Suche: VPN-Programm, welches keinen Server voraussetzt

Diskutiere Suche: VPN-Programm, welches keinen Server voraussetzt im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hi! Ich habe bei heise vor kurzem von einem Tool gelesen, mit dem man im privaten Netzwerk VPN-Verbindungen ohne Server aufbauen kann. Leider...

Paulchen

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Hi!

Ich habe bei heise vor kurzem von einem Tool gelesen, mit dem man im privaten Netzwerk VPN-Verbindungen ohne Server aufbauen kann. Leider habe ich den Namen vergessen und auch die Suche im DL-Bereich von heise blieb erfolglos. Wenn ich den Titel des Programms lese, fällt es mir ganz bestimmt wieder ein. :blush

Hat jemand eine Idee?

Gruß

Paulchen
 

gman24

Dabei seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
könnte sein, dass du OpenVPN meinst ....
 

gman24

Dabei seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
vielleicht fällt die suche etwas leichter, wenn du beschreibst, was du haben willst, also ob es dir nur um dateiübertragung geht oder du remote steuern willst.

vpn ist in einem privaten netzwerk relativ sinnfrei, weil das besondere feature dabei verschlüsselte verbindungen auch über das internet zur sicheren datenübertragung sind.

und in einem gewissen sinne braucht es auch immer einen server, nämlich wenn keiner sendet kannst du auch nichts empfangen.

in einem privaten netzwerk reichen auch tools wie ultravnc, mit dem du remote steuern und auch dateien übertragen kannst.
 

Paulchen

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Mir geht es um die Remote-Steuerung, bei dem der andere aber nicht extra bestätigen muss und auch angemeldet sein kann.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
UltraVNC als Server installieren. In den Optionen kann man die Bestätigung ausschalten.
 

gman24

Dabei seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
auf jeden fall ist ultravnc viel einfacher zu konfigurieren als tinc, da treibt einem ja schon die beschreibung den schweiss auf die stirn.
 

Paulchen

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
auf jeden fall ist ultravnc viel einfacher zu konfigurieren als tinc, da treibt einem ja schon die beschreibung den schweiss auf die stirn.

Ich hab's auch heute festgestellt und mein Vorhaben gleich wieder auf Eis gelegt. :D Bei UltraVNC brauche ich also keinen Server? Muss ich mir mal anschaun...
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
UltraVNC besteht aus Server und Client. Den Server installierst du und lässt ihn als Dienst mitstarten. Einmal konfigurieren, fertig. Danach ist der Rechner jederzeit vom Client aus erreichbar, ohne das der "Server-Rechner" irgendwas bestätigen muss.

Das hab ich seit Ewigkeiten so im Heimnetz am laufen. Viel besser geht das nicht. ;)
 

Paulchen

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
UltraVNC besteht aus Server und Client. Den Server installierst du und lässt ihn als Dienst mitstarten. Einmal konfigurieren, fertig. Danach ist der Rechner jederzeit vom Client aus erreichbar, ohne das der "Server-Rechner" irgendwas bestätigen muss.

Das hab ich seit Ewigkeiten so im Heimnetz am laufen. Viel besser geht das nicht. ;)

Interessant! :aah Gibt's so eine Funktion (also Zugriff ohne Bestätigung) auch beim TeamViewer? Ich werd's probieren. ;)
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Interessant! :aah Gibt's so eine Funktion (also Zugriff ohne Bestätigung) auf beim TeamViewer? Ich werd's probieren. ;)

Ich glaube der TeamViewer kann das auch. Hab ich allerdings dort noch nicht ausprobiert, da im Heimnetz bei mir nur UltraVNC läuft und der TeamViewer bei mir nur für Zugriffe übers Internet zuständig ist. ;)
 

Paulchen

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
OK, danke euch! :blush Bei Gelegenheit werde ich das mal testen.
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.098
Ort
Nord-Europa
Hallo,

ja, diese Funktion gibt es als Hosted-Version, mit Dienste-startfunktion und
festen Verbindungsdaten , ist aber free nur 5 min nutzbar .

Im LAN-Netz auch OHNE Internetverbindung möglich

;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Paulchen

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Habe ich im LAN dann auch diese 5 Minuten Beschränkung?
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.270
Ort
D-NRW
Das mit den 5 Minuten kenne ich aber nur von den mit eigenem Logo versehenen Versionen.
Meiner Meinung nach gibt es die Beschränkung für alle anderen Versionen nicht.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.270
Ort
D-NRW
Das war nur meine Meinung, ich hoffe das Travel-pc dazu noch etwas schreibt.

Alternativ kannst du es natürlich testen.
 
Thema:

Suche: VPN-Programm, welches keinen Server voraussetzt

Suche: VPN-Programm, welches keinen Server voraussetzt - Ähnliche Themen

Laptop verbindet sich nicht mit VPN-Programm: Hi, Was kann ich tun wenn sich mein Laptop (acer Bs Win10) nicht mit BIG IP verbindet. Es scheint nichts klappen zu wollen Ich habe alles...
Netzwerkzugriff intern/extern blockiert nach Aufbau VPN Verbindung: Hallo miteinand, ich habe bezüglich Windows 10 (pro 64) und VPN folgende 2 Problem. 1) Nachdem eine VPN Verbindung zu einem externen Server...
VPN Verbindung auf den heimischen Rechner: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner VPN Einrichtung, welche nach irgendeinem Windows Update nicht mehr funktioniert und hoffe ihr könnt mir da...
Windows 10: so lassen sich erweiterte Einstellungen über den Godmode aktivieren: Auch wenn Windows 10 seit nunmehr 3 Jahren auf dem Markt ist und sich Microsoft stets bemüht hat, die Einstellungen der klassischen...
Windows 10 Insider erhalten mit der Build 17723 (Fast Ring) und 18204 (Skip Ahead) umfangreiche Verbesserungen: Im Rahmen der vergangenen Nacht hat Dona Sarkar als Chefin des Insider-Programms nun doppelt auf den roten Button zur Freigabe von zwei neuen...
Oben