GELÖST T-Online Software: Pflichtprogramm?

Diskutiere T-Online Software: Pflichtprogramm? im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; Hallo zusammen! Meine Eltern wollen leider partout nicht den Anbieter wechseln und haben seit kurzem jetzt auch DSL von der Telekom. Ich bin...
S

seleph

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2008
Beiträge
102
Hallo zusammen!


Meine Eltern wollen leider partout nicht den Anbieter wechseln und haben seit kurzem jetzt auch DSL von der Telekom.

Ich bin zwar kein Profi was soclhe Sachen angeht (sonst würde ich auch hier nicht fragen :D ), aber ich hatte noch nie Probleme Internet-Zugänge einzurichten.

Bis auf den bei meinen Eltern. Zum ersten Mal Telekom für mich.

Wenn ich die Lan-Verbindung ganz normal mit Benutzername und Kennwort einrichte passiert nichts. Erst wenn ich diese be***** T-Online Software (T-Center oder so) installiere, wie auch in der Anleitung geschrieben, und dort Name, Kennwort und was drittes (hab ich grade vergessen) angebe funzt das.

Es sind dann 2 dieser kleinen Lan-Verbindungssymbole unten neben der Uhr. Total umständlich, besonders für meine Eltern.


Kann man das nicht umgehen? Auch ohne T-Online Center und Browser surfen?


Vielen dank im Vorraus (auch im Namen meiner Eltern ;) )
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.249
Ort
D-NRW
Die Software braucht man nicht.
Hast du die Benutzerdaten denn auch so eingegeben, wie hier beschrieben steht?
Wobei ich beim Mitbenutzer-Suffix die 0001 genommen habe.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Ist denn kein Router vorhanden? Das würde die Sache einfach machen.
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
6.025
Ort
Niederbayern
Die Zugangsdaten mußt du für den Benutzernamen in der DFÜ-Verbindung folgendermaßen zusammenbauen:

[Anschlußkennung 12stellig][T-Online-Nummer 12stellig][email protected]

also z.B. [email protected]

0001 ist die Mitbenutzernummer und solange man keine einrichtet (ist ein Relikt aus der Anfangszeit) ist die immer 0001. Kennwort wie auf dem Blatt mit den Zugangsdaten. Geht definitiv komplett ohne die T-Onlinesoftware.
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
3.101
Alter
51
Ort
Horgau
Ich würde mir noch einen Router/Firewall kaufen. Diese Investition lohnt sich auf jeden Fall.
 
S

seleph

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2008
Beiträge
102
Vielen Dank euch allen !!!!


Speziellen Dank an HaraldL !!! Ich hab's im Urin, das wird was... :D


Und Keruskerfürst: erklär' das mal meinen Eltern ^^
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Und Keruskerfürst: erklär' das mal meinen Eltern ^^

Ich würde die Einrichtung an einen Kauf eines Router koppeln. Kein Router -> keine Einrichtung.
So hart es klingen mag aber Benutzer die nur mit Modem ins Internet gehen sollte man aus Gründen der Netzwerksicherheit nicht unterstützen. Solche Leute sind eine leichte Beute für allerhand böse Buben im Netz. Gerade der 08/15 Benutzer vergißt dann schon mal gerne eine Personalfirewall bzw den Virenschutz.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
...außerdem muss man die Konfiguration nur einmal machen und hat für alle Zeit seine Ruhe. ;) Kabel rein, fertig!
 
Thema:

T-Online Software: Pflichtprogramm?

T-Online Software: Pflichtprogramm? - Ähnliche Themen

t-online E-Mails werden nicht an outlook-Adressen gesendet: Hallo ich erhalte in letzter Zeit u.a. E-Mails nachdem Mails von meinem T-Online Account an eine Outlook-Adresse abgewiesen wurden. Darunter habe...
Einrichten von einem T-Online E-Mail Konto unter Outlook: Ich versuch seit langem mein T-Online E-Mail Konto in Outlook einzurichten. Teilweise habe ich es geschafft, so das die ankommenden Mails...
Outlook: 1. t-online-Konto verschwindet trotz Löschen nicht/ 2. lässt sich nicht abrufen: Hallo, hab ein problem mit Outlook und t-online, das zwar so ähnlich im Forum angesprochen wurde, aber eine Lösung für mich war nicht dabei...
Outlook-Mail aktualisiert T-Online Konto nicht.: Outlook-Mail aktualisiert T-Online Konto nicht. MS-Chat mit Yuri NT / Christoph PT / Kinga TT / Jakub WT / konnten nicht helfen. Wer kann es...
Internetsicherheit 2018 – Neue Bedrohungen aus dem Web: Wer glaubt, gut geschützt vor Schadsoftware oder fremden Zugriffen auf den eigenen Rechner zu sein und seine Informationen und Daten in Sicherheit...
Oben