GELÖST Tastatur u. Maus machen sporadisch Probleme

Diskutiere Tastatur u. Maus machen sporadisch Probleme im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo und guten Morgen, beim Betätigen der Cursortasten schreibt die "No Name" Tastatur Ziffern. Die Maus markiert z.B. in WinAmp nicht einen...
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Hallo und guten Morgen,

beim Betätigen der Cursortasten schreibt die "No Name" Tastatur Ziffern.
Die Maus markiert z.B. in WinAmp nicht einen Eintrag sondern 10++.

Plötzlich werden alle Buchstaben groß geschrieben.
Wenn ich die Feststelltaste für die "Großschreibung" betätige, schreibt er wieder kleine Buchstaben :wacko .

Auch dieser Post läßt sich, im Editor von WB nur mit "Verrenkungen" schreiben. Ist schon mein 7. Anlauf.

Wenn ich den PC neu starte, funktioniert alles wie es soll.
Nach ein paar Minuten geht es wieder von vorne los. .
Tastatur und Maus sind dann nicht mehr zu gebrauchen. Nach Neustart die gleichen Probbleme.

Habe Images eingespielt, wo ich sicher bin, das diese "Macke" noch nicht aufgetreten ist.
Treiber sind die Standardtreiber von XP Pro SP2. Im Gerätemanager sind alle Teile "betriebsbereit".
Auch besteht z.Zt. keine Möglichkeit eine andere Tastatur\ Maus auszuprobieren.

Neukauf wäre nicht das Problem, bin mir aber unsicher, ob dieses Verhalten dann nicht wieder auftritt.

Hat jemand eine "zündende" Idee?

Danke für jeden Tipp


Rebecca :sing
 
islaorca

islaorca

Mitglied seit
25.10.2008
Beiträge
566
Standort
La Mira - Venezuela
Ich rate mal: Maus und Tastatur sind PS/2? Wenn ja, hast du wahrscheinlich ein Problem am Mainboard bzw. an den Verbindungen. Wenn möglich, versuch mal mit einer USB-Tastatur hochzufahren.

Wenn das klappt, hast du ein Problem mit deinem Mainboard bzw. Anschlüsse der PS/2 Eingänge. Aber wer das repariert?!? Keine Ahnung.
 
G

gk68

Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
221
Alter
51
Nachdem nicht angegeben ist ob Kabel oder Funk ein Tipp ins blaue:

Wenn es eine Funktastatur - maus ist versuche mal den Empfänger näher zur Tastatur / Maus zu bekommen bzw. mal die Batterien zu tauschen.

Das mit der Entfernung hat bei meinem Microsoft Wireless Desktop geholfen. Vorher immer wieder Aussetzer und eigenartige Tastatur und Mausausführungen und nachdem der Empfänger jetzt fast bei Tastatur und Maus liegt funktioniert jetzt alles tadellos.

Ist zwar keine schöne Lösung für eine "kabellose" Verbindung aber was soll man machen wenn die Reichweite so bescheiden ist.

Gruß
gk68
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Hallo Rebecca, ich vermisse genauere Angaben zum Anschluß der Tastatur. USB, PS/2, Wireless. Mit ner PS/2-Tastatur hatte ich mal ähnliche Probleme, damals war der PS/2-Port defekt.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
...Nachtrag

Guten Abend Allerseits,

keine Funktastatur.
Es ist ein PS2 Anschluß.


Was mich stutzig macht ist, das die Maus (USB-Kabel) mit betroffen ist.
Kann so ein Defekt auch die Maus mitreißen?
Es stellt sich mir die Frage, ob ich gleich so ein Keyboard\Mouse Set kaufe.

Nur noch eine Frage:
Ihr glaubt, das es sich um einen Hardware- und nicht um einen Software-Defekt handelt?
Hab schon an eine Reparatur Installation gedacht :hm.
Dagegen spricht natürlich, das ich bereits Images eingespielt habe...!

Gerade musste ich wieder neu starten, und hatte 4 Fehlermeldungen, die aber so schnell wieder verschwanden, das ich den Text nicht lesen konnte.
Danach ist das System wieder normal hochgefahren; und ich konnte hier weiterschreiben.

Mich trifft gleich der Schlag...!
Wir haben sonst nur noch Laptops im Haus. In diesem Sinne auch keine andere Tastatur.

Herzliche Grüße


Rebecca :sing

P.S.will aber noch anmerken, das es wirklich toll ist, das Ihr mich nicht mit dem Problem "im Regen stehen" laßt...!
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Da auch die USB-Maus betroffen ist, würde ich von nem Boarddefekt ausgehen.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Da auch die USB-Maus betroffen ist, würde ich von nem Boarddefekt ausgehen.
Na, das auch noch :omg .

Das hieße ja wieder Neuinstallation (meine Nerven liegen blank...)

Benutze jetzt erst mal mein Notebook.
Ohne Dockingstation :mad .


Vielleicht findet sich ja doch noch ein Ausweg. Obwohl ich wohl schon mal nach einem Ersatz MB schauen werde.

Falls noch jemand eine Idee hat, immer her damit. Die Hoffnung stirbt zuletzt...!

Viele Grüße


Rebecca :sing
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Macht die Maus bei den anderen USB Port den gleichen Unfug?
 
