T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden

Diskutiere T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden im IT-News Forum im Bereich IT-News; 407.000 neue User im Weihnachtsquartal Europas führender Internetanbieter T-Online hat im ersten Quartal einen ungebrochenen Zuwachs im...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
407.000 neue User im Weihnachtsquartal

Europas führender Internetanbieter T-Online hat im ersten Quartal einen ungebrochenen Zuwachs im DSL-Neukundengeschäft verzeichnet. «Wir knüpfen an den Erfolg aus dem vierten Quartal an», sagte Vorstandschef Rainer Beaujean am Donnerstag auf der Hauptversammlung der Telekom-Tochter in Köln. Im Weihnachtsquartal hatten T-Online 407.000 neue Breitbandkunden gewonnen.

Beaujean bestätigte die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Demnach rechnet er mit 1,8 Millionen DSL-Kunden, davon 400 000 in Frankreich und Spanien. Der Umsatz soll im zweistelligen Prozentbereich auf bis zu 2,5 Milliarden Euro steigen und der operative Gewinn auf bis zu 300 Millionen Euro absacken. Hintergrund für den Rückgang ist der harte Wettbewerb auf dem deutschen Breitbandmarkt. T-Online will am kommenden Dienstag seine Bilanz für das erste Quartal vorlegen.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#2
M

myoto

Gast
Ich werd schnellstens da kündigen, da mich T-Com/T-Online ankotzen

T-Online geht noch, aber der Service von T-Com ist naja...
 
#3
2696-686

2696-686

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
14
Mein Rat dabei an dich @myoto:
Wechsel nicht zu dem Anbieter mit den zwei einsen im Namen!
Deren Service ist um weiten schlimmer und die haben eine Art mit deren Kundschaft umzugehen... - Lassen wir das besser!

Ich bin Leistungs- und auch Servicemäßig froh, das mein DSL-Anschlußß nun bei der T-Com ist, denn die haben meiner Meinung nach den um längen besseren Service und wesentlich weniger Ausfallzeiten!
Als Anbieter fürs Internet habe ich Congster erwählt - Bisher auch keine Probleme gehabt, einen Servicekontakt per Telefon gehabt - Äußerst nett und hilfsbereit! Kann ich nur empfehlen!
 
#4
M

myoto

Gast
Naja, ich warte bei T-Com seit November 2005 auf meine Upload-Erhöhung...

Bei Arcor geht das schneller als 24h..



Ausserdem schmeisst T-Com trotz Rekordgewinn 32.000 Leute raus und uns sagen die am Telefon das die nicht genug Leute haben um das mit dem DSL schneller zu machen? :knall


Bei einem Bekannten der 20 Jahre Kunde da war haben sie die Kundendaten "verlegt" und jetzt haben sie ihm gekündigt und 3 Monate den Anschluss gesperrt.


DAS ist für mich kein Service



Und wo bei Steam die Server nicht gingen weil T-Com die blockte ( warum auch immer ) da war es auch nicht T-Coms schuld, sondern von T-Online, auch wenn da alles ging und nur bei T-Com nicht, aber T-Com war nicht zuständig!
 
#5
2696-686

2696-686

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
14
Oh, das sind natürlich sachen, wo man sich fragen muss, warum das einem so renomierten Verein passiert. Wahrscheinlich liegt es aber genau an der Größe des Haufens.
Ich habe bei meinem ex-Provider als BESTANDSKUNDE zweieinhalb Monate für den Wechsel von 2mbit auf 3mbit warten müssen. Fand ich auch nicht ohne.
Bei der T-Com ging es nach meinem Wechsel recht zügig, zwei Tage hatte es gedauert und ich war wieder online.

Das mit den 32.000 Arbeitslosen habe ich dabei nicht in meine Wertung aufgenommen, würde dann allerdings auch bei mir einen weiteren faden Beigeschmack erzeugen.

Arcor ist mir auch in schlechter Erinnerung geblieben, aber wenn du damit keine Probleme hast, dann seis dir gegönnt.
Hoffe es bleibt auch weiterhin so. :friede :freu
 
#6
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Also ich bin von Arcor wieder nach T-COM

Der Service bei Arcor ist viel schlimmer Arcor der verein :kotz mich an

nie wieder Arcor!!! das bleibe ich fein bei T-COM/T-Online!!! mit denen hatte ich noch nie probleme!!!!


Es gibt 2 verschiedne DSL anschlüsse einmal DSL von T-COM und einmal von T-Online

Hat man ein DSL anschluss von T-Online ist T-Online zuständig nicht T-COM!!!

Hat mein Ein DSL Anschluss von T-Com ist T-Com zuständig!!!

Da shaben die bei T-Com und bei T-Online gesagt!!!
 
#7
O

Ohry

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
105
Ich wollte am Anfang auch zu Arcor, aber da gibt´s kein Musicload
das über die Telefonrechnung abgebucht wird, kein T-Online Vision
und auch kein Gamesload und genau deswegen bleib ich bei T-Online.
Achja Programme kann man auch herunterladen und über T-Rechnung kaufen.
Geht alles innerhalb von Minuten also warum wechseln ???

PS: Der Service bei Arcor ist auch nicht besser !!! :sing
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Genau...Arcor ist auch nicht das gelbe vom Ei. T-Online ist nur mal sehr gut und auch am allermeisten gefragt.Jeder Anbieter hat Vor-oder Nachteile.
 
Thema:

T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden

T-Online verzeichnet ungebrochenen Zuwachs bei DSL-Kunden - Ähnliche Themen

  • Windows online

    Windows online: Hallo zusammen, hatte einen Total-Absturz. Bin dabei nach und nach alles wieder zu installieren. Mein Problem: ich kann Windows online nicht...
  • Keine OneDrive "nur online" Dateien im Windows 10 Suchindex

    Keine OneDrive "nur online" Dateien im Windows 10 Suchindex: Hi, ich habe jede Menge PDF`s und anderer Dateien in meinem OneDrive, Synchronisierungsstatus "nur online". Alle diese Dateien werden nicht in...
  • Rechnerinternen GNSS-Sensor (GPS/Glonass) auf Online-Katen wirksam machen

    Rechnerinternen GNSS-Sensor (GPS/Glonass) auf Online-Katen wirksam machen: Hallo Community, der in mein Netbook (Samsung Galaxy Book 10.6" LTE SM-W627 Window 10 Home) eingebaute GPS/Glonass-Empfänger wird von der...
  • Online Kalender abonieren geht nicht

    Online Kalender abonieren geht nicht: Hallo, ich würde gerne einen Online Kalender abonnieren und in Outlook auf dem Desktop klappt es auch problemlos. Allerdings synchronisiert er...
  • HP OfficeJet 8715 unter WIN10 permanent offline - wie bekommt man das Gerät online und somit zum Dru

    HP OfficeJet 8715 unter WIN10 permanent offline - wie bekommt man das Gerät online und somit zum Dru: Kann da jemand helfen ?
  • Ähnliche Themen

    Oben