Suche MKV HD Media Player Box

Diskutiere Suche MKV HD Media Player Box im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Ich bin auf der suche nach eine Media Box die speziell MKV abspielen kann. Also nicht nur das Video sondern auch zb eingebetete Untertiteln. Habe...
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
Ich bin auf der suche nach eine Media Box die speziell MKV abspielen kann. Also nicht nur das Video sondern auch zb eingebetete Untertiteln. Habe MKVs da sind DVD, Bluray untertitel eingebetet.

Meine WD TV HD Media Player Box Schafft meinen LG 75UH855V HDR TV leider nicht. Stürtzt immer ab. Kommt nur bis zum WD Logo und dann startet neu. Auf anderen TVs geht die Box aber.

Jetzt suche ich eine Box die meinen TV schafft. Per HDMi möchte ich es anschliesen können und eine Festplatte per USB an der Box oder ein USB Stick wo dann die Filmchen drauf liegen. Sind hauptsächlich Aufnahmen vom TV. Quelldateien sind TS und ich wandel sie immer im MKV um weil die Datein um die hälfte dann weniger Platz brauchen.

Würde mich sehr freuen wenn ich ein Paar Tips bekomme. :beten2
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.412
Standort
Noch Wien
Wieviel GB Speicher ist in der WD TV HD Media Player Box eingebaut ?

Soll schon USB 3.0 sein - ich habe welche mit USB 2.0, das hat bis dato ausgereicht

Wieviel darf es kosten ?
 
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
In meiner WD-Box ist gar kein Speicher eingebaut. Die Box hat nur 2 USB 2.0 anschlüsse an denen man eine HD oder einen Stick anschliesen kann.

Preis ist egal. Kann mich ja dann wenn ein Preis vorliegt immer noch entscheiden.
 
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
Hab grade aktuelle Firmware für meinen TV Runtergeladen und installiert. Dachte vll geht dann die WD Box. Leider nicht. Stürtzt nach dem WD Logo ab das macht es ganze zeit.

Ein Neues HDMi Kabel habe ich auch Probiert. Leider selbe Ergebniss. Ich vermute das die Box nicht für ein 75zoll Bildschirm zu schwach ist.
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.412
Standort
Noch Wien
Dann würde ich LG mal anschreiben, da dies auch bei anderen Media Playern so sein könnte

Direkt am TV mit USB geht ja wegen den Untertitel nicht so richtig, wenn ich das noch so im Kopf habe ?
 
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
Ja und jetzt ist aktuelle Firmware drauf und LG kann noch immer keine Untertitel erkennen.
 
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
Mein SONY BDP-S480 Hat auch aktuelle Firmware drauf. Kann aber nur MKV mit DVD Untertitel darstellen. Keine SRT oder Bluray Untertitel.
 
K

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.018
Ich vermute das die Box nicht für ein 75zoll Bildschirm zu schwach ist.
Sorry, aber das ist Blödsinn.
Wenn die Auflösung passt (max. FHD), kannst Du da jeden TV mit HDMI/Component-Eingang dran hängen.

Wenn der WD (ich habe auch 2 davon) an anderen Geräten geht, würde ich mal den Fehler woanders suchen:
- Netzwerkkabel (falls es in allen Fällen ein anderes ist) bzw. Wlan-Qualität
- deaktiviere mal CEC in/oder TV/WD
( Setup - Audio/Video - CEC -> aus)
 
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
Diese Box hat kein Wlan. Wird mit 12VDC betrieben. Sobald ich die Box an den Großen LG anstecke schaltet sich die WD BOX aus statertet neu. Wenn ich es auf Anderen Geräten mit HDMi anstecke läuft die Box ohne Probleme. Über Chinch läuft die Box auch ohne Probleme auf meinen Großes TV. Jedoch ist die QUalität nicht mehr zum erfreuen. HDMi ist schon besser aber die Box Stürtzt ab.

Aber leider die Box Unterstützt auch nicht Bluray Untertitel was ich grade getestet habe.
 
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
ARD, WDR, 3sat uem strahlen DVB Untertiel aus. Ich habe alle Sender in HD. Wenn ich jetzt eine Sendung aufgenommen habe liegt mir die Aufnahme als TS vor. Diese kann ich zwar abspielen aber die Untertitel nicht. Wenn ich aber jetzt vom Selben Sender SD aufnehme dann kann meine Box die Untertitel darstellen. Das bedeutet HD Untertitel kann nicht abgespielt werden auf meinen Bluray Player und der WD Box. Aber DVD Untertitel. ICh verstehe es selber nicht ganz. Ein Blurayplayer kann Bluray abspielen mit Untertitel aber keine MKV mit Bluray Untertitel.

VLC wiederum kann alles abspielen unter Windows. Aber ich hab AM TV kein VLC und mein BD Player ist nur ein Player eben.
 
K

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.018
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
Hast du so eine Fernbedienung ?

Anhang anzeigen 91060
Es gibt eine Subtitel taste aber wenn ich diese drücke passiert nix und wenn ich es manuell unten auf der timerleiste links von Audio anwählen möchte (sub) geht es auch nicht ist ausgegraut. Der LG erkennt nicht einmal das Untertitel in der MKV enthalten sind
 
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
Gut, dann hast Du die ältere Version.



Hast Du schon mal das HDMI-Kabel gewechselt?
Hast Du das CEC ausgeschaltet, wie ich Dir geraten habe?
Das HDMi wurde durch ein neues ersetzt. Habe ich schon geschrieben. Ich habe hier ca 6 stk neu und verpackt.

Was ist CEC?
 
netfreak

netfreak

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
464
Alter
38
Damit steuert der TV den WD (grob gesagt)
Klick

Hier könnte der TV dadurch den WD zum Absturz bringen (unwahrscheinlich, aber möglich)
Das heist bei mir Simpli-Link. Ist seit ich den TV hab abgeschalten weil es mir am nerf ging.
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.412
Standort
Noch Wien
Liegt es am HDMI Ultra HD Deep Colour ?

LG HDMI.png
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.412
Standort
Noch Wien
Ich habe mir die zweite Beschreibung angeschaut auch von deinem TV

Wenn Sie ein Video in der App Foto und Videoauswählen, wird der Video-Player ausgeführt. Hierüber können Sie Ihre gespeicherten Videos ansehen.

Video playerVideo-Player

1. Hierüber wechseln Sie zurück zur Liste mit allen Inhalten.
2. Sie können weitere Inhalte auswählen, während ein Video abgespielt wird. Rufen Sie dazu die Wiedergabeliste auf.
3. Sie können die Wiedergabe-Grundfunktionen von Videos einstellen.
4. Sie können weitere Optionen festlegen.

Video player more optionsWeitere Optionen des Video-Players

1. Sie können Untertitel-Einstellungen ändern.
2. Sie können Audiospuren festlegen.
3. Sie können wiedergabe fortsetzen wählen, um die Wiedergabe bei der zuletzt gezeigten Szene wieder aufzunehmen.
Wurde der TV über Quick Start+ eingeschaltet, kann es sein, dass die wiedergabe fortsetzen nicht sofort funktioniert.
4. Sie können die automatische Wiedergabe festlegen.
Wenn Sie die automatische Wiedergabe festlegen, wird automatisch das nächste Video abgespielt, sobald ein Video zu Ende ist.
5. Hierüber wechseln Sie zurück zur Anzeige der Grundfunktionen.

Unterstützte Videodateien
Maximale Datenübertragungsrate:

* Full HD-Video
H.264 1.920 x 1.080 bei 60P BP/MP/HP bei L4.2 40 Mbit/s
HEVC 1.920 x 1.080 bei 60P MP bei L4.1, Main10 Profile bei L4.1 40 Mbit/s
* ULTRA HD-Video [nur für ULTRA HD-Modelle]
H.264 1920 x 1.080 bei 60P 4.096 x 2.160 bei 30P BP/MP/HP bei L5.1 50 Mbit/s
HEVC 4.096 x 2.160 bei 60P MP bei L5.1, Main10 Profile bei L5.1 50 Mbit/s

Unterstützte externe Untertitel:
*.smi, *.srt, *.sub (MicroDVD, SubViewer 1.0/2.0), *.ass, *.ssa, *.txt (TMPlayer), *.psb (PowerDivX), *.dcs (DLP Cinema)
Internes Untertitelformat:
Matroska (*.mkv) : Sub Station Alpha (SSA), Advanced Sub Station Alpha (ASS), SRT
MP4 (*.mp4) : Timed Text

Unterstützte Videocodecs
Erweiterung, Codec Erweiterung Codec
.asf
.wmv Video VC-1 Advanced Profile (außer für WMVA), VC-1 Simple und Main Profile
Audio WMA Standard (außer für WMA v1/WMA Speech)
.avi Video Xvid (außer für GMC mit 3 Warp Points), H.264/AVC, Motion JPEG, MPEG-4
Audio MPEG-1 Layer I, II, MPEG-1 Layer III (MP3), Dolby Digital, LPCM, ADPCM, DTS
.mp4
.m4v
.mov Video H.264/AVC, MPEG-4, HEVC
Audio Dolby Digital, Dolby Digital Plus, AAC, MPEG-1 Layer III (MP3)
.3gp
.3g2 Video H.264/AVC, MPEG-4
Audio AAC, AMR-NB, AMR-WB
.mkv Video MPEG-2, MPEG-4, H.264/AVC, VP8, VP9, HEVC
Audio Dolby Digital, Dolby Digital Plus, AAC, PCM, DTS, MPEG-1 Layer I, II, MPEG-1 Layer III (MP3)
.ts
.trp
.tp
.mts Video H.264/AVC, MPEG-2, HEVC
Audio MPEG-1 Layer I, II, MPEG-1 Layer III (MP3), Dolby Digital, Dolby Digital Plus, AAC, PCM
.mpg
.mpeg
.dat Video MPEG-1, MPEG-2
Audio MPEG-1 Layer I, II, MPEG-1 Layer III (MP3)
.vob Video MPEG-1, MPEG-2
Audio Dolby Digital, MPEG-1 Layer I, II, DVD-LPCM
.rm
.rmvb Video RV30, RV40
Audio RealAudio6 (Cook), AAC LC, HE-AAC
.rm, .rmvb: Nur in bestimmten Ländern verfügbar.

