Terminal Server optimal einstellen

Diskutiere Terminal Server optimal einstellen im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hi, würde mal gerne eure Meinung zu diesem Thema hören. In der Terminalserverkonfiguration kann man ja unter Sitzung die Benutzereinstellungen...
corydoras

corydoras

Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2002
Beiträge
150
Hi,

würde mal gerne eure Meinung zu diesem Thema hören.

In der Terminalserverkonfiguration kann man ja unter Sitzung die Benutzereinstellungen überschreiben. Welche Einstellungen haltet ihr für optimal für:

1. Getrennte Sitzung beenden?
2. max. Sitzungsdauer?
3. max. Leerlaufzeit?
4. Wenn Verbindung getrennt wurde?

Danke!
 
smueri

smueri

SPONSOREN
Mitglied seit
02.08.2002
Beiträge
304
Alter
40
das kommt sehr drauf an für welchen zweckt du den terminal server brauchst.

zum administrieren wäre es sicher nicht toll wenn die getrennet sitzung einfach zurück gesetzt wird, könnte ja sein das ich was verschiebe und mich dann auslogge um mich später wieder ein zuloggen um den vorgang zu überprüfen.

wenn ich aber nur wenige lizenezen habe und die leute die verbindung nur trennen und es ständig keine freien verbindungen mehr hat und ich dann von hand reseten muss dann würde es sicher sinn machen, getrennte sitzungen zu beenden

also ich würde sagen wenn man weiss was es braucht zu welchem zweck dann kann man sich überlegen was man einstellen möchte.

gruss
Stefan
 
corydoras

corydoras

Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2002
Beiträge
150
Hi,

mal angenommen es arbeiten 30 Leute gleichzeitig auf dem Terminalserver und Lizenzen sind genug vorhanden, was stellt man dann ein? Besonders würden mich die Zeiten interessieren. Habe in Google das gefunden:
getrennte Sitzung beenden: 1 Stunde; max. Sitzungsdauer: nie; max. Leerlaufdauer: 1 Tag

Mein schlaues Buch sagt hingegen: getrennte Sitzung beenden: 15 Min.; max. Sitzungsdauer: nie; max. Leerlaufdauer: 1 STUNDE

Was ist denn jetzt besser?
 
Thema:

Terminal Server optimal einstellen

Terminal Server optimal einstellen - Ähnliche Themen

  • GPO für Drucker auf Terminal Server greift nicht

    GPO für Drucker auf Terminal Server greift nicht: Guten Morgen zusammen, ich möchte erreichen, dass einem User aus einer best. Sicherheitsgruppe oder Standort automatisch bei Anmeldung auf...
  • Kostenlose SSL-Zertifikate von Let's Encrypt für Terminal-Server automatisiert ausrollen

    Kostenlose SSL-Zertifikate von Let's Encrypt für Terminal-Server automatisiert ausrollen: <p>Das Ergebnis einer kleinen PowerShell-Übung beschreibt Microsoft Business Development Manager Daniel Melanchthon auf seinem Blog. Dabei geht es...
  • Blue Screen: Terminal Server Driver Made Incorrect Memory Reference Fehlercode: win32base.sys

    Blue Screen: Terminal Server Driver Made Incorrect Memory Reference Fehlercode: win32base.sys: Beim starten des Lap Tops bekomme ich oben genannten Blue Screen. Wie löse ich das Problem
  • Blue Screen: Terminal Server Driver Made Incorrect Memory Reference Fehlercode: win32base.sys

    Blue Screen: Terminal Server Driver Made Incorrect Memory Reference Fehlercode: win32base.sys: Beim starten des Lap Tops bekomme ich oben genannten Blue Screen. Wie löse ich das Problem
  • GELÖST Servert Funktioniert nich richtig.

    GELÖST Servert Funktioniert nich richtig.: Hallo users, Habe ein kleines problem hoffe ihr könnt helfen!! Mein problem ist: Ich habe ein Windows Server 2003 Enterprise eingerichtet als...
  • Ähnliche Themen

    Oben