suche Festplattenreceiver

Diskutiere suche Festplattenreceiver im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo. ich möchte mir gerne einen festplattenreceiver kaufen, also einen receiver mit integrierter hdd. