System-reserviert

Diskutiere System-reserviert im Win 10 -Installation Forum im Bereich Windows 10 Forum; Auf der Festplatte gibt es eine Partition >> "System-reserviert" <<, die 100 MB groß ist. Warum auch immer ist die vollgemüllt worden, und es...
P

PeterO

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
775
Standort
Hinter Asse II
Auf der Festplatte gibt es eine Partition >> "System-reserviert" <<, die 100 MB groß ist.
Warum auch immer ist die vollgemüllt worden, und es lommt zu entsprechenden Meldungen.

Wie kann das repariert werden?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
In dieser Partition sind die Recovery (Win-Starthilfe) abgelegt. Diese Partition ist normalerweise nicht sichtbar und sollte nicht zugemüllt sein. :unsure

Hast du manuell einen Laufwerksbuchstaben zugewiesen?

P.S. Bei Win10 müsste sie 350MB gross sein. 100MB war glaub ich bei Win7. Kann vielleicht von einer früheren Installation sein. Aber andere User hier wissen sicher noch was.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Das ist die Orginal-Ansicht einer Windows 10 Partitionierung (ab Auslieferung)
Man sollte an den Partitionen NICHT herumspielen. Diese spezielle KANN NICHT zugemüllt werden, wenn man nichts daran gedreht hat - was leider viele tun.

Auf Bild2 sieht man was auf dieser Platte (sieht man normalerweise nicht!) drauf sein sollte. (bei mir ist es eine 260MB Part.
Bitte nicht verwirren lassen von meiner zweiten "system" Partition (C) ... Meine Platten heißen immer system und daten ;)

2016-06-29_091252.png2016-06-29_091403.png
 
P

PeterO

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
775
Standort
Hinter Asse II
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
WIN 10 läuft auf einer Festplatte = "0" und WIN 7 auf einer anderen = "1"! Mittlerweile mit einem neuen, eigenen Key!
Das ist ja gut ;)
Aber die Platte wird noch auf zwei oder mehr Rechnern verwendet?? Egal.

Die Frage ist, wie kann das Problem gelöst werden?
Das steckte ebenfalls in meiner Antwort. Nachdem du ja den Inhalt anscheinend siehst (was ja nicht sein sollte, da die Part. unsichtbar ist/sein sollte) könntest du alles was nicht dazugehört löschen gemäß oben angeführten Screenshot.
Persönlich würde ich Windows 10 zurücksetzen und hoffen dass bei dieser Funktion auch dieses Problem gelöst wird - leider dazu keine Erfahrungswerte.

Falls das Problem nervt und länger als 2-3 Tage nicht gelöst werden kann - mein üblicher Tipp - Neuinstallation und diese Sachen nicht verändern.
 
P

PeterO

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
775
Standort
Hinter Asse II
Das ist ja gut ;)
Aber die Platte wird noch auf zwei oder mehr Rechnern verwendet?? Egal.
Wie kommst du da drauf?

Der Trend geht zwar zum dritt Rechner, aber das sind andere Baustellen!



Das steckte ebenfalls in meiner Antwort. Nachdem du ja den Inhalt anscheinend siehst (was ja nicht sein sollte, da die Part. unsichtbar ist/sein sollte) könntest du alles was nicht dazugehört löschen gemäß oben angeführten Screenshot.
Persönlich würde ich Windows 10 zurücksetzen und hoffen dass bei dieser Funktion auch dieses Problem gelöst wird - leider dazu keine Erfahrungswerte.

Falls das Problem nervt und länger als 2-3 Tage nicht gelöst werden kann - mein üblicher Tipp - Neuinstallation und diese Sachen nicht verändern.
Neuinstallation???? WIN 10 hat sich schon vor einigen Tagen selbst neu installiert! Da war WIN 7 noch noch nicht drinne!
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
WIN 10 hat sich schon vor einigen Tagen selbst neu installiert!
Also ein Upgrade und keine Neuinstallation?
Da war WIN 7 noch noch nicht drinne!
Ich blick da nicht durch. Selbstinstallation von Win10? Geht nur bei Win7/8.1 - wenn du jetzt aber schreibst "Win7 war noch nicht drinne!" :wacko ... bin ich verwirrt.

Solltest du irgendeinen Dualboot haben, dann empfehle ich dringendst eine CLEAN Installation (also NUR Win10) und falls du Win7 brauchst (eigene Lizenz), dann solltest du statt Dualboot lieber zu einer Virtual Machine greifen.

Wie schon geschrieben. Wenn dieses Symptom (deine ursprungliche Frage) Probleme verursacht, dann immer eine Neuinstallation!
 
P

PeterO

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
775
Standort
Hinter Asse II
Also vielleicht zum besseren Verständniss:

1.) Win 10 ist per Upgrade auf die eingebaute Festplatte 0 gekommen.

>> Problem = Für WIN 10 gibt es kein CAPI, ergo Fritz! PCMCIA ist für die Tonne = keine Faxerei mehr, keine Steuerung der Telefonanlage mehr. :wut

2.) Der TE = ich war im Krankenhaus und hatte Probleme am 5. Tag ins dortige öffentliche WLAN zu kommen; (Fehlermeldung = "Es fehlen Netzwerktreiber"). Da inzwischen einige Programme neu installiert wurden, hatte ich die Idee, mach ne System Wiederherstellung. Nur hat der Klappi ewig bis zu einem Neustart gebraucht, ca. 30 Minuten. Am Ende der Prozedur war alles weg, was nicht von MS ist, z.B. Chrome, Google Earth, Thunderbird und dummerweise auch Office 2003.

3.) Wieder zu Hause habe ich dann eine geklonte HD per Caddy statt dem DVD Laufwerk eingebaut. Und per Bootauswahl / Dell = F12 ) zum Laufen gebracht.


Murks muss ich wohl gemacht haben als ich per Easy BCD eine Bootauswahl machen wollte.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
o.k. kenn mich aus.
zu 1)
https://avm.de/service/weitere-produkte/fritzcard-pci/wissensdatenbank/publication/show/1641_FRITZ-Card-unter-Windows-10-einsetzen/
gibt es, nur noch nicht offziell freigegeben von AVM und keine Garantie für alle Funktionen derzeit

deshalb 2 und 3 und leider auch (bitte nicht falsch verstehen) das Upgrade eventuell voreilig durchgeführt. Man hat ja noch ein ganzes Monat Zeit dafür!

Und nocheinmal weils einfach das beste ist: Neuinstallation CLEAN mit dem Key von Win7 von USB-Stick. Dann hat man ein astreines System welches keine Mischereien an Treibern enthält.....

Als extra Tipp: keine Partitonierungssoftware verwenden sondern bei Betriebssystemen immer CLEAN installieren und mittels des Betriebssystem alles automatisch anlegen lassen.
Speziell bei SSD (in weiterer Folge) gibt es NUR Probleme mit dem Alignment.
 
Thema:

System-reserviert

Sucheingaben

windows 10 system reserviert

,

system reserviert windows 10

,

server 2016 System-reserviert bereinigen

,
win7 partition
, win 10 system reserviert löschen, win10 72gb systemreserviert, Wie groß systemreservierte partition Win 10

System-reserviert - Ähnliche Themen

  • "Die für das System reservierte Partition konnte nicht aktualisiert werden." - 1903

    "Die für das System reservierte Partition konnte nicht aktualisiert werden." - 1903: Sehr geehrte Microsoft Community / Team Wie im Titel bereits zu entnehmen Plage ich mich seit dem 1903 Update. Zunächst erschien mir die...
  • Fehler 0xc1900201 Die für das System reservierte Partition konnte.....

    Fehler 0xc1900201 Die für das System reservierte Partition konnte.....: Laptop Medion P7817 Core i5, 8 GB RAM, Crucical 525 GB SSD, 1000 GB HDD. Bis Windows 1803 haben alle Updates einwandfrei funktioniert. Plötzlich...
  • System-reservierte Dateien verschieben

    System-reservierte Dateien verschieben: Hallo! Ich bin kurz davor mir eine neue SSD zu kaufen und habe schonmal die alte SSD formatiert. Aber wenn ich die alte SSD abstecke, dann kann...
  • 15.07.2018 Windows 10 konnte nicht installiert werden Die für das System reservierte Partition konnt

    15.07.2018 Windows 10 konnte nicht installiert werden Die für das System reservierte Partition konnt: Hallo Win 10 wird seid Mai nicht mehr Aktualisiert,jetzt bekomme ich diese Meldung. Windows 10 konnte nicht installiert werden Die für das...
  • System-Reserviert Dateien über 72GB groß - System-Festplatte voll

    System-Reserviert Dateien über 72GB groß - System-Festplatte voll: Hallo, ich habe ein Problem mit WIN10 Home 64bit. Mein Systemlaufwerk wird als vollständig belegt angezeigt. Bei näheren Untersuchen des Problems...
  • Ähnliche Themen

    Oben