Suche TV-Karten Software für Medion MD9717

Diskutiere Suche TV-Karten Software für Medion MD9717 im Multimedia Forum Forum im Bereich Software Forum; Hi Boardler, mein Arbeitskollge sucht für seinen neuen Rechner jetzt die passende Software für seine TV Karte. Eckdaten: OS: Win7 Pro 64-Bit TV...
F

FWAR86

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
801
Alter
34
Ort
Deutschland
Hi Boardler,

mein Arbeitskollge sucht für seinen neuen Rechner jetzt die passende Software für seine TV Karte.

Eckdaten:

OS: Win7 Pro 64-Bit
TV Karte: Medion MD9717 (mit Philips Chip) Bj 2002 (über Antenne)

Das Problem besteht darin, dass die mitgelieferte Software "Intervideo WinDVR Versoin 1.8" natürlich nicht richtig funktioniert. Sie wurde im Kompatibilitätsmodus "WinXP SP2" installiert und im selbigen auch ausgeführt.

Dabei springt Win7 von Aero auf Basic, was ja egal wäre. Allerdings zeigt die Software nur ein schwarzes Bild obwohl ein Signal sowie Kanäle gefunden wurden. Auch wenn man bei der Quelle von Antenne auf Kabel wechselt: genau das selbe Ergebnis.

Mit dem MediaCenter von Windows werden nicht einmal Kanäle bzw. Signale entdeckt.

Treibertechnisch wurde ein Treiber über Windows Update installiert. Karte wurde dann einwandfrei erkannt und im Geräte Manager angezeigt.

Wisst ihr welche Software man einsetzen könnte um die alte "Schachtel" wieder zum laufen zu kriegen? Am besten Freeware oder eben etwas für kleines Geld. Für 70€ oder mehr kann man sich nämlich gleich ne neue holen, aber das wisst ihr ja ;)

Gruß FWAR86:)

PS: An die Admins; falls das Thema eher zu Hardware oder Win7 gehört, bitte verschieben. Danke :)
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
da könnt ihr nur bei medion schauen.. mit der seriennummer der tv-karte könnt ihr euch dort die software anzeigen lassen. wenn die karte schon im pc war, dann mit der seriennummer des pc bei medion schauen.. (wenn keine windows7-software existiert, dann vistaversion nutzen, geht auch normalerweise) andere möglichkeiten gibts nicht außer sich fremdsoftware holen, die die karte ansprechen kann.


PS: möglicherweise stimmt etwas mit dem grafikkartentreiber oder dem treiber der tv-karte nicht, wenn windows beim starten der software den aerostyle abschaltet. mal bitte den grafikkartentreiber aktualisieren (nvidia oder ATI, je nachdem was verbaut ist)
 
F

FWAR86

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
801
Alter
34
Ort
Deutschland
da könnt ihr nur bei medion schauen.. mit der seriennummer der tv-karte könnt ihr euch dort die software anzeigen lassen. wenn die karte schon im pc war, dann mit der seriennummer des pc bei medion schauen.. (wenn keine windows7-software exisitert, dann vistaversion nutzen, geht auch normalerweise) andere möglichkeiten gibts nicht außer sich fremdsoftware holen, die die karte ansprechen kann.

laut diversen foren gibt es keine vista/win7 software. aber komischer weise gibt es ja treiber dafür. also sollte ja auch ne entsprechende software die karte ansprechen können. nur weiß ich leider nicht welche :flenn
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
laut diversen foren gibt es keine vista/win7 software. aber komischer weise gibt es ja treiber dafür. also sollte ja auch ne entsprechende software die karte ansprechen können. nur weiß ich leider nicht welche :flenn

treiber sind IMMER für die hardware, das hat mit der software selbst nix zu tun.. da intervideo ansich nicht mehr existiert wurde winDVR auch nicht weiter entwickelt. WinDVD gehört z. beispiel jetzt zu corel..

ich tippe aber mal, da die software ja ansich läuft, dass es ein treiberproblem ist, der den bildschirm schwarz sein lässt.

aktueller chipsatztreiber, grakatreiber usw. wären hier meine erste option..


PS: die karte ist aber schon recht alt und wurde selber nachträglich eingebaut oder.
 
F

FWAR86

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
801
Alter
34
Ort
Deutschland
treiber sind IMMER für die hardware, das hat mit der software selbst nix zu tun.. da intervideo ansich nicht mehr existiert wurde winDVR auch nicht weiter entwickelt. WinDVD gehört z. beispiel jetzt zu corel..

ich tippe aber mal, da die software ja ansich läuft, dass es ein treiberproblem ist, der den bildschirm schwarz sein lässt.

aktueller chipsatztreiber, grakatreiber usw. wären hier meine erste option..