Hinweise zur Videowiedergabe

Einige vom Benutzer erzeugte Untertitel funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Die Video- und Untertiteldateien müssen im selben Ordner abgelegt werden. Damit Untertitel ordnungsgemäß angezeigt werden können, stellen Sie sicher, dass die Videodatei und die Untertiteldatei den gleichen Namen haben.
Untertitel auf einem Network Attached Storage-(NAS-)Gerät werden abhängig von Hersteller und Modell möglicherweise nicht unterstützt.
Streams, die Global Motion Compensation (GMC) und Quarterpel Motion Estimation (Qpel) beinhalten, werden nicht unterstützt.
[Nur ULTRA HD-Modelle] ULTRA HD-Video: 3.840 x 2.160, 4.096 x 2.160

* Einige HEVC-codierte ULTRA HD-Videos mit anderen Inhalten als den offiziell von LG Electronics bereitgestellten Inhalten können möglicherweise nicht wiedergegeben werden.
* Einige Codecs können nach einem Software-Upgrade unterstützt werden.
Erweiterung, Codec Erweiterung Codec
.mkv/.mp4/.ts Video H.264/AVC, HEVC
Audio Dolby Digital, Dolby Digital Plus, AAC

Abspielbare Dateigrößen können je nach Kodierungsbedingungen variieren.
Es werden nur Windows Media Audio V7 und höhere Versionen unterstützt.
Das AAC-Main-Profil wird nicht unterstützt.
Videodateien, die mit einigen Encodern erstellt wurden, können möglicherweise nicht wiedergegeben werden.
Videodateien in anderen als den angegebenen Formaten werden möglicherweise nicht ordnungsgemäß wiedergegeben.
Unter Umständen werden Videodateien, die auf einem USB-Speichergerät gespeichert sind, das keine Hochgeschwindigkeitswiedergabe unterstützt, nicht korrekt wiedergegeben.
DTS-Codecs werden nur für die Wiedergabe von USB- und HDMI-Videodateien unterstützt.
 
Thema:

Suche MKV HD Media Player Box

Sucheingaben

mkv hardware player

,

tv box mkv

Suche MKV HD Media Player Box - Ähnliche Themen

  • GELÖST Nvidia-Menü hat keinen Eintrag zur Suche nach Updates des Grafiktreibers

    GELÖST Nvidia-Menü hat keinen Eintrag zur Suche nach Updates des Grafiktreibers: Hallo Profis! Das Nvidia-Icon in der Liste residenter Tasks ist etwas eigenwillig und zeigt ein gelbes Ausrufezeichen nur manchmal. Es müssen also...
  • GELÖST Suche nach Updates erfolglos

    GELÖST Suche nach Updates erfolglos: Hallo Profis! Es geht um ein MacBook Air, auf dem Windows 7 32-Bit läuft. Vor 268 wurden zuletzt Updates installiert. Frage: Wieso bleibt die...
  • Windows 10 1909 - Windows Explorer Suche reagiert teilweise nicht, kein Löschen von Einträgen

    Windows 10 1909 - Windows Explorer Suche reagiert teilweise nicht, kein Löschen von Einträgen: Guten Abend, seit dem gestrigen Update auf 1909 habe ich ein paar Probleme mit der Windows Explorer Suche. 1. Es kommt immer mal vor, dass die...
  • Explorer-Suche findet nur noch Ordner, keine Dateien

    Explorer-Suche findet nur noch Ordner, keine Dateien: Hallo! Seit einigen Wochen funktioniert die Datensuche bei mir nicht mehr richtig. Es werden nur noch Ordner als Suchergebnis angezeigt, keine...
  • Windows Suche/Taskleiste/Info-Center defekt

    Windows Suche/Taskleiste/Info-Center defekt: Guten Tag, ich habe nun seit einiger Zeit ein sehr nerviges Problem mit dem Windows-Startmenü, der Taskleiste, der Suche etc. Ich weiß leider...
  • Ähnliche Themen

    Oben