3206632 (BS-Build 14393.576) funktioniert meine terratec cinergy s2 pcie dual nicht mehr ,wird erkannt...
  • GELÖST Aufnahme von Videorecorder mit Terratec Cinergy Hybrid T USB XS (2880)

    GELÖST Aufnahme von Videorecorder mit Terratec Cinergy Hybrid T USB XS (2880): Ich habe oben genannte TV- Karte von Terratec und möchte mit dieser meine alten analogen Videos auf CD sichern. Der Empfang von Fernsehsendern...
  • Installationsprobleme mit TerraTec Cinergy A USB XS

    Installationsprobleme mit TerraTec Cinergy A USB XS: Guten Tag, hält man sich an die Installationsvorschrift, so werden Treiber installiert die für ein 32bit Betriebssystem ausgelegt sind, es...
  • Terratec Cinergy T USB XXS DVB-T Stick

    Terratec Cinergy T USB XXS DVB-T Stick: So, nachdem ich ja in einem anderen Thread nach einem guten DVB-Stick gefragt und auch vorher schon einen in die nähere Auswahl geschlossen hatte...
  • Ähnliche Themen

    Oben