Terminalserver: RDP Verbindung kein Recht

Diskutiere Terminalserver: RDP Verbindung kein Recht im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Leute, ich habe folgendes Problem. Der User X meldet sich automatisch am System an in der Domäne (zurzeit noch Admin). Dann startet auto...
C

crazymaster

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
17
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem. Der User X meldet sich automatisch am System an in der Domäne (zurzeit noch Admin). Dann startet auto. die Terminalsession wo er sich aber als Benutzer Y anmelden soll. Damit er die erfoderlichen Rechte hat, habe ich den User Y in die Gruppe Remotedesktopbenutzer aufgenommen. Jetzt kommt trotzdem immer noch die Fehlermeldung, dass eine Lokale Richtlinie es nicht erlaub sich interaktiv anzumelden. Soweit ich weis sind aber keine Lokalen Richtlinien festgelegt!

Als Test habe ich auch den User X in die Remotedesktopgruppe aufgenommen, aber leider ohne erfolg!

Könnt ihr mir sagen, woran die Sache klemmpt?


Danke schon mal!
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.805
Standort
Niederbayern
Der Server auf dem er sich per RDP anmelden soll: Ist das ein echter vollwertiger Terminalserver? Wenn nein dann kann sich nur ein Benutzer mit Adminrechten anmelden, Mitglied der RDP-Gruppe alleine reicht dann nicht.
 
C

crazymaster

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
17
Der Server auf dem er sich per RDP anmelden soll: Ist das ein echter vollwertiger Terminalserver? Wenn nein dann kann sich nur ein Benutzer mit Adminrechten anmelden, Mitglied der RDP-Gruppe alleine reicht dann nicht.
Ich geh davon aus, dass es sich um einen vollwertigen Terminalserver handelt, aber woran kann ich das erkennen?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.805
Standort
Niederbayern
Wie man das am Server nachschaut kann ich dir leider nicht sagen. Wenn sich jedoch mehr als 2 Leute gleichzeitig per RDP dort anmelden können dann ist es definitiv ein Terminalserver. Ansonsten gehen nämlich neben der direkten Anmeldung am Serverbildschirm (Konsole) nur maximal 2 gleichzeitige RDP-Sitzungen, und auch diese nur von Mitgliedern der Administratorengruppe.

Du könntest den betreffenden User Y mal testweise zum Admin machen nur um zu testen ob es dann klappt.
 
C

crazymaster

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
17
Wie man das am Server nachschaut kann ich dir leider nicht sagen. Wenn sich jedoch mehr als 2 Leute gleichzeitig per RDP dort anmelden können dann ist es definitiv ein Terminalserver. Ansonsten gehen nämlich neben der direkten Anmeldung am Serverbildschirm (Konsole) nur maximal 2 gleichzeitige RDP-Sitzungen, und auch diese nur von Mitgliedern der Administratorengruppe.

Du könntest den betreffenden User Y mal testweise zum Admin machen nur um zu testen ob es dann klappt.
Das mit dem Admin hab ich gemacht und da hat es funktioniert!

Ich habe auch gerade mal probiert 3 RDP-Verbindungen gleichzeitig aufzubauen und siehe da es geht! Die User Konten mit denen ich es getestet habe waren aber alles 3 Administratoren!

Sonst noch ne Idee?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.805
Standort
Niederbayern
Ich habe leider recht wenig Erfahrung mit Terminalservern. Was ich noch weiß: Der Terminalserver kann entweder im "Verwaltungsmodus" laufen oder im "Anwendungsmodus". Ich vermute daß du dich als Nicht-Admin nur im Anwendungsmodus anmelden kannst. Allerdings könnte die Umstellung Probleme bereiten: 1. Brauchst zu evtl. spezielle TS-Clientlizenzen sonst läuft der TS nur 90 Tage und 2. bin ich mir nicht sicher ob die bereits installierte Software auf dem Server dann noch funktioniert weil man die für den Anwendungsmodus eigentlich anders installieren muß.
 
ping0_11

ping0_11

Mitglied seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
58
Standort
nahe Leipzig
also schau mal unter -->Start -->Programme --> Verwaltung da sollte

u.a. Terminaldienstekonfiguration , Terminaldiensteverwaltung und Terminaldienstelizensierung stehen

desweiteren sollte in der Terminaldienstekonfiguration unter "Servereinstellungen" --> Terminalservermodus = Anwendungsserver stehen

nur im Anwendungsservermodus können sich mehrere User gleichzeitig anmelden
 
Thema:

Terminalserver: RDP Verbindung kein Recht

Terminalserver: RDP Verbindung kein Recht - Ähnliche Themen

  • OneDrive auf Terminalserver so betreiben, dass nichts lokal gespeichert wird

    OneDrive auf Terminalserver so betreiben, dass nichts lokal gespeichert wird: Guten Tag, wir stehen aktuell vor einer kleinen Problematik. Wir möchten folgendes Szenario umsetzen, finden dafür aber aktuell nicht den...
  • Terminalserver 2016 (Windows 10) - Verknüpfungen im Startmenü ohne Funktion!

    Terminalserver 2016 (Windows 10) - Verknüpfungen im Startmenü ohne Funktion!: Hallo, ich habe 07/17 ein Rechenzentrum inbetrieb genommen. Wir setzen auf Terminalserver 2016, immer up 2 date. Ebenfalls setzen wir auf einen...
  • Remotedesktop Verbindung zum TerminalServer skalieren

    Remotedesktop Verbindung zum TerminalServer skalieren: Hallo zusammen, ich baue eine RD-Verbindung zu einem Terminal Server von meines Surface Book auf. Dabei übernimmt er die komplette Auflösung...
  • Terminalserver 2012R2, RDP Clients Desktop-Symbole löschen

    Terminalserver 2012R2, RDP Clients Desktop-Symbole löschen: Guten Tag zusammen, Ich steh mal wieder auf dem Schlauch. Habe einen Windows Terminalserver 2012R2 im Einsatz. Die Clients melden sich via RDP...
  • Terminalserver bzw. RDP Verbindung - entfernten Monitor nutzen

    Terminalserver bzw. RDP Verbindung - entfernten Monitor nutzen: Hallo, es geht um RDP Verbindungen von und auf ein Windows Betriebssystem. Evtl. möchte ich das ganze mit einem Terminalserver realisieren...
  • Ähnliche Themen

    Oben