GELÖST Suche Schlüssel für Computer-Schloss

Diskutiere Suche Schlüssel für Computer-Schloss im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; :wutHallo zusammen, heute komme ich mit einem außergewöhnlichen Anliegen zu euch. Und zwar habe ich einen Computer: Packard Bell IPOWER...
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
:wutHallo zusammen,

heute komme ich mit einem außergewöhnlichen Anliegen zu euch.

Und zwar habe ich einen Computer:

Packard Bell IPOWER I9650GE

geschenkt bekommen.

Der Computer soll ein recht guter sein, nur habe ich ein großes Problem:

Der Computer hat an der Frontklappe und an der Seitenwand jeweils ein Schloss, das vordere Schloss ist offen (siehe Bild) ABER das Schloss an der Seitenwand wo man Zugriff zum Arbeitsspeicher, Prozessor, Mainboard, usw, hat ist abgeschlossen.

Und ich habe keinen Schlüssel dazu :wut

Hat mir vielleicht jemand einen Tipp wie ich an so einen Schlüssel komme, bzw. wie man so etwas öffnen kann ohne den Computer ernsthaft zu beschädigen :confused

Habe es schon mit einen Schraubendreher versucht zu öffnen, da beschädige ich aber alles :flenn

Habe mal ein Bild vom vorderen Schloss angehängt, welches geöffnet ist .

Über eure Tipps würde ich mich sehr freuen :up

Gruß, Thomas
 

Anhänge

Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
52
Standort
Zürich
Wenn, dann beim Hersteller des Rechners...
 
S

Seeadlermarko

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
740
sieht aus wie nen normaler schlüssel von nem wechselrahmen..
Wenn du nen PCLaden um die Ecke hast, geh da mal hin.. die sollten sowas haben..
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Der Hersteller hat ja auf seiner Internetseite eine Hotlinenummer.

So wie ich dies aber verstehe wird einem dort nur bei Software bzw. solange man noch Garantie hat geholfen.

Und diese ist schon vorüber...


Uuuppsss war wider jemand schneller wie ich, einen Wechselrahmen?

OK, dann frage ich mal bei einem Compuerladen nach einem Schlüssel für einen Wechselrahmen nach.

Danke schon mal für die zwei Tipps...
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
sieht aus wie nen normaler schlüssel von nem wechselrahmen..
Wenn du nen PCLaden um die Ecke hast, geh da mal hin.. die sollten sowas haben..
Was soll das bringen?
Der müsste ja zufällig den passenden Schlüssel haben.

Die sind nämlich kodiert.

Naja, ein Versuch ist es Wert :satisfied
 
vespa

vespa

Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
762
Alter
65
Standort
Berlin
wenn nichts geht, einfach aufbohren. einfach in das schlüsselloch mittig mit einem 3mm bohrer vorsichtig bis fast ans ende des schloßes bohren, eventuell mit 5mm bohrer nachbohren, dann sollte das schloß offen sein. neue schlößer gibts zb bei Conrad oder Pollin. pass aber auf das beim bohren keine späne "in" das gehäuse fliegen.


vespa
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Ich bin mir da nicht ganz sicher ob das mit dem aufbohren funktioniert.

Wie ich man auf dem Bild sehen kann, vermute ich das das in der Mitte nur der Drehbolzen ist und kein Schließmechanismus hat.

Diese 4 Messingplättchen außen herum, denke ich ist der Schließmechanismus.

Habe auch schon versucht die 4 Plättchen mit vier Schraubendreher nach außen wegzudrücken und mit dem fünften dann das Schloss zu bewegen, ging aber auch nicht...
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Habe auch schon versucht die 4 Plättchen mit vier Schraubendreher nach außen wegzudrücken und mit dem fünften dann das Schloss zu bewegen, ging aber auch nicht...
Eben das ist ja die Codierung für das Schloß.
Die vier Stifte müssen unterschiedlich weit hinein gedrückt werden.
 
PsYch0

PsYch0

Casemodder
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
2.730
Alter
29
Standort
Oldenburg
Aufbohren und die Hardware in eine neues Gehäuse ziehen lassen ist keine Alternative?
;-)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.316
Standort
Thüringen
Aufbohren und die Hardware in eine neues Gehäuse ziehen lassen ist keine Alternative?;-)
Wegen sowas das Gehäuse entsorgen?:cheesyIch würde das Schloß wechseln gegen eins mit einem simplen Universalschlüssel und fertig.Es sei denn,der TE hat so hochsensible Daten auf seinem Rechner,das die niemandem außer ihm in die Hände fallen dürfen.....:D
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
So jetzt bin ichs wieder,

habe mir den Rechner nochmals genauer angeschaut und festgestellt, dass das Mainboard nicht die komplette Rückseite des Computers ausfühlt.

