systemstart verzoegert

Diskutiere systemstart verzoegert im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; der systemstart an sich geht gewohnt zuegig von statten, der desktop wird angezeigt und die meisten optionen stehen bereits zur verfuegung. das...
E

edray

Threadstarter
Dabei seit
06.07.2002
Beiträge
1
der systemstart an sich geht gewohnt zuegig von statten, der desktop wird angezeigt und die meisten optionen stehen bereits zur verfuegung.
das aergernis: es dauert irrsinnig lange, bis die netzwerkumgebung (und auch meine online verbindung), sowie meine laufwerke im explorer (bzw. arbeitsplatz) zur verfuegung stehen.
ein blick in den task-manager bestaetigt den verdacht auf eine 'bremse', denn der das 'explorer.exe' zieht gewaltige cpu zeit (an die 100%) - und das ueber einen zeitraum von bis zu einer minute.
danach laeuft der hobel sauber und zeigt leistung pur...

irgendwelche vorschlaege???
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.179
Alter
37
hi,

enentuell laufen irgendwelche programme, die ziemlich leistung beanspruchen. schau mal im task-manager da.




mfg
gnoovy
 
D

Dheller

Gast
@ gnoovy, er hat doch schon gesagt im Task maanger saugt der Epxlorer sich 100%

Hmmm, das ist wieder so ein allgemiens Problem, cih ahsse sowas... okay...

1) Hast Du das Servicepack 2 für 2000 installiert? Das Service pack 6a für NT4?

Was hast Du für einen CPÙ? Hast Du ein besonders aufwendiges Login Script? Arbeitest Du in einer Domäne? Welcher TYP von Domäne ( NT4 oder 2000 ).

Lösche alle Autostart EInträge Die Du nicht brauchst. Suche mit Regedit den Run Schlü+ssel und kösche dort ebenfalls alle EInträge raus, die Du nciht brauchst ( Vorher backup ).

Naja, meine Überlegungen. :bahnhof

cya :sing
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.648
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Hast Du das Servicepack 2 für 2000 installiert? Das Service pack 6a für NT4?
Naja, nachdem wir hier im WinXP Forum sind denke ich mal er hat XP drauf ;D

Also ich sag mal das ist recht normal (solange das System danch sauber und schnell läuft). Dauert bei mir auch fast ne Minute.
Das liegt wohl daran, dass man dem Trugschluß aufsitzt der Rechner müsse schon soweit sein, weil der Desktop schon sauber aufgebaut ist.

Nur sind zu dem Zeitpunkt noch nicht alle Dienste im Hintergrund gestartet. Erst wenn die alle da sind, kann es losgehen ...

Kannst ja mal hier schauen, welche Dienste unbedingt benötigt werden. Die Liste ist zwar für Win2000. Bei XP sollte es aber keine Unterschiede geben.
Mach dir vorher einen Ausdruck, wie die Dienste konfiguriert sind. Zur Sicherheit :sleepy
 
D

Dheller

Gast
Ups


@ Andy... : Wochenende... gehirn abgeschaltet... *peinlich* :( :baaa

Naja, bin ja auch ein Newbee *g* MOD. Ich lerns vielleicht noch ;)

Aber ansonten stimmts. Ad Aware könnte zum Beispiel im hintergrund laufen, das sieht man meistens nicht. Und solche Sachen können den Rechner Start schon Verzögern.
 
H

hrb1111

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
2
netzwerkumgebung -> eigenschaften -> LAN Hochgeschwindigkeitsinternet -> eigenschaften

Häkchen bei TCP/IP RAUSNEHMEN

Neu booten

dann erfolgt der start ohne verzögerung...


mfg petra :sing
 
B

barhocker

Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
49
Ort
S.u..gar. with Tea
@ Petra...

dein Tip mag ja richtig sein und bestens funktionieren, bringt einem aber nix wenn man dann nachm reboot das TCP/IP wieder anschmeissen muss....dat dauert bei nur einer netzwerkkarte schonmal bis zu ner halben minute nachm klick auf übernehmen oder ok.
ich z.B. hab drei karten und mein rechner routet zudem noch den pc meiner freundin ins inet....für das alles braucht man halt TCP/IP...oder nicht?

