Task-Leiste am linken Rand

Diskutiere Task-Leiste am linken Rand im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Aus bestimmten Gründen soll ich die Task-Leiste am linken Bildschirmrand anlegen. Bei diesem neuen Laptop mit Windows 7 Pro funktioniert...
S

Studi1

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
12
Hallo

Aus bestimmten Gründen soll ich die Task-Leiste am linken Bildschirmrand anlegen. Bei diesem neuen Laptop mit Windows 7 Pro funktioniert das nicht korrekt.
- Über die Eigenschaften kann ich sie sehr wohl am linken Bildschirmrand anheften.
- Ich kann ihre Breite auch selber festlegen und sie dann fixieren.
- Aber: Nach dem Anmelden hat die Task-Leiste immer mal wieder die minimale Breite (manchmal - manchmal nicht). :blush

Was mache ich falsch?

Gruss - Studi1
 
D

Der-S

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
242
Ort
Bayern
Aus welchen bestimmten Gründen sollst du denn das machen, wenn man einmal nach fragen darf?

Aus Unwissenheit oder doch mit voller Absicht?:hm
 
S

Studi1

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
12
Wieso interessiert die Frage?

Hallo Der-S

Das ist kein Geheimnis.
- Aber es tut eigentlich auch nichts zur Sache ...
- Ich frage mich mehr, wieso offenbar bisher noch niemand das Problem beobachtet hat.

Antwort auf deine Frage: Bei den neuen Bildschirmformaten 16 x 9 und 16 x 10 hat es links und rechts mehr Platz für die Task-Leiste.
- Speziell bei grösseren Monitoren scheint mir eine Position links oder rechts interessanter als unten.
- Nun erhielt ich auch tatsächlich den Auftrag, sie bei diesem neuen Laptop links anzuheften.
- Zufrieden? :confused

Aber jetzt zur Anfrage zurück: Kennt jemand eine Lösung, wie ich die Task-Leiste mit stabiler Breite an den linken Rand heften kann?

Gruss - Studi1
 
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
... Nach dem Anmelden hat die Task-Leiste immer mal wieder die minimale Breite (manchmal - manchmal nicht). Was mache ich falsch?
Zur Lösung deines Problems kann ich leider (!) nicht beitragen. Allerdings lässt das "manchmal - manchmal nicht" vermuten, dass Du gar nichts "falsch" machst, sondern es sich hierbei um ein Problem von Microsoft handelt.

Ich hatte (allerdings unter Windows XP) früher auch schon mehr oder weniger Probleme mit in diesem Falle zusätzlichen Symbolleisten, die ich rechts und links angeordnet hatte. Diese verschwanden nach einiger Zeit immer wieder ins Nirwana. Wobei mich eigentlich auch gestört hatte, dass diese nicht in der gleichen blauen Farbe, wie die Originalleiste erschienen. Aber das nur nebenbei.
 
S

Studi1

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
12
Wie Microsoft am besten einschalten?

Hallo Ronny

Danke, dass du dich der Sache angenommen hast.

Nun frage ich mich, wie ich Microsoft am besten so einschalte, dass sie hinhört und reagiert. :unsure

Gruss - Studi1
 
X

xtraD

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
189
huhu,

vlt. erst einmal versuchen, das gleiche prob auf einem anderen rechner mit win7pro zu reproduzieren, damit man sich sicher sein kann, dass es an win7pro liegt und nicht nur an der installation von win7pro auf dem betroffenen laptop. evtl. ist bei der installation ja etwas schief gelaufen.
handelt es sich um ein neu aufgesetztes win7pro?

grüße
 
S

Studi1

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
12
Gegenprobe auf einem zweiten PC

Hallo XTraD

Die Idee ist gut, auf einem zweiten PC eine Gegenprobe zu machen. Aber derzeit habe ich keinen zweiten PC unter Windows 7 laufen ...
- Ja; es handelt sich um einen Fabrik-neuen Laptop.
- Nein; die Installation ist nicht Standard, indem ich den Pfad für Ordnerast Eigene Dateien auf die neue Parition D: verschoben habe, um die Benutzerdaten von den Systemdaten zu trennen.
-- Ich weiss nicht, ob das die Registrierung für die Task-Leiste beeinflusst.
-- Weiss jemand, ob das der Fall ist, wo ich die Registrierung dafür auffinde, und wie ich sie ggf. reinigen kann (keine Erfahrung damit)?

Also: Könnte jemand da draussen testen, ob sie ¦ er das gleiche Problem auch hat? Der Test ist ja denkbar einfach.
- 1. Schritt: Task-Leiste / Eigenschaften / Standort auf Links setzen
- 2. Schritt: Benutzerkonto pseudo-wechseln

Kleiner Hinweis: Das Problem tritt bei mir wie folgt auf:
- nach dem Neustart des Laptop: Immer
- nach dem (Pseudo-)Wechseln des Benutzerkontos: In ca. 50 % der Fälle

Gruss - Studi1
 
X

xtraD

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
189
auf win7u 32bit keine probleme nach neustart.
habe allerdings keine änderung bei den eigenen dateien vorgenommen.
 
S

Studi1

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
12
Windows 7 64 bit

Hallo xTraD

Sorry; ich habe nicht präzisiert, dass dieser Laptop unter Windows 7 (64 bit) läuft ... :blush
- Trotzdem Danke für den Test und die Rückmeldung.
- Vielleicht testet jemand mit Windows 7 (64 bit).

Danke im Voraus - Studi1
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChrisBox69

Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
19
Hi,
Windows 7 Pro 64bit

Ich habe es getestet:

- Leiste 'Taskleiste Fixieren' AUS gestellt, Links rüber gezogen und kurz genutzt.
- NEUSTART
-> kein Problem, Tastkleiste ist immernoch rechts und 'Taskleiste Fixieren' immernoch AUS

Dann:
- Abmelden und als anderer User anmelden:
-> Kein Problem.
- Ein erneuter neustart...
-> kein Problem; Taskleiste links...

Test ende ;-)

C
 
S

Studi1

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
12
Danke fürs Testen - Problem also komplexer

Hallo ChrisBox69

Danke fürs Testen.

Dann stehe ich vor einem komplexeren Problem ...
- Es sieht so aus, wie wenn das Standard-mässige Verschieben von Anteilen der privaten Ordneräste eines Kontos das Problem verursachen würde.
- Das würde dann bedeuten, dass der zukünftige Benutzer dieses Laptop für längere Zeit mit diesem unangenehmen Phänomen leben müsste.

Wie wende ich mich sinnvollerweise an Microsoft?

Gruss - Studi1
 
C

ChrisBox69

Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
19
Hi,
gerne.

Das verstehe ich nicht:

Es sieht so aus, wie wenn das Standard-mässige Verschieben von Anteilen der privaten Ordneräste eines Kontos das Problem verursachen würde.
Was meinst Du mit "Ordneräste"? Ist das ein Ordner wo ein anderer Ordner liegt?
Was meinst Du mit "standardmässigem" verschieben?
Soll das heissen, dass Du Ordner aus C:\Users bzw. C:\Benutzer verschoben hast?

Chris
 
S

Studi1

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
12
Definitionen

Hallo Chris

Ja; genau.
- Unter 'Ordnerast' versteht man ja einen Anfangsordner in einem Ordnerbaum mit allen unterliegenden Ordnern und den dort abgelegten Dateien.
- In diesem Sinn versteht man unter 'Standard-Ordnerast verschieben' eine Standard-Aufgabe an Standard-Ordnerästen (jene Anfangsordner, welche Windows pro Konto automatisch generiert), welche darin besteht, ihre Eigenschaften aufzurufen und dort den Pfad für ihre verbindliche Ablage zu ändern.

Im vorliegenden Fall ging ich wie folgt vor:
(1) Ich habe in die Systemfestplatte zuerst eine Partition D: für die Benutzerdaten eingefügt.
(2) Dann habe ich dort für den Anfangsordner Eigene Dateien (nicht für alle anderen Standard-Ordner) die Standard-Ordner neu eröffnet (Beispiele: Meine Bilder - Meine Dokumente).
(3) Schliesslich habe ich am alten Standort C: / Benutzer / {Name} / Eigene Dateien für jeden Unterordner unter Eigenschaften / Pfad den Wert für den neuen Standort auf D: eingefügt. Das ergibt dann Werte wie D: / Benutzer / {Name} / Eigene Dateien / Eigene Bilder.

Nun scheint es, wie wenn die Registrierung für die Werte gewisser Grössen zur Task-Leiste deswegen keinen stabilen Ablageort mehr hätten. Dabei gibt es Werte für andere Grössen der Task-Leiste, welche stabile Werte behalten haben ...
- Bei anderen Windows-7-(64 bit)-Installationen sind die Werte stabil (seihe Test oben), bei diesem Laptop nicht mehr.
- Ich erkenne nur einen signifikanten Unterschied: Das Verschieben von Standard-Ordnerästen.
- Frage: Ist das eine zulässige Interpreation? Ich frage aus 2 Gründen.
-- Die Struktur für die Ablageorte in der Registrierung dürfte ja wohl unabhängig vom Verschieben einzelner Ordneräste bleiben.
-- Und schliesslich habe ich nur die Ablageorte für den Ordnerast 'Eigene Dateien' verschoben, den Rest nicht. Damit dürfte jene Strukturen ja vom Verschieben gar nicht tangiert sein ...

Für mich ist das ein Fall für MS, nicht für eine Forum. Da können wir wohl endlos spekulieren, wie MS diese Dinge programmiert hat, und wieso es jetzt nicht mehr klappt.

Sieht jemand das anders?

Gruss - Studi1
 
Thema:

Task-Leiste am linken Rand

Task-Leiste am linken Rand - Ähnliche Themen

  • lautsprecher symbol auf der task leiste

    lautsprecher symbol auf der task leiste: Ich habe Microsoft 10 auf einem neuen PC eingerichtet. Klappt alles gut, doch jetzt ist auf einmal das Lautsprechersymbol unten verloren...
  • Task Leiste bleibt immer im Vordergrund

    Task Leiste bleibt immer im Vordergrund: Nabend Seit dem letzten Update von Win10 hab ich ein Problem mit der Taskleiste das wohl schon seit Jahren besteht. Wenn ich im Vollbildmodus...
  • Problem mit der Task-leiste

    Problem mit der Task-leiste: Hallo, Ich hab ein Problem mit der Task-leite, wenn ich z.B. ein Video auf fullscreem gucke, kommt in regelmäßigen Abständen die Task-leiste...
  • OneDrive Synchronisierungs Probleme, startet nicht automatisch, Symbol verschwindet von Task Leiste

    OneDrive Synchronisierungs Probleme, startet nicht automatisch, Symbol verschwindet von Task Leiste: 1) Obwohl in Einstellungen "automatisch starten" mit Haken versehen ist, startet OneDrive bei Start Windows nicht. Ich habe die App mehrmals...
  • Ähnliche Themen
  • lautsprecher symbol auf der task leiste

    lautsprecher symbol auf der task leiste: Ich habe Microsoft 10 auf einem neuen PC eingerichtet. Klappt alles gut, doch jetzt ist auf einmal das Lautsprechersymbol unten verloren...
  • Task Leiste bleibt immer im Vordergrund

    Task Leiste bleibt immer im Vordergrund: Nabend Seit dem letzten Update von Win10 hab ich ein Problem mit der Taskleiste das wohl schon seit Jahren besteht. Wenn ich im Vollbildmodus...
  • Problem mit der Task-leiste

    Problem mit der Task-leiste: Hallo, Ich hab ein Problem mit der Task-leite, wenn ich z.B. ein Video auf fullscreem gucke, kommt in regelmäßigen Abständen die Task-leiste...
  • OneDrive Synchronisierungs Probleme, startet nicht automatisch, Symbol verschwindet von Task Leiste

    OneDrive Synchronisierungs Probleme, startet nicht automatisch, Symbol verschwindet von Task Leiste: 1) Obwohl in Einstellungen "automatisch starten" mit Haken versehen ist, startet OneDrive bei Start Windows nicht. Ich habe die App mehrmals...
  • Oben