T-Online Speed Manager

Diskutiere T-Online Speed Manager im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; hi leute , seit gestern funtioniert mein T-Online Speed Manager nicht :angry: .habe keine ahnung warum .falls jemand mir da...
K

kunalfiesta

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
41
hi leute ,
seit gestern funtioniert mein T-Online Speed Manager nicht :angry: .habe keine ahnung warum .falls jemand mir da weiterhelfen könnte dann wäre es schön.
danke in voraus. :blush
 

Anhänge

  • Screen01.JPG
    Screen01.JPG
    62,9 KB · Aufrufe: 359
K

kunalfiesta

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
41
habe ich schon 4 mal dann reboot aber nichts. :nixweis
 
H

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
dann lass ihn weg, ich bin auch bei t-offline, hab den nie installiert, war vor nicht allzu langer zeit sowas wie spyware. wenn du speed brauchst, nimm als alternative ´n downloadmanager. gibts j agenug im netz.

greetz

hugo
 
K

kunalfiesta

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
41
spyware? es gibt keins bei speedmanager :nono .außerdem brauche ich das nicht um mehr speed zu bekommen(dass ist auch nicht der zwek des programs) sondern einfach die geschwendigkeit zu messen.
einpaar andere habe ich auch probiert ,aber das gefält mir sehr.
ich glaube du kennst dieses program nicht, denn es ist kein downloadmanager
"""wenn du speed brauchst, nimm als alternative ´n downloadmanager""", sondern ein speed messer. :prof :D
 
H

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
also ich hab seit 1984 n´ account bei der telekom, damals noch gelbe post, seinerzeit nannte man das btx falls dir das was sagt, ich hab alle t-online software von 1, 3, bis zur aktuell 5 auf meinen rechnern installiert, glaub mir ich weis von was ich rede. der speedmanager in den alten varianten hatte auch so´n mechanismus wie ms in ihren updatediensten, daten sammeln vom user etc. und der telekom zusenden, kann man alles in heise und sonstwo nachlesen. um deinen speed richtig messen zu lassen, geh mal auf zdnet.de, im download bereich kannst du den dsl-speed messen lassen. aber wenn du unbedingt den speedmanager brauchst, dann poste mal genauer was nicht geht. so postings " geht nicht.. " ist ein bisschen dürftig, um einen richtigen tip abgeben zu können.

greetz

hugo
 
K

kunalfiesta

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
41
du redest glaube ich von t-online software ,das ist aber T-DSL SpeedManager .hier geh auf den link T-DSL SpeedManager ,dann weiß du worum es hier geht. :D

"
Mit dem T-DSL SpeedManager behalten Sie jederzeit den Überblick über die momentane Auslastung Ihrer T-DSL Verbindung

Die Besonderheiten des T-DSL SpeedManagers für Windows:
Messung und Anzeige der aktuellen Datenübertragungsgeschwindigkeit in kBit/s auf einer T-DSL Verbindung ins Internet (auch bei Verwendung von Routern oder Telefonanlagen mit T-DSL Funktionalität)
Neben T-DSL werden auch T-DSL 1500 und T-DSL via Satellit unterstützt.
integrierter Volumenzähler, der das übertragene Datenvolumen aufzeichnet. Upstream und Downstream werden dabei getrennt protokolliert."-T-ONLINE
 
H

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
und wo ist jetzt dein problem? was das teil kann, brauchst du mir wirklich nicht erklären, hab das schon zig mal installiert und deinstalliert, aber du hast ja ein prob damit, nur gibst du ja keine auskunft wo´s hängt. also falls du noch hilfe brauchst, dann poste mal fehlermeldungen etc. oder schließ den thread. ich brauch das teil nicht und deine belehrungen auch nicht.

greetz

hugo
 
K

kunalfiesta

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
41
ich glaube du verstehst mich falsch.ich will dich doch nicht belehren sondern nur sicherstellen dass wir über die selbe sache reden.
"aber du hast ja ein prob damit, nur gibst du ja keine auskunft wo´s hängt. also falls du noch hilfe brauchst, dann poste mal fehlermeldungen etc" :- ich habe doch die fehlermeldung schon am anfang bildlich gepostet .meine hardware konfiguration steht im signatur.wenn du einen tiefen und kompletten eindruck von meinem system machen willst dann kannst du im forum - windows XP - hardware -endlich neuer pc das auch tun.
meinerseits versuche ich somit soviel info. zum problem und system zu liefern wie ich kann.außerdem kannst du ja auch nachfragen falls du etwas bistimmtes wissen willst oder?
 