Für nen standalone sicher n guter tip :D

liebe grüsse

hocke

PS:Ich frag mich ständig warum sich die menschen über langsam startende oder langsam runterfahrende rechner aufregen...wichtig ist doch schliesslich nur, dass die maschine im betrieb schnell ist und stabil läuft, oder nicht?Ist doch wirklich jacke, ob der pc in 1,3 oder 5 minuten bereit ist?
 
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Hallo @barhocker;

die gute Petra wird's wahrscheinlich nicht mehr lesen, denn... hast Du mal auf das Datum des Threads und auf Petra's letzte Aktivität hier im Board geschaut? :D

Allerdings zu deinem letzten Absatz...
ZITATPS:Ich frag mich ständig warum sich die menschen über langsam startende oder langsam runterfahrende rechner aufregen...wichtig ist doch schliesslich nur, dass die maschine im betrieb schnell ist und stabil läuft, oder nicht?Ist doch wirklich jacke, ob der pc in 1,3 oder 5 minuten bereit ist?[/b]
...stimme ich dir absolut zu. Ich geb' dann oft einen meiner Meinung nach ganz einfachen Tipp, um den "zu langsamen Rechnerstart" zu umgehen, indem ich empfehle, einfach den Rechner die entsprechende Zeit früher einzuschalten! :D
 
B

Bert

Dabei seit
25.03.2003
Beiträge
38
nach knapp vier jahren sollte er bestimmt auch komplett hochgefahren sein :-)
 
B

barhocker

Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
49
Ort
S.u..gar. with Tea
Hallo @ Ronny2,
danke für den Zuspruch :D

Hab überhaupt nicht darauf geachtet welches Datum da stand :deal .....egal, vielleicht hilfts ja trotzdem jemand...


Hocke
 
Thema:

systemstart verzoegert

systemstart verzoegert - Ähnliche Themen

  • GELÖST Netzwerkverbindung verzögert Systemstart

    GELÖST Netzwerkverbindung verzögert Systemstart: Hallo liebe Leute! Ich habe seit Ewigkeiten schon das Problem, dass beim Systemstart im Infobereich in der Windows-Leiste beim Netzwerksymbol...
  • Antivir verzögert Systemstart

    Antivir verzögert Systemstart: Hallo, auch ich mal mit einem Problem. Ich habe auf meinem Rechner AntiVir installiert. Wenn ich den Rechner hochfahre, dann geht das alles auch...
  • GELÖST Bildschirm schwarz bei Systemstart

    GELÖST Bildschirm schwarz bei Systemstart: Guten Abend zusammen, Wie in meiner Beschreibung schon zusehen ist, habe ich ein Problem beim Starten meines PCs. Jedesmal wenn ich meinen Pc...
  • Windows 10 2004 beenden und aktive Programme beim nächsten Systemstart automatisch starten

    Windows 10 2004 beenden und aktive Programme beim nächsten Systemstart automatisch starten: Der eine oder andere nutzt beruflich vielleicht immer wieder die gleichen Programme und will sie in der Zeit in der er arbeitet auch immer direkt...
  • Ähnliche Themen
  • GELÖST Netzwerkverbindung verzögert Systemstart

    GELÖST Netzwerkverbindung verzögert Systemstart: Hallo liebe Leute! Ich habe seit Ewigkeiten schon das Problem, dass beim Systemstart im Infobereich in der Windows-Leiste beim Netzwerksymbol...
  • Antivir verzögert Systemstart

    Antivir verzögert Systemstart: Hallo, auch ich mal mit einem Problem. Ich habe auf meinem Rechner AntiVir installiert. Wenn ich den Rechner hochfahre, dann geht das alles auch...
  • GELÖST Bildschirm schwarz bei Systemstart

    GELÖST Bildschirm schwarz bei Systemstart: Guten Abend zusammen, Wie in meiner Beschreibung schon zusehen ist, habe ich ein Problem beim Starten meines PCs. Jedesmal wenn ich meinen Pc...
  • Windows 10 2004 beenden und aktive Programme beim nächsten Systemstart automatisch starten

    Windows 10 2004 beenden und aktive Programme beim nächsten Systemstart automatisch starten: Der eine oder andere nutzt beruflich vielleicht immer wieder die gleichen Programme und will sie in der Zeit in der er arbeitet auch immer direkt...
  • Oben