suche für Intel Celeron 1GHz , einen Virenscanner

Diskutiere suche für Intel Celeron 1GHz , einen Virenscanner im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Ich suche einen Free Virenscanner , der auch auf einem uralt Rechner noch läuft, ohne ihn zu überfordern. ME / Win 2000 ein Intel Celeron 1GHz...

frankbier

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Ich suche einen Free Virenscanner , der auch auf einem uralt Rechner noch läuft,
ohne ihn zu überfordern.

ME / Win 2000 ein Intel Celeron 1GHz 122 MB RAM


Die mir bekannten heutigen Scanner laufen nicht, bzw. bleibt der Rechner fast stehen. :flenn

Und für alte Scanner, die damals noch flott gelaufen sind , gibt es heute keine Updates mehr.:cheesy

Ein Teufelskreis :aah

Hat einer noch eine Idee :blush
 

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Die Systemvoraussetzungen für AntiVir gemäß Handbuch wären :

Damit Avira AntiVir Personal einwandfrei läuft, muss das Computersystem folgende
Voraussetzungen erfüllen:
– Computer ab Pentium, mindestens 266 MHz
– Betriebssystem
– Windows 2000, SP4 und Updaterollup 1 oder
– Windows XP, SP2 (32 oder 64 Bit) oder
– Windows Vista (32 oder 64 Bit, SP 1 empfohlen)
– Mindestens 100 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte (bei Verwendung der
Quarantäne und für temporären Speicher mehr)
– Mindestens 192 MB Arbeitsspeicher unter Windows 2000/XP
– Mindestens 512 MB Arbeitsspeicher unter Windows Vista
– Für die Installation von Avira AntiVir Personal: Administrator-Rechte
– Für alle Installationen: Windows Internet Explorer 6.0 oder höher
– Ggf. Internetverbindung (siehe Installation)
Hinweise
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.278
Ort
D-NRW
NOD32 soll doch sehr genügsam sein, den kannst du ja mal antesten.

Obwohl beim RAM fehlt etwas:

Microsoft Windows 2000 Professionell, Windows XP (alle Versionen):
- x86-basierende CPU mit 400 MHz
- 128 MB Arbeitsspeicher
- 35 MB freier Festplattenspeicher
- SVGA-Grafik (800x600 dpi)
 

frankbier

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Nod32
ist damals auch auf meinem Duron 700 gelaufen, ist aber nicht Free

Avira AntiVir

funktioniert zwar, läuft aber nicht richtig flüssig :flenn
und ME wird auch nicht mehr unterstützt.


Und vielleicht en bissle aufrüsten?

Ich habe ihr schon gesagt, dass man für 200€ schon eine Rakete im Vergleich zu dieser Kiste kaufen kann :D möchte Sie aber nicht .:sneaky

und Geld in die Kiste stopfen, bringt nichts ;)
 

blino

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Also ich würd sagen: NEUER PC oder gar nichts drauf! Für so ´ne alte Möhre lohnt sich das nicht mehr! Also wie gesagt: Das wäre meine Meinung...:D Außerdem BitDefender hat ´ne grottenschlechte Erkennungsrate und macht die Schüssel trotzdem langsamer...das würde ich lieber lassen...:D
 

frankbier

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
:aah Der funktioniert tatsächlich noch unter ME , dass hätte ich nicht erwartet.:up
Konfigurieren nicht vergessen -> Mailschutz -> anpassen und alles raus was Du nicht hast
P2P brauchst Du nicht...:unsure bei mir laufen 4 (VIER) "Provider"
VRDB-Generierung hab ich abgeschaltet ;)
Habs noch nie gebraucht -Stichwort BackUp:blush
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Für die Kiste fällt mir auch nur Avast! ein. :unsure
 

frankbier

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Danke, ich denke Avast wird das Rennen machen, denn auf der Kiste läuft nichts anderes mehr .

Auf dieser alten Kiste, wollen wahrscheinlich nicht mal Viren und Würmer mehr laufen. :D


:aah HILFE :D

würmer.png
 
Thema:

suche für Intel Celeron 1GHz , einen Virenscanner

Oben