H

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
also hab zu deinem prob leider nicht mehr gefunden, im netz gibts wenig hinweise zu der fehlermeldung. hier ein hinweis aus einem anderen forum, vielleicht bringst dir was:

ahessling
Bei einem war das Problem, dass der Speedmanager geladen wurde, wo das Netzwerk noch nicht initialisiert wurde.
Darauf habe ich ihm dann ein Programm geschrieben, welches 1 min nach dem Start den Speedmanager startet. Das hat funktioniert.
Möglicherweise liegt dieses Problem bei dir auch vor.


gorbi99
Danke für die Hinweise und Tipps!

Habe gerade die Version 3.0 installiert. Jetzt kommt beim Start wenigstens mal ne andere Fehlermeldung :-) und zwar:

"Die Durchsatzmessung konnte nicht initialisiert werden!
Der Leistungsindikator 'RAS/Bytes empfangen/s' ist nicht vorhanden."

Hoppla, unter Einstellungen/Zugangsumgebung sehe ich gerade, ist als Netzwerkadapter meine digitale Fernsehkarte als "Virtual DVB-S/-C/-T Network Adapter" eingetragen ??? Dieser Eintrag lässt sich aber nicht verändern (ist schwach hinterlegt). Mit diesem Eintrag kann es natürlich nicht funktionieren.
Frage: was steht bei Euch da drinnen


versuch nochmal den speedmanager ganz zu deinstallieren, anschließend such mal die ganze registry durch nach tdsl und lösch alle hinweise auf den speedmanager, dann installier ihn neu.

greetz

hugo
 
K

kunalfiesta

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
41
ja das könnte sein.bis jetzt hatte ich nur das programm deinstalliert und an die registry nicht nachgedacht :kopfklatsch
also falls es klappt ,dann melde ich mich.
danke dir.
 
K

kunalfiesta

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
41
jo, danke pascal. :danke
 
H

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
muß mich auch nochmal zum thema t-online speedmanager melden: hab gestern den neuen speedmanager 5 draufgespiel, hab vor der installation bei zdnet.de meinen speed messen lassen , dann mit dem neuen speedmanager, und was soll ich sagen, mit speedmanager war mein t-dsl langsmer als ohne. hab dann den speedmanager wieder runtergeschmissen und nochmal bei zdnet.de gemessen, war echt schneller. mag jetzt vielleicht zufall sein, den ganzen schnickschnack den der speedmanager so bietet, brauch ich sowieso nicht. wollte nur mal testen, ob der zusätzlich speed bringt.

greetz

hugo
 
Thema:

T-Online Speed Manager

T-Online Speed Manager - Ähnliche Themen

GELÖST T-Online Konto unter Outlook Professional 2019 einrichten: Im Netz gibt es zig Seiten, die erklären, wie man ein T-online Konten einrichtet. Ich komme dennoch nicht weiter. Ich gebe alles, was ich unter...
T-Online Konto lässt sich nicht abrufen: Ich nutze Outlook 365 seit etwas zwei Jahren und hatte bisher keinerlei Probleme. Ich rufe über Outlook die Mails von 3 Konten ab, Hotmail...
Mails werden mehrfach abgerufen von T-Online Server: Ich synchronisier meine Mails vom T-Online Server über outlook.com Bisher hat das auch super funktioniert. Die abgerufenen Mails kamen im...
emails von t-online werden rejected: Ich habe gestern von Freunden mit t-online.de email accounts erfahren dass ihre mails an mich von outlook zurückgewiesen wurden. Ein etwas...
Mailversand von T-Online nach hotmail.com: Hallo zusammen, ich hatte schon öfter das Problem, dass ich von meiner T-Online-Mailadresse nichts auf einen Empfänger mit hotmail.com-Adresse...
Oben