H

hdi20

Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
246
Hallo Rebecca,

was passiert eigentlich, wenn Du nur die Tastatur oder nur die Maus einstöpselst?

MfG hdi20
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
...erst morgen ausprobieren...

Macht die Maus bei den anderen USB Port den gleichen Unfug?
Hallo Rebecca,

was passiert eigentlich, wenn Du nur die Tastatur oder nur die Maus einstöpselst?

MfG hdi20
Hallo Ihr Zwei :blush ,

muss erst mal zur Arbeit, sollte zwar Urlaub haben, aber jemand ist krank geworden.
Dort (auf der Arbeit...), habe ich nur mein Notebook zur Verfügung.

Werde Eure Vorschläge aber morgen sofort testen, und dann Bescheid geben.


Einen schönen Feierabend Euch allen,


Rebecca :sing
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
fehlende Komponente Fehler Code 0011

So, ich habe nun alles "gewissenhaft" probiert:
Macht die Maus bei den anderen USB Port den gleichen Unfug?
Leider; hab alle mir zur Verfügung stehende USB-Ports ausprobiert.

Hallo Rebecca,

was passiert eigentlich, wenn Du nur die Tastatur oder nur die Maus einstöpselst?
Nur die Tastatur: Das selbe Verhalten; auch im Zusammenhang mit dem Tip von @ModellbahnerTT.

Nur die Maus: Anfangs reagiert die Maus. Kurz darauf friert der Mauszeiger ein, und ich muss neu starten.


Ich glaub es nicht...!

Jetzt habe ich beim Booten (also XP ist gestartet...) eine Fehlermeldung, das "mindestens eine Komponente fehle..." Fehler Code 0011.
Nur welche Komponente, oder welches Prg. benötigt die fehlende Komponente?
Der PC startet aber durch, auch wenn ich die Meldung nicht mit Klick auf O.K. schließe; und bis auf das merkwürdige Verhalten der Tastatur funktioniert alles.

Das wird ja immer mehr ...

Trotzdem
herzliche Grüße


Rebecca :sing
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Die Maus kannst du ja einfach mal an einem Notebook testen. Jedoch werde auch ich inzwischen den Verdacht nicht los das es sich hier um ein defektes Mainboard handelt.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Acronis Secure Zone war schuld

Guten Abend;

es hat zwar ein wenig gedauert, aber das Problem mit der Tastatur\Maus konnte durch das Abschalten der Acronis Secure Zone behoben werden.

Ich werde wieder auf die Version 11 umsteigen :eh . Die Version 12 hat nun mittlerweile das zweite Image nicht zurücksichern können. Auch nicht beim Start von der Notfall CD.
Die Images wurden beim Überprüfen nicht beanstandet.

Dies zusammen mit den IO Problemen sind für mich ein Grund nun endgültig die 12er Version als unbrauchbar zu klassifizieren.
Hab keine Nerven mehr, ständig den Support (der übrigens sehr nett ist…) zu kontakten.

Wenn nun das „Cloud computing“ so einschlägt, wie von der Software Industrie gehofft, und von den Medien kolportiert, sehe ich wirklich Probleme auf uns\mich :hm zukommen.
Ein Downgrade wird dann wohl nicht vorgesehen sein; und man ist auf Gedeih und Verderb auf Versionen angewiesen, die gerade angesagt sind.
Schöne neue Welt.

So, damit werde ich nun den Thread als „Gelöst“ markieren.

Vielen Dank Euch allen für die Unterstützung

Liebe Grüße

Rebecca :sing
 
Thema:

Tastatur u. Maus machen sporadisch Probleme

Sucheingaben

tastatur aussetzer

Tastatur u. Maus machen sporadisch Probleme - Ähnliche Themen

  • Deckkraft der Windows 10 Eingabeaufforderung über Tastatur oder Maus senken oder erhöhen

    Deckkraft der Windows 10 Eingabeaufforderung über Tastatur oder Maus senken oder erhöhen: So mancher Anwender gestaltet sich alles gern so individuell wie möglich und selbst für die eigentlich optisch öde Windows 10 Eingabeaufforderung...
  • USB Maus und Tastatur ohne Funktion

    USB Maus und Tastatur ohne Funktion: Hallo, einer Bekannten hat man eine SSD Festplatte spendiert und mit True Image habe ich alles rübergespiegelt. Einen Tag später gab es den Anruf...
  • Maus und Tastatur funktionieren nicht mit externem Monitor

    Maus und Tastatur funktionieren nicht mit externem Monitor: Ich habe an mein Chuwi Lapbook Air einen externen Samsung Monitor über HDMI angeschlossen. Systemeinstellungen sind geändert: Beim Zuklappen des...
  • Maus/Tastatur-Controller wird nicht erkannt

    Maus/Tastatur-Controller wird nicht erkannt: Hallo zusammen Habe das neuste Windows 10 auf dem Rechner. Wollte den PC zurücksetzen. PC startet neu und installiert Windows 10 neu, nur wird...
  • Nach Update 1903 funktionieren Tastatur und Maus nicht mehr

    Nach Update 1903 funktionieren Tastatur und Maus nicht mehr: Unsere Bürocomputer haben letzte Woche das Funktionsupdate 1903 installiert. Das Update lief ohne Fehlermeldung durch. Nach dem Neustart...
  • Ähnliche Themen

    Oben