Suche neuen Router

Diskutiere Suche neuen Router im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Moin, ich habe zurzeit, eine fritzbox SL, die schon ein paar Jahre auf den Rücken hat. Leider hat sie auch nur einen Lan anschluss :sneaky kann...

Ronny84

Threadstarter
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
262
Moin,

ich habe zurzeit, eine fritzbox SL, die schon ein paar Jahre auf den Rücken hat. Leider hat sie auch nur einen Lan anschluss :sneaky

kann mir jemand einen guten/günstigen Router empfehlen, der auch leicht einzurichten ist, und der min. 2 Lananäschlüsse besitzt?!
 

Schard

Dabei seit
13.04.2007
Beiträge
720
Ort
Hannover
Hi.

Welche Anforderungen stellst du denn an den Router?
Muss er ausschließlich mindestens über zwei Ethernetanschlüsse verfügen? Brauchst du eine bestimmte Geschwindigkeit (10/100/1000 Mbit/s)? Brauchst du WLAN - falls ja, welchen Standard? Was verstehst du unter "einfach einzurichten"? Soll der Router möglichst wenige Funktionen haben, oder nur optional erweiterete Funktionen anbieten?
Brauchst du einen Router mit integriertem DSL Modem (wie eine Fritz!Box)?

MfG,
Schard
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.272
Ort
D-NRW
Wenn das mit dem LAN-Anschluss der einzige Grund für einen Neukauf ist, würde ich die Fritzbox SL behalten und einen Switch dranhängen.
Dann hast du für ca. 15 Euro auch mehrere LAN-Anschlüsse.
 

Ronny84

Threadstarter
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
262
Wenn das mit dem LAN-Anschluss der einzige Grund für einen Neukauf ist, würde ich die Fritzbox SL behalten und einen Switch dranhängen.
Dann hast du für ca. 15 Euro auch mehrere LAN-Anschlüsse.

ist sicher die besten und einfachste Methode oder?? Ja. mir geht es nur um die Anschlüsse. Muss ich das Switch einfach nur an die Fritzbox anschließen und das wars, oder muss ich noch was machen???
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.272
Ort
D-NRW
Einfach nur anschließen und den Stromstecker nicht vergessen - das war es.
 

Rotti

Dabei seit
18.08.2008
Beiträge
129
Ort
Niedersachsen - am Arsch der Welt!
ich hoffe, dass meine frage hier rein passt.

ich ziehe um und bekomme dann dsl bis 16000. nur bin ich mir noch nicht darüber im klaren, welchen anbieter ich nehmen soll.
mit dem rosa riesen war ich bis jetzt sehr zufrieden. sie bieten für 44,95 € ein paket an, wo ich aber meine hardware bezahlen soll/muss.
bei 1 und 1 ist auch ein angebot, wonach ich 19,99€ im ersten und 29,99€ im zweiten jahr bezahlen soll. als hardware dient hier eine fritzbox.

meine anforderungen sind nicht groß - möchte über wlan surfen, faxe am pc empfangen und ne flat zum telen haben.


habt ihr nen vorschlag?

danke
 

Happy Gilmore

Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
30
Alter
53
Ich sage nur Endgeräteservicepaket.

Schau mal hier:http://www.t-home.de/Katalog-PK-Router%20%26%20Modems?CatalogCategoryID=vPUFC7ITCHEAAAEd6oRTq_zF

Hast mit nichts was am Hut und kannst dir jederzeit einen neuen Router bestellen.Garantie und Gewährleistungsansprüche liegen bei der Telekom. Also wenn der Router defekt ist bekommst du postwendend einen neuen.
Zum Beispiel:
Speedport W 722V
* Monatlicher Grundpreis 2,95 Euro, ggfs. zzgl. 6,99 Euro Versandkosten
* Inklusive Rabattstaffelung: 10% nach 12 Monaten, 20% nach 24 Monaten, 40% nach 36 Monaten und 80% nach 48 Monaten
* Kündigungsfrist 6 Werktage
* Verpflichtung zur Rückgabe des Gerätes!

Somit kostet dich der Router in 24 Monaten knapp 68€. Und der ist neu. Und die bei Ebay sind gebraucht.
:up
 
Zuletzt bearbeitet:

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.296
Ort
Heilbronn
ich hoffe, dass meine frage hier rein passt.

ich ziehe um und bekomme dann dsl bis 16000. nur bin ich mir noch nicht darüber im klaren, welchen anbieter ich nehmen soll.
mit dem rosa riesen war ich bis jetzt sehr zufrieden.


habt ihr nen vorschlag?

danke

Egal welchen du nimmst aber beim 1&1 musst du auf dein Glück beten, wenn es mal was schief geht, dann hast du richtig pech, paar euros werden dann auch nicht mehr zählen.

Einfach mal googlen und z.B. "probleme mit 1&1" eingeben und suchen, lieber vorher bisschen lesen.
 

mali2007

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
325
Ort
NRW - Leverkusen
Ich würde keinen Switch empfehlen, da ein Stromstecker mehr und zusätzlicher Stromverbrauch.
Versuch doch mal bei Ebay die ne Fritzbox 7050 oder 7170 zu ersteigern. Dürfte ca. 20 - 40 € kosten.
Ist zwar etwas mehr als die Kosten für einen Switch, jedoch wird dir das am Jahresende bei der Abrechnung der Stormkosten wieder "zurückgezahlt".
 

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.296
Ort
Heilbronn
Ist zwar etwas mehr als die Kosten für einen Switch, jedoch wird dir das am Jahresende bei der Abrechnung der Stormkosten wieder "zurückgezahlt".

Ich bin zwar kein Elektriker aber ich kann mir gut vorstellen das ein Switch in einem Jahr (24Stdx365Tage) nicht mehr als eine Euro Strom verbraucht. :blush
 

Happy Gilmore

Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
30
Alter
53
Ich würde keinen Switch empfehlen, da ein Stromstecker mehr und zusätzlicher Stromverbrauch.
Versuch doch mal bei Ebay die ne Fritzbox 7050 oder 7170 zu ersteigern. Dürfte ca. 20 - 40 € kosten.
Ist zwar etwas mehr als die Kosten für einen Switch, jedoch wird dir das am Jahresende bei der Abrechnung der Stormkosten wieder "zurückgezahlt".

Zitat:
Somit kostet dich der Router in 24 Monaten knapp 68€. Und der ist neu. Und die bei Ebay sind gebraucht.
 

mali2007

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
325
Ort
NRW - Leverkusen
Durchschnittlicher Verbrauch eines normalen Switches:

5 Watt/Std = 0,005 kWh * 24 Std. * 365 Tage/Jahr = 43,8 kWh/Jahr * 0,2134 brutto Cent/kWh = 9,34692 EUR/Jahr

Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.272
Ort
D-NRW
Wofür sollte der Router mit dem Switch ständig eingeschaltet sein?
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Hast du denn überhaupt genügend Platz um nen Switch am Router zu betreiben oder befindet sich der Router an einem "kritischen" Ort?
 

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.296
Ort
Heilbronn
Durchschnittlicher Verbrauch eines normalen Switches:

5 Watt/Std = 0,005 kWh * 24 Std. * 365 Tage/Jahr = 43,8 kWh/Jahr * 0,2134 brutto Cent/kWh = 9,34692 EUR/Jahr

Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Leider kann ich nicht, nur was ich weiss ist, ein Gerät wo mit beispielsweise 5 Watt arbeitet verbraucht nicht dauernd die volle Leistung, also kein 0,005 kWh * 24 Std, das wäre unmöglich.Da mussten alle 4 Ausgänge andauernd Daten liefern und zwar mit volle Leistung. :blush

Wofür sollte der Router mit dem Switch ständig eingeschaltet sein?

Das ist auch wieder Wahr ;)
 
Thema:

Suche neuen Router

Suche neuen Router - Ähnliche Themen

WLAN Probleme neuer Lenovo Laptop Ideapad C340: Hallo zusammen, langsam verzweifel ich - meine WLAN Verbindung von meinem neuen Laptop funktioniert nicht richtig. Der Laptop verbindet sich mit...
Netzwerkverbunden - jedoch offline (außer YT): Hallo Internet! Ich hoffe jetzt auf die Schwarmintelligenz, weil ich trotz Hilfe von Computer-affinen Freunden, und IT-Service mittlerweile nicht...
Kontakte mit einer FritzBox synchronisieren: Guten Tag, ich habe alle meine Kontakte seit jeher in Outlook gespeichert. Durch mein Microsoft Konto sind meine Kontakte überall synchron...
Windows 10 meldet: Kein Internetzugriff, aber per Browser ist Internetzugriff möglich: Hallo Community Folgendes Problem: Unter Windows 10 (neuestes Servicepack und mit allen Updates) wird in der Taskleiste das Weltsymbol gezeigt...
“Ethernet” verfügt über keine gültige IP-Konfiguration: Hallo, ich habe das immer wieder auftretende Problem, dass ich zwar über WLAN problemlos ins internet kann, jedoch nicht von meinem PC aus, da...
Oben