Suche Leistungsstarke Grakka aber so billig wie möglich.

Diskutiere Suche Leistungsstarke Grakka aber so billig wie möglich. im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ich suche für Battlefield 2 und Counter-Strike Source und auch für neuer Spiele unter anderem Hitman Blood Money und noch leistungsstärkere Spiele...

latinoernesto1

Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
119
Alter
44
Für 250 Euro bekommst du ne 8800 GTS mit 320 MB RAM. Die drittschnellste Grafka die es momentan gibt.
Wenn du noch warten kannst: mitte/ende April kommen die Mittelklasse - Karten von Nvidia die noch einmal weniger kosten und auch schnell sind sowie mit DX10 und Shader 4.0 auch zukunftssicher sind.
:up
 

maliGoga

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2007
Beiträge
65
Ort
Deutschland
Für 250 Euro bekommst du ne 8800 GTS mit 320 MB RAM. Die drittschnellste Grafka die es momentan gibt.
Wenn du noch warten kannst: mitte/ende April kommen die Mittelklasse - Karten von Nvidia die noch einmal weniger kosten und auch schnell sind sowie mit DX10 und Shader 4.0 auch zukunftssicher sind.
:up

DX10 und Shader 4.0 kling mit dem wort zukunftssicher sehr gut :D
 
F

Freak-X

Gast
DX10 und Shader 4.0 kling mit dem wort zukunftssicher sehr gut
DX10 und Shader 4 ja - Aber die 320 MB Ram sind ein Witz - Meiner Meinung nach nicht sehr sinnvoll, das Ding zu kaufen - Dann lieber noch ein bissel sparen und eine "richtige" GTS kaufen = Also eine mit 640 MB.
 

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hallo,

Direct X10 als auch Shader Modell 4.0 werden nur unter Windows Vista unterstützt. Ich würde davon abraten eine GeForce 8800 Grafikkarte zu kaufen. Wenn du die Leistung, die diese Karte bietet wirklich benötigst wirst du dich aufregen, dass es dann viel modernere Karten gibt, die halb so viel kosten und ein Drittel der Leistungsaufnahme benötigen und womöglich noch eine bessere Performance bieten ...

Ich würde auch warten bis die Mainstream-Modelle der GeForce 8 Serie veröffentlich werden. Die GeForce 8600 GT ist sehr preiswert, schnell und benötigt keine zusätzliche Stromversorgung durch das Netzteil und entspricht der PCI-Express Spezifikation (44 W < 75 Watt). Eine GeForce 8800 benötigt 120-140 Watt und benötigt zwei zusätzliche Leitungen zum Netzteil mit jeweils 75 Watt.

Du könntest dich ja auch mal informieren, ob die folgende Karte für deine Anwendungen noch ausreichende Performance bietet und sie zur Überbrückung kaufen, bis die Direct X 10 fähigen Radeon X2 Grafikkarten von ATI/AMD im Mai veröffentlicht werden.

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=183578

Gruß

Tikonteroga
 

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
51
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
... so wird das doch nichts ???


Mahlzeit maliGoga,

sag mal, findest Du nicht, das alles was Du suchst, in einen Thread zusammenfasst werden sollte ;)

Wenn es eine Antwort auf ein Problem gibt, kommt das nächste :wacko , welches dann wieder mit dem ersten zusammenhängt, und den Inhalt der Antwort "ad absurdum" führt.

Meiner, sicher "nicht repräsentativen" Meinung nach, würde die Aufzählung der benötigten Komponenten, plus die Preisangabe :D , eine Hilfesstellung sicher vereinfachen.

Noch einen geruhsamen Sonntag

Rebecca :sing
 

CSO

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
48
Ort
Berlin
@Tikonteroga...
Das hatten wir doch gerade in einem anderen Thread hier.Da sucht jemmand für BF2 (Hardwarefresser) und noch leistungsstärkere Spiele ne Graka...und du kommst wieder mit ner 1650PRO "Speicheranbindung 128 Bit"...LOL(passiv gekühlt).Sag mal...bist du bei den Grünen?Oder warum bestehst du immer darauf das ne Karte ohne Extra Leistung vom Netzteil das einzig wahre is.Ist ja ne lobenswerte Einstellung (der Umwelt zuliebe)...aber moderne Spiele brauchen nun mal etwas mehr Power.Hast du BF2 schon mal mit allem an gesehen?(1280x1024 AA und AF alle Details auf Hoch 100% Sicht).Das frisst nun mal Leistung.Das Highend Karten ne menge Verlustleistung produzieren...darüber müssen wir nicht diskutieren.Aber deswegen nem Zocker zu so einer Karte zu raten...das kanns ja auch nicht sein.
 
Thema:

Suche Leistungsstarke Grakka aber so billig wie möglich.

Suche Leistungsstarke Grakka aber so billig wie möglich. - Ähnliche Themen

Öfter auftretende Bluescreens und Probleme: Hallo, Ich habe bereits schon einmal in einem anderen Forum gefragt, aber wollte es gerne auch hier probieren, da wir da nicht weiter kamen. Zu...
Spiel stürzt ab , vlt wegen LiveKernel Fehler 141: Hallo zusammen, ich habe mir vor einigen Wochen einen neuen PC bzw. neue Teile geholt Gehäuse: Aerocool Mini Cylon (Neu) Mainboard: msi AMD...
Microsoft Store Probleme: Guten Tag, ich bin schon momentan seit 2 stunden auf der Suche für eine Lösung für mein Problem, jedoch konnte ich bis jetzt teilweise ähnliche...
Windows Lizenzschlüssel nach Hardwarewechsel gesperrt. Und Microsoft Shop ist ebenfalls deaktiviert/ausgefallen/App kaputt.: Guten Tag. Vor ein paar Wochen ist meine CPU, oder Mainboard durch ein Defekt außer betrieb. Da Sockel und Takt passen müssen, habe ich mir vor...
Problem nach Windows 10 Neuinstallation: Hallo Community, Ich habe folgendes Problem mit meinem System: Vor ca. 4 Jahren hatte ich mir ein System von einem Unternehmen (mittlerweile...
Oben