Systemwiederherstellung verschwunden

Diskutiere Systemwiederherstellung verschwunden im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, ich habe ein Problem und hoffe es kann mit jemand helfen dabei. Bei einer Bekannten ist die Systemwiederherstellung bzw alles...

gelbernicky

Threadstarter
Dabei seit
16.02.2006
Beiträge
17
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem und hoffe es kann mit jemand helfen dabei. Bei einer Bekannten ist die Systemwiederherstellung bzw alles was unter Systemprogramme steht verschwunden. Ich denke ja mal, dass die Verknüpfung gelöscht worden ist, denn die Festplatte wird überwacht.
Weiß jemand, wo ich diese bzw wie ich die verschwundenen Systemprogramme wieder herstellen kann. Mir würde ja vielleicht schon reichen, wenn ich eine Sytemwiederherstellung machen könnte, aber dazu müsste ich diese aufrufen können.
Wäre SUPER, wenn jemand einen guten Rat hätte.

Danke und Gruss Tomy
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Die Systemwiederherstellung wir durch die Datei rstrui.exe gestartet, die sich im Ordner \Windows\system32\restore\ befindet.
 

gelbernicky

Threadstarter
Dabei seit
16.02.2006
Beiträge
17
Das ist doch schon mal ein Anfang, vielen DANK!!!!
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Was ist eigentlich mit...
...denn die Festplatte wird überwacht.
...gemeint?

Wenn eine Systemwiederherstellung allerdings deine "verschwundenen" Programme oder Verknüpfungen nicht zurückbringt (was ich ein wenig befürchte), könnte evtl. eine "Reparaturinstallation" helfen...

Mit der Windows-CD den Rechner starten und nicht bei erster Gelegenheit die Auswahl "R" für Reparieren wählen, sondern so weitermachen, als wolltest Du Windows neu installieren. Irgendwann zeigt er dir die bereits mit Windows belegte Partiton an und fragt, ob die durch die Neuinstallation überschrieben werden soll oder ob eine zusätzliche Installation parallel gewünscht ist (die Parallelinstallation sollte natürlich nicht gewählt werden!).

NACH dem Bestätigen der Lizenzbedingungen (EULA) wird man gefragt, ob Windows repariert oder neu installiert werden soll. Hier sollte dann die Funktion "Reparieren" gewählt werden.

Die Einstellungen und die installierten Programme bleiben dabei erhalten.

Wenn man das ServicePack 2 (SP2) installiert hat, die Windows Installations-CD dies allerdings noch nicht enthält, sollte das SP2 natürlich nachinstalliert werden. Ebenso die seit dem SP2 erschienenen Patches und Hotfixes. Dies geschieht am einfachsten durch Installation des hier bei Winboard im Downloadbereich erhältlichen jeweils aktuellsten UpdatePacks.
_______________

...oder auch eine bebilderte Anleitung zur Reparaturinstallation von Windows XP Prof. (von MikeK):

http://www.winboard.org/forum/375558-post1.html
 

Roger_S

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
61
Ort
Roth / Nbg
Ich habe mal die Verknüpfungen meiner Systemprogramme gezippt, vielleicht hilft dir dieses Archiv weiter...
 

Anhänge

  • Systemprogramme.zip
    7,4 KB · Aufrufe: 121

gelbernicky

Threadstarter
Dabei seit
16.02.2006
Beiträge
17
Ihr seit echt SPITZE hier in dem Board, muss ich mal so sagen......vielen vielen Dank.
Wenn das alles nichts wird, dann versuche es mit der RecoveryCD, welche sie zu dem Rechner bekommen hat, wie ich gelesen habe muss man ja nur der Anleitung folgen von der CD. Habe selber schon öfters XP installiert, aber das war keine RecoveryCD, muss man dabei noch was besonderes beachten??

Gruss Tomy
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
...Wenn das alles nichts wird, dann versuche es mit der RecoveryCD, welche sie zu dem Rechner bekommen hat, wie ich gelesen habe muss man ja nur der Anleitung folgen von der CD. Habe selber schon öfters XP installiert, aber das war keine RecoveryCD, muss man dabei noch was besonderes beachten??

Vorsicht mit Recovery-CDs! Diese stellen nämlich den Auslieferungszustand des Rechners wieder her und das bedeutet dann, dass vermutlich alle persönlichen Daten, die seit diesem Zeitpunkt erstellt wurden, futsch sind! Das hängt ein wenig vom Hersteller ab. Also wenn, dann vorher unbedingt die Daten sichern, entweder auf CD/DVD brennen oder auf eine andere Festplatte bzw. eine andere Partition. Bei der Gelegenheit auch an die "Favoriten" und die Mails denken!
 
Thema:

Systemwiederherstellung verschwunden

Systemwiederherstellung verschwunden - Ähnliche Themen

windows 10, Dateien weg nach update: Hallo liebe community, ich habe heute ein windows 10 update installiert (Laptop hat gefragt und ich habe ja gesagt.) Als der Computer nach dem...
Altes Problem schon wieder Aufgabenplanung funktioniert nicht, Snap-In Fehler: Hallo! Windows 10 - 1909 Nach dem Aufruf der Aufgabenplanung und der Aufgabenplanungsbibliothek besteht folgendes Problem: Ob ich nun eine...
Sicherung wiederherstellen nicht möglich: Hallo liebe Community, Das Problem, das ich habe steht eigentlich schon mehr oder weniger genau im Betreff. Daher lasst mich meine Situation...
wllogin_64 lässt sich nicht installieren: Hallo zusammen, wir benutzen zur Zeit noch das Microsoft CRM 2011 und das zugehörige Outlook Add-In. Auf neueren PCs (mit Windows 10) gab es bei...
Verknüpfungsproblem: Ich bin gerade dabei Battlefield runter zu laden und plötzlich ist meine HDD verschwunden sie wird auch nicht mehr in den Einstellungen angezeigt...
Oben