PS: die karte ist aber schon recht alt und wurde selber nachträglich eingebaut oder.

das mit den treibern ist mir klar, also dass sie für die hardware sind ;) die treiber sind die aktuellsten die mir windows update anbietet (windows update habe ich nur genutzt, weil ich sonst keine dafür gefunden habe im internet).

ich nehm an du meinst mit chipsatztreiber den mainboardchipsatz treiber. das ist auch der aktuellste. mainboard ist das gigabyte ma770t-ud3p.

und mit deiner vermutung liegst du richtig, die karte wurde aus seinem alten pc entfernt und in den neuen eingebaut. ohne das versprechen dass sie lauffähig sein wird:D aber schön wärs ja trotzdem ;)
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
weiß nicht vielleicht doch noch jemand ne lösung? ;)

da es für diese karte mit phillips-chip (SAAxxxx) keine aktuelle software mehr gibt, weil doch recht alt.

wie ich aus einigen anderen foren heraus lese, ist es wohl ein absolutes treiber problem, dass euer bild schwarz bleibt. warum auch immer.. sowas kenne ich von grafikkartentreibern für laptops die per auto-update installiert wurden, da half nur den alten XP-treiber in kompatibilitätsmodus zu installieren.

problem bei euch, den alten win98 treiber werdet ihr auf diesem system nicht drauf bekommen, da dieser das format NTFS ja nicht kennt und somit die install-software garnicht erst los geht. ich denke ihr könnt das ansich vergessen, denn ohne sauberen treiber hilft keine software..

villeicht findest du hier eine rettung: Kein Bild (TV-Karte MD9717 / WinDVR ..)

PS:
alternative software, weil winDvR nicht läuft, wäre: WatchTvPro was anfangen. ist eine möglichkeit.. es gab früher mal MoreTv (war nen schönes kleines tool) was aber nur BT-chips unterstützte.. leider.
 
F

FWAR86

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
801
Alter
34
Ort
Deutschland
da es für diese karte mit phillips-chip (SAAxxxx) keine aktuelle software mehr gibt, weil doch recht alt.

wie ich aus einigen anderen foren heraus lese, ist es wohl ein absolutes treiber problem, dass euer bild schwarz bleibt. warum auch immer.. sowas kenne ich von grafikkartentreibern für laptops die per auto-update installiert wurden, da half nur den alten XP-treiber in kompatibilitätsmodus zu installieren.

problem bei euch, den alten win98 treiber werdet ihr auf diesem system nicht drauf bekommen, da dieser das format NTFS ja nicht kennt und somit die install-software garnicht erst los geht. ich denke ihr könnt das ansich vergessen, denn ohne sauberen treiber hilft keine software..

villeicht findest du hier eine rettung: Kein Bild (TV-Karte MD9717 / WinDVR ..)

PS:
alternative software, weil winDvR nicht läuft, wäre: WatchTvPro was anfangen. ist eine möglichkeit.. es gab früher mal MoreTv (war nen schönes kleines tool) was aber nur BT-chips unterstützte.. leider.


okay danke soweit. dann probier ich mal den treiber für xp im kompatibilätsmodus zu installieren und versuchs mit deiner software. danke :) (bei seinem alten rechner lief sie ja noch unter xp)
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
okay danke soweit. dann probier ich mal den treiber für xp im kompatibilätsmodus zu installieren und versuchs mit deiner software. danke :) (bei seinem alten rechner lief sie ja noch unter xp)

dann sollte das auch im kompatibilitätsmodus zu XP wieder so laufen, auch mit der älteren software winDvR, wenn der treiber ebenso installiert wurde.. :)
 
Thema:

Suche TV-Karten Software für Medion MD9717

Suche TV-Karten Software für Medion MD9717 - Ähnliche Themen

GELÖST DVB-T Fernsehkarten und Software im Vergleich: Ich hatte in den letzten 12 Monaten mehrere TV-Karten im Einsatz. Dies waren: Terratec CINERGY 2400I DT (PCIe) (ca 60€) Terratec CINERGY T USB XS...
GELÖST Medion P8610 - Bluescreen beim TV Karten scan: Hallo zusammen, ich hab dank Hilfe der Comm :up den Rechner gut zum laufen bekommen - übrig gebliebenes Problem leider die TV Karte (SAA7160...
Welche digitale Sat TV-Karte??: Ich habe jetzt schon in sehr vielen Foren mich nach einer guten Sat TV-Karte umgeschaut und bin immer nur auf Foren gestoßen, wo erst die Karte...
Externe TV-Karte [Problem]: Moin, ich habe mir eine TwinhanDTV Digital Terrestrial USB Box (externe DBTV-Karte) gekauft. Habe diese an den USB-Port angeschlossen und die...
Gute TV-Karte für Vista Premium 32?: Hallo Leute, ich würde gerne auf meinem PC Fernsehen können und Filme aufnehmen. Bin noch Anfänger auf diesem Gebiet und habe daher einige Fragen...
Oben