T-Online: Neue Internet- Zugangssoftware für Windows Vista

Diskutiere T-Online: Neue Internet- Zugangssoftware für Windows Vista im IT-News Forum im Bereich IT-News; Kunden von T-Online, die auf das neue Microsoft-Betriebssystem "Windows Vista" umgestiegen sind, konnten die Internet-Zugangssoftware "T-Online...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


Kunden von T-Online, die auf das neue Microsoft-Betriebssystem "Windows Vista" umgestiegen sind, konnten die Internet-Zugangssoftware "T-Online 6.0" nicht richtig nutzen. Jetzt hat das Unternehmen auf der CeBIT die fehlerbereinigte Version 6.04 vorgestellt, die nun auch mit "Windows Vista" korrekt arbeiten soll. Die Software gibt es auf der T-Online-Seite im Internet.

Quelle: Computerbild.de
 
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Wer nutzt denn überhaupt die T-Online-Software?
 
#3
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Mein Vater. Aber der hat auf seinem 1Ghz-Athlon Windows ME und kann nur die Version 5.0 verwenden. Und die frisst soviele Ressourcen, dass sich die Kiste regelmäßig aufhängt. Aber er ist das ja so gewöhnt... :no
 
#5
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Vergiss es. Er möchte seine Mail damit abholen und bearbeiten usw. Er browst sogar mit dem aufgeblasenen T-Online-Browser (ins unendliche überfrachteter IE). Habe ihm schon oft angeboten, FF und TB einzurichten. Aber der Mensch will, was er will...in der Beziehung ist er halt doch schon der etwas älteren Generation zuzurechnen: "Wir mögen keine Veränderungen." :)
 
#6
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich halte davon auch nichts,das verursacht nur Probleme bei vielen Usern.

@Eric Cartman...wow schöner Avatar.:up
 
#10
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
@bullayer: Der hatte doch als einer der ersten Vista Ultimate. Der tarnt sich nur...:)
 
#12
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Mein Sozialkundelehrer hat schon immer gesagt: "Alte Menschen sind zu nichts zu gebrauchen..." - Auweia! :no
 
#14
P

Paule

Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
518
keine Angst, ich hab das Zeug früher auch benutzt, inkl. T-Online Browser, ich geb's zu ;)
Heut kommt mir sowas nicht mehr auf die Platte :D
 
#16
H

Hyla

Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
78
Ort
Süd-BRD
Michael1980: Ich habe auch einige Leute von T-online Software abbringen können.
Habe bei denen T-online als Browser (IE oder FF) Startseite eingerichtet.
Einziger Nachteil ist bei E-mail Abholung, dass man sich anmelden muss (bzw outlook eingerichtet).
Diese Software, und der ganze Schnickschnack aussenrum (DSL Speedmeter, Startcenter und und, ist echt der letzte Müll -nur bunte Werbung bei dem Browser und der PC braucht ewig zum Starten.
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
D

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Vergiss es. Er möchte seine Mail damit abholen und bearbeiten usw. Er browst sogar mit dem aufgeblasenen T-Online-Browser (ins unendliche überfrachteter IE). Habe ihm schon oft angeboten, FF und TB einzurichten. Aber der Mensch will, was er will...in der Beziehung ist er halt doch schon der etwas älteren Generation zuzurechnen: "Wir mögen keine Veränderungen." :)
Kumpel von mir ist 25 und nimmt die T-online Software weil er sich net an FF und TB gewöhnen will !
Er will sein T-online Mailrpog und seinen T-online Browser ! :thumbdown :thumbdown
 
#18
D

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Könnte ich mal seine Adresse haben, das darf er 192 cm und 110 Kilo gern mal ins Gesicht sagen, wenn Er mit der Antwort leben kann..achja, ich geh noch nicht am Stock :sneaky
Mein Paps ist 64 und nutzt auch seit Jahren FF und TB !
Der war dafür schnell zu begeistern ! :up :up
 
#19
L

lukasprivat

Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
1
Vorsicht vor diesem Update. Beim OnLineBanking unter Windows XP wird der Kartenleser CashMouse nicht mehr erkannt.
Die PIN Eingabe ist nur noch an der PC Tastatur möglich.
Die Registerkarte zur Einstellung des Kartenlesers fehlt.
 
Thema:

T-Online: Neue Internet- Zugangssoftware für Windows Vista

T-Online: Neue Internet- Zugangssoftware für Windows Vista - Ähnliche Themen

  • Nintendo Switch: neuer Online-Service ab September - erste Details und Preise

    Nintendo Switch: neuer Online-Service ab September - erste Details und Preise: Bereits vor einiger Zeit hat Nintendo Pläne vorgestellt, seine Spielkonsole Switch um einen Online-Service zu erweitern. Dieser bietet unter...
  • OneDrive stürzt ab, wenn neue SharePoint Online Ordner hinzugefügt werden

    OneDrive stürzt ab, wenn neue SharePoint Online Ordner hinzugefügt werden: Hallo, ein Benutzer in unserer Organisation hat das Problem, dass OneDrive for Business abstürzt, wenn er einen neuen SharePoint Online Ordner...
  • Microsoft Data Amp: Neuer Online-Event am 19. April

    Microsoft Data Amp: Neuer Online-Event am 19. April: <p>Microsoft veranstaltet am 19. April das neuen Online-Event <a...
  • Outlook-Probleme seit Outlook.com-Update (neue Online-Benutzeroberfläche)

    Outlook-Probleme seit Outlook.com-Update (neue Online-Benutzeroberfläche): Ab diesem Thread teilen. hallo Tobias B ich weis es gehört hier nicht hin aber ich versuche seit tagen meine hotmail.de adresse wiederherzustellen...
  • Neues Kennwort für verbundenes t-online Konto wird nicht akzeptiert

    Neues Kennwort für verbundenes t-online Konto wird nicht akzeptiert: Ich arbeite auf meinem Rechner mit Windows 10 - 64-Bit. Bereits seit einiger Zeit, genaues Datum kann ich nicht mehr sagen, erhalte ich die...
  • Ähnliche Themen

    Oben