Und dass das Schloß, ja nur so einen Riegel hat und nun das wichtigste, der Riegel ist von hinten nur mit einer Mutter M6 befestigt.

Habe nun von der anderen Seitenwand die drei Blindnieten auf der Rückseite aufgebohrt, mit einer Nuß und Gelenk plus Verlängerung durch die restliche Öffnung die Mutter gelöst und anschließend mit einer Magnetantenne (Teleskopstab) den Riegel(chen) von dem Schloß gezogen.

Und sie da die Seitenverkleidung ging auf :D :D :D :D

Diese drei kleinen Blindnieten kann ich nun wieder problemlos ersetzen.

Ich glaube ich bin ein Genie ;)

Euch nochmals herzlichen Dank für eure Hilfe :up bis bald, Gruß Thomas
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Hallo,

so sehr viel "kodiert" sind diese Schlüssel nicht,
evtl. kannst du dir ja solches Schloß kaufen und der Schlüssel passt.

link-> http://www.protelo.de/Computer/Computer-Sonstiges/Computerschloss-Universal-18-m.html
;-)
Jeder dieser Stifte hat in der Regel 4 Stellungen.
Insgesamt gibt es vier dieser Stifte. Kannst dir ja selber ausrechnen wieviele Kombinationsmöglichkeiten das gibt.... und wie viele Schlösser er sich im Extremfall kaufen müsste, bis der richtige Schlüssel dabei ist ;)


Hat sich ja aber erledigt
 
S

Seeadlermarko

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
740
so nebenbei..
Diese 4 Stifte haben nix zu sagen.
Ich hab grad bei mir mal geschaut, den ich hab so nen Wechselrahmen.
Und das ist genau das gleiche Schloß...
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
klar haben die was zu sagen.
Schau dir mal den Schlüssel an.

Im Normalfall siegst du anhand der Einkerbungen am Schlüssel, dass die Stifte unterschiedlich Zeit hinein gedrückt werden.

(siehe Screenshot)
IMG_0584.jpg
IMG_0586.jpg
 
S

Seeadlermarko

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
740
Mag ja sein, aber sehr genau ist der Kram nicht...

Ich hab, da ich meinen Schlüssel immer verlege mehrere hier, und die sind alle unterschiedlich in den Kerben, und die gehen alle...
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Klar ist das nicht sonderlich genau.

Die Kensington-Keys setzen ja auf das selbe Prinzip. Und von denen gab es mal eine Charge, die hat man sogar mit einer Klopapierrolle aufbekommen ;)

Einfach ein Stück von der Papprolle zu einem kleinen Zylinder zuschneiden, in das Schloss stecken und eine wenig rummfummeln schon war das Schloss auf.
Wir hatten selber eine solche Serie von Schlössern hier in der Firma. Die wurden aber mittlerweile vom Hersteller ausgetauscht.

Man sieht ja auch schon, dass es nicht so viel Kombinationsmöglichkeiten gibt.
Aber du kannst nicht sagen die Stiffte hätten keine Bedeutung ;)
 
Thema:

Suche Schlüssel für Computer-Schloss

Sucheingaben

kensington schloss

,

pc schloss Packard Bell

,

computer schloss

,
pc gehaeuse schloss schlüssel
, pc schloss öffnen, schlüssel für pc-gehäuse

Suche Schlüssel für Computer-Schloss - Ähnliche Themen

  • Media Player Albuminformation suchen ???

    Media Player Albuminformation suchen ???: Hallo zusammen...
  • Keine Suche über die Taskleiste mehr möglich

    Keine Suche über die Taskleiste mehr möglich: Hallo, habe am 31.08.19 das Update KB4512941 installiert und konnte seitdem nicht mehr über das Suchsymbol suchen. Diverse Vorschläge im Netz...
  • Keine Web-Suche bei Cortana möglich

    Keine Web-Suche bei Cortana möglich: Ich haIch kann weder mit Cortana noch mit der Windows Suche im Web suchen - alles andere geht. Windows 10 , 1903 (build 18362.295) Region...
  • Seit dem aktuellen Windows 10-Update funktioniert die Windows-Suche (links unten in der Taskleiste) nicht mehr.

    Seit dem aktuellen Windows 10-Update funktioniert die Windows-Suche (links unten in der Taskleiste) nicht mehr.: Hallo allerseits, ich verwende Windows 10 und habe gestern die beiden Qualitätsupdates KB4512941 und KB4511555 erfolgreich installiert. Die...
  • Probleme mit der Desktop-Suche nach KB4512941 Update für Windows 10 Version 1903?

    Probleme mit der Desktop-Suche nach KB4512941 Update für Windows 10 Version 1903?: Nicht wenige Nutzer haben anscheinend nach dem Update KB4512941 Probleme mit der Desktop Suche und haben dann nur ein schwarzes Feld zur...
  • Ähnliche Themen

    Oben