Telekom setzt bei Internetfernsehen auf Microsoft

Diskutiere Telekom setzt bei Internetfernsehen auf Microsoft im IT-News Forum im Bereich IT-News; VDSL wird ein IPTV-Angebot auf Basis von Microsofts Plattform mitbringen Die Telekom will in Sachen Internetfernsehen mit Microsoft...
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
VDSL wird ein IPTV-Angebot auf Basis von Microsofts Plattform mitbringen

Die Telekom will in Sachen Internetfernsehen mit Microsoft zusammenarbeiten. Mit dem neuen VDSL-Netz will die Telekom auch ein neues IPTV-Angebot starten, Basis dafür soll Microsofts IPTV-Plattform sein.


Um IPTV im deutschen Markt zu entwickeln, wird neben der Telekom auch Microsoft Marketing für IPTV betreiben. Der Vertragsabschluss mit der Telekom ist dabei der größte IPTV-Vertrag für Microsoft in Europa und der zweitgrößte weltweit.

Microsofts IPTV-Plattform ermöglicht neben dem Empfang von linearen TV-Programmen auch neue interaktive Fernsehdienste wie einen netzbasierten digitalen Videorekorder und Video on Demand. Auch Anwendungen wie Voting, ein individueller Abruf von Spiel- und Tabellenständen bei Sportereignissen oder die Teilnahme an Gewinnspielen wird ins Auge gefasst. Der Zuschauer soll außerdem die Möglichkeit erhalten, über so genannte OnDemand-Collections-Pakete ausgewählte Spielfilme, TV-Serien oder Dokumentationen per Fernbedienung abzurufen.

Die Übertragung der TV-Bilder kann dabei in Standard- und HDTV-Qualität erfolgen, schließlich wird das geplante VDSL-Netz Bandbreiten von bis zu 50 MBit/s bieten. In einer ersten Ausbaustufe wird VDSL in zehn großen Städten eingeführt: Berlin, Hamburg, Leipzig, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart und München.

Quelle: Golem.de
 
Thema:

Telekom setzt bei Internetfernsehen auf Microsoft

Telekom setzt bei Internetfernsehen auf Microsoft - Ähnliche Themen

  • Telekom AdventDay Flat bietet unbegrenztes Datenvolumen - Wenn man diese Punkte beachtet!

    Telekom AdventDay Flat bietet unbegrenztes Datenvolumen - Wenn man diese Punkte beachtet!: Unbegrenztes Surfen im Internet über den mobilen Datentarif wünschen sich viele und genau das bietet die Telekom ihren Usern für die...
  • StreamOn Dienst der Telekom laut Kölner Verwaltungsgericht rechtswidrig - Aber Warum genau?

    StreamOn Dienst der Telekom laut Kölner Verwaltungsgericht rechtswidrig - Aber Warum genau?: Der StreamOn Dienst der Telekom sollte mobilen Nutzern in bestimmten Tarifen kostenfreie und gut nutzbare Unterhaltung bei verschiedenen Anbietern...
  • Telekom: maximal mögliche DSL-Geschwindigkeit prüfen - so geht es

    Telekom: maximal mögliche DSL-Geschwindigkeit prüfen - so geht es: In Zeiten von großen Downloads und Streaming wird die Internetgeschwindigkeit in vielen Haushalten immer wichtiger. Gleichzeitig nutzen viele...
  • Telekom setzt sich mit Millionenklage durch

    Telekom setzt sich mit Millionenklage durch: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Bericht: Telekom setzt verstärkt auf Datendienste

    Bericht: Telekom setzt verstärkt auf Datendienste: Damit möchte das Unternehmen einen Umsatzrückgang im Telefongeschäft ausgleichen. Mit neuen Angeboten sollen die Marktmöglichkeiten erweitert...
  • Ähnliche Themen

    Oben