GELÖST System läuft erst nach mehreren Neustarts.

Diskutiere System läuft erst nach mehreren Neustarts. im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hi zusammen, cih versuche nun seit einem Monat mein Win 7 Ulimate 64 Bit zum laufen zu bringen. Ich habe alle Updates und alle Treiber welche mir...
E

ewig

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2010
Beiträge
5
Hi zusammen, cih versuche nun seit einem Monat mein Win 7 Ulimate 64 Bit zum laufen zu bringen.

Ich habe alle Updates und alle Treiber welche mir vorgeschlagen wurden installiert.
Zum Problem:
Damit mein System einwandfrei läuft muss ich mein Pc bis zu 3mal neustarten.
Ab und zu kommt beim ersten Hochfahren die Meldung " Windows muss nach einem kritischen Fehler in einer Minute runterfahren, bitte schliessen sie alle wichtige Programme.
Beim zweiten Neustart funktioniert fast kein Programm, alle bringen etwa 20 sec. nach dem Ausführen die Meldung "xxx-Programm funktioniert nicht mehr"
Nach dem dritten oder vierten mal funktioniert alles als ob nie was wäre.
Kann mir einer vielleicht einen Tip geben an was das liegen könnte.
Festplatte ist neu, Arbeitsspeicher ist neu alles andere sind alte Komponenten.
 
D

DCTP

BANNED
Mitglied seit
26.05.2010
Beiträge
109
Festplatte ist neu, Arbeitsspeicher ist neu alles andere sind alte Komponenten.
Wie alt?

Ein Wenig mehr Informationen bezüglich deiner verwendeten Hardware könnte nicht schaden.
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Ist evtl. ein Update fehlgeschlagen?

Wie sieht's denn in deinem Gerätemanager aus, irgendwelche Ausrufe- oder Fragezeichen?
 
S

syntoh

Mitglied seit
12.05.2007
Beiträge
289
Standort
weit im Osten
Sieht sehr nach defekten Kondensatoren im Netzteil und/oder auf dem Mainboard aus.

Um das auszuprobieren, kannst du nach dem ersten Start sofort das Bios aufrufen. Dort nichts machen sondern einfach den Rechner so laufen lassen und 15 Min warten. Dann Bios beenden und Windows starten. Wenn es geht ist meine Vermutung eher richtig, wenn Windows so auch abstuerzt, ist es eher ein Windows Problem.

syntoh
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Um das auszuprobieren, kannst du nach dem ersten Start sofort das Bios aufrufen. Dort nichts machen sondern einfach den Rechner so laufen lassen und 15 Min warten. Dann Bios beenden und Windows starten. Wenn es geht ist meine Vermutung eher richtig, wenn Windows so auch abstuerzt, ist es eher ein Windows Problem.
Die Logik versteh ich jetzt nicht ganz. :D Was genau passiert denn da?
 
I

inter

Mitglied seit
09.06.2010
Beiträge
51
Hi zusammen, cih versuche nun seit einem Monat mein Win 7 Ulimate 64 Bit zum laufen zu bringen.
Festplatte ist neu, Arbeitsspeicher ist neu alles andere sind alte Komponenten.
Wie lange hast du denn schon die neuen Arbeitsspeicher?
Einem Monat!?
Wieviel bzw. welche Riegel hast du drinne?
(Haben die die gleiche Taktung usw. passen die überhaupt zusammen?)

Schau mal auf Google/Herstellerseite oder ins Handbuch deines Motherboards.
Dort findest du wichtige Daten-Infos über kompaktible Arbeitsspeicher!

RAM-Riegel sind nicht für jedes Mainboard gemacht.
Wenn du dort nix findest, mache mal ein RAM TEST
um sicherzugehen das die 100%ig mit deinem System funktionieren!

Dein Netzteil ists zugestaubt?

Du hast ein 64bit System, hast du vielleicht Hardware oder Software drinne/drauf die nicht 64bit unterstützen?

(Wegen der Software schaust du im GeräteManager, die Hardware Infos bekommst du meist von der Herstellerseite oder google)

Oder die Festplatte vielleicht hat die ein defekt.
Überprüfe diese mal auf Fehler! (rechtsklick Eigenschaften)

Und über die Herstellerseite bekommst du i.d.R. alle wichtige Diagnosetools um defekte oder fehlerhafte Segmente/Strukturen aufzuspüren.

Auch neue Festplatten könnten theor. ne Macke haben!

Gruss
inter
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Kann mir einer vielleicht einen Tip geben an was das liegen könnte.
Festplatte ist neu, Arbeitsspeicher ist neu alles andere sind alte Komponenten.
DCTP
Ein Wenig mehr Informationen bezüglich deiner verwendeten Hardware könnte nicht schaden.
sehe ich auch so:D

poste mal die hardware: Name,Hersteller,Bezeichnung:
-Arbeitsspeicher, Motherboard, CPU, Festplatte, etc. etc.
 
E

ewig

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2010
Beiträge
5
Hi zusammen und schon mal vielen Dank.
Mein System ist:
Motherboard: Gigabyte DQ6 x38
Arbeitsspeicher: Geil Quad Kit GB28GB6400C5QC ( Steht auf der Liste vom Motherboard Hersteller)
CPU: Intel 6600 Quad Core
Festplatte:SEAGATE Barracuda LP ST3500412AS
Grafik: Asus 8800 GTX


Ein Fehler hab ich schon gefunden: Ich hatte vergessen im Bios auf 64 Bit umzustellen.
hat aber nicht wirklich was gebracht.
Zusätzlich habe ich noch die Option aktiviert:"Treiber-Signatur erzwingen deaktivieren"
Als INfo zusätzlich:
Bitdefender ist natürlich deaktiviert.
Antivir aktuell und auch System gecheckt.
Arbeitsspicher haben auch keine Fehler.
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Bitdefender ist natürlich deaktiviert.
Antivir aktuell und auch System gecheckt.
gehe ich richtig in der annahme dass du 2 antivir. programme parallel
laufen lässt oder installiert sind

sollte eigentlich nur 1 drauf sein , manche vertragen sich nicht
miteinander:D
 
S

syntoh

Mitglied seit
12.05.2007
Beiträge
289
Standort
weit im Osten
Die Logik versteh ich jetzt nicht ganz. :D Was genau passiert denn da?
Die Kondensatoren erholen sich ein wenig wenn sie unter Spannung (Netzteil eingeschaltet) sind. Meistens laeuft dann die Kiste einwandfrei bis man wieder ausschaltet und einige Ruhezeit hat.
Wenn der Computer nach dem ersten Einschalten abstuerzt, bootet man neu, stuerzt wieder ab, ein paarmal dasselbe und irgendwann geht es, das ist genau der Effekt.

syntoh
 
E

ewig

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2010
Beiträge
5
HI,

Neuer Fortschritt bei meinem Problem.
Hab im Abgesicherten Modus Antivir durchlaufen lassen hat aber nicht gefunden.
Nachdem ich nun wusste das kein VIrus der Grund sein kann.
Hab ich versucht Bit Defender zu löschen mit einem tool aus dem Netz.
Hat nicht so toll funktioniert, aber das Tool meinte das alles gelöscht sei.
Darauf hin bin ich nochmal an meine Hardware gegangen und hab nen Biosupdate demacht und meine Setting neu eingestellt.
Nun nach all den Aktionen ist der Pc gestern Abend zum ersten mal ohne murren aufgestartet. Da es aber dann schon 2Uhr war und ich arbeiten musste hab ich weitere Test auf heute verschoben meld mich dann später wieder.
 
E

ewig

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2010
Beiträge
5
Hi
die Option war glaub ich "hbit"

Zu meinem Problem jetzt habe ich wieder neue Fehler.

Beim Hochfahren bekomme ich jetzt ab und zu Bluescreen`s(sie treten beim anmelden oder beim laden von Windows auf) immer unterschiedlich aber meistens 2 mal, bei denen er kurz einen check dsk macht bis 100% und beim 3 Neustart funtioniert alles einwandfrei.
Ich weis nicht mehr weiter!!!!
 
4

40balls

Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
538
Standort
USA
Besitzt du ein BeQuiet Netzteil?
Hört sich nach BootBug an.
 
E

ewig

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2010
Beiträge
5
Hi Zusammen, also hab das Problem gefunden.
Nachdem ich mir ein neues Motherboard geholt hatte um es auszuprobieren kahmen die Fehler immer noch.
Daraufhin ab ich mit Memtest alle Ram`S NOCHMAL unter die Lupe genommen und den Fehler entdeckt ein Ram war defekt.
Hab alle ausgetauscht und siehe da mein System läuft nach etwa 3 Monaten das erste mal stabil.
THX für all eure Einfälle.
 
Thema:

System läuft erst nach mehreren Neustarts.

System läuft erst nach mehreren Neustarts. - Ähnliche Themen

  • Window10 update auf 1803. Läuft eine Weile korrekt dann wird das System langsamer und langsamer blei

    Window10 update auf 1803. Läuft eine Weile korrekt dann wird das System langsamer und langsamer blei: Ich habe ein window10 upgrate von win 7 . Meine c platte hat noch 80Gb frei. Eine externe Platte mit 1 Tb hängt noch an dem Gerät. Meine Frage...
  • Windows Explorer läuft nicht mehr, System hakt sehr (64-Bit-Win8)

    Windows Explorer läuft nicht mehr, System hakt sehr (64-Bit-Win8): Hallo, nachdem ich meinen Opera Browser (64-Bit-Version), meinen Mozilla Thunderbird (Windows7-Modus) und Sunbird, OpenOffice in der...
  • System läuft im Schneckentempo

    System läuft im Schneckentempo: Hallo, ich habe ein älteres IBM ThinkPad R51. Darauf installiert ist Win xp professional. Leider Läuft xp im Schneckentempo und ich kann mir nicht...
  • nach überspielen von windows acht auf windws 7 läüft system nicht mit grafik

    nach überspielen von windows acht auf windws 7 läüft system nicht mit grafik: Hallöchen zusammen, bin ziemlich genervt, denn habe vor 6 wochen windows 8 downgeloadet und es auf bestehendes betriebssystem windows 7...
  • GELÖST System läuft nur mit halber Leistung

    GELÖST System läuft nur mit halber Leistung: Tach Tach leutz... ich besitze einen Amilo PA1510 AMD Turion 64 x 2 Notebook... vor kurzem hat mir ein kumpel sämtliche diverse programme...
  • Ähnliche Themen

    Oben