Surface Book 3 Austauschgerät

Diskutiere Surface Book 3 Austauschgerät im Surface Book / Pro Forum im Bereich Microsoft Community; Liebe Community, bedauerlicherweise möchte ich Euch über meine Erfahrungen mit dem Microsoft Support berichten. Dafür stell ich euch die...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Liebe Community,


bedauerlicherweise möchte ich Euch über meine Erfahrungen mit dem Microsoft Support berichten.


Dafür stell ich euch die letzte Email an den Support zur Verfügung:


"Sehr geehrte Damen und Herren




wie ich Ihnen nun bereits mehrfach geschildert habe, erhielt ich das erste beschädigte Surface Anfang Juni. Ich habe die Beschädigung gemeldet, erhielt eine Rücksendetikett und schickte das Surface entsprechend Ihrer Anweisungen zurück. Daraufhin erhielt ich am 16. Juli ein "neues" Surface. Bei diesem war ich schon verwundert, da auf dem Karton nicht "Surface" stand, sondern "Project U" oder etwas ähnliches (ich befinde mich aktuell nicht in meiner Wohnung und habe daher in diesem Moment keinen Zugriff auf den Karton). Darüber hinaus war das Produktionsjahr laut Karton 2019 und nicht 2020, wie beim ersten mir zugesendeten Modell. Des Weiteren war der Bildschirm massiv verbogen. Ich habe Ihnen das alles bereits geschildert, per Telefon und ich habe auch auf Ihr Bitten Fotos hochgeladen.

Mir wurde dann zugesagt, dass mir noch am selben Tag ein Rücksendeetikett zugeschickt wird. Dies ist nicht geschehen. Letzte Woche Freitag rief ich erneut Ihren Support an und mir wurde ein Rückmeldung versprochen. Diese erfolgte bis heute nicht, so dass ich heute erneut den Support kontaktierte.

Mir wurde erneut zugesagt, ich würde ein Rücksendeetikett irgendwann in den nächsten Tagen erhalten und dass ich eine erneute E-Mail schreiben soll, den Fall zu erklären.

Ich habe mehrfach in dem Telefonat darum gebeten, einen Supivisor oder jemanden zu sprechen, der Entscheidungen in dem Fall treffen kann, wie z.B. die Entscheidung, mir ein Rücksendeetikett zu zu senden.

Dies wurde mir verwehrt. Darüber hinaus bat ich um Zusage, einer Neuausstellung der Rechnung für das Surface auf das Datum, an dem mich denn dann ein neues Surface erreicht, so dass mir durch diese Fehler Ihrerseits keine Garantiezeit und dem Gewährleistungsrechts bzw. der Sachmängelhaftung verloren geht. Mir wurde mitgeteilt, dass dies nicht möglich sei.

Letztlich habe ich meine Bestellung für das Surface am 4. Juni 2020 aufgegeben und mir wurden bis heute 2 beschädigte Geräte geliefert und es wurden mir wieder und wieder Rückrufe etc. versprochen, die nicht erfolgt sind. Darüber hinaus werden ständig Forderungen an mich gestellt, wie jetzt, den Vorgang erneut zu verschriftlichen, obwohl Sie alles bereits in Ihren Unterlagen vermerkt haben.

Ich bin ehrlich gesagt erschrocken über diesen Umgang mit Kunden. Ich habe vor über am 04.06.2020 ein Gerät gekauft, dass mir von Ihnen nun zwei Mal beschädigt geliefert wurde. Beim zweiten Mal wurde mir sogar ein Gerät geliefert, das offenbar noch im Projektstatus war. Anstatt dass Sie mir hier entgegenkommen und versuchen, das Problem zu lösen, melden Sie sich nicht zurück, schicken mir kein Rücksendeetikett zu trotz mehrfacher Aufforderung und verlangen von mir eine Darstellung nach der nächsten und jetzt bitte auch noch schriftlich. Und dabei gehe ich jetzt nicht auf die Probleme ein, die mir entstehen, weil ich kein Laptop zur Verfügung habe. Ein erneuter Austauschprozess wird sich ja auch wieder eine Woche hinziehen. In dieser Zeit ist es mir nicht möglich adäquat zu arbeiten, da ich das Surface erstanden habe, weil mein früherer PC kaputt ging und ich mich auf Ihre Angaben zur Lieferung verlassen hatte."



Es wirkt auf mich so als möchte Microsoft den Unterschied zwischen Garantie und dem Gewährleistungsrechts bzw. der Sachmängelhaftung nicht kennen... Die Nachlieferung entsprach nicht dem vertraglich Vereinbarten Zustand. Somit bleibt mit nur noch der Rücktritt vom Kaufvertrag...


Sehr schade da mir das Surface Book 3 wirklich sehr Gefallen hat!


Vielleicht gibt es Ja irgendwann die Möglichkeit, dass die Chefs den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Kundenbindungsoptionen zur Vertrauensverbesserung zur Verfügung stellen.


So ist allerdings erst einmal so das Microsoft für mich zur Zeit kein vertrauenswerter Vertragspartner ist.
 
Thema:

Surface Book 3 Austauschgerät

Surface Book 3 Austauschgerät - Ähnliche Themen

Surface Book 3 (13,5 inch) - Farbprofile sRGB/Verbessert: Hallo zusammen, vor kurzem habe ich mein Surface Pro 7 durch ein kleines Surface Book 3 (13,5 inch) ersetzt. Mir ist jetzt nach einigen Wochen...
Surface Book 3 mit Dial verwenden: Hallo, ich habe ein Surface Book 3 und will bzw. wollte da den Surface Dial mit verwenden. Zum Beispiel mit CorelDRAW. Ich musste aber leider...
Haarriss im Display- Surface Book 2 nicht geeignet für Einsatz in Schule oder Unterricht: Hallo, drei Monate nach meinem Kauf (Mai 2020) des Surface Book 2, entdeckte ich einen feinen Haarriss im Display beginnend vom oberen Rand bis...
Surface Book 3: Explorer funktioniert häufig nicht, Arbeiten kaum möglich: Hallo, seit Juni 2020 bin im Besitz des Surface Book 3 zur beruflichen Verwendung (Universität). Surface Book 3 Modell 1900 i7 Win10 Pro...
Microsoft Surface Pro 3 256 Go Core i7: Hallo zusammen Im Jahr 2015 habe ich mir das Surface Pro 3 für Euro: 1587.- geleistet. 2 1/2 Jahre danach liess sich der Akku des Geräts nicht...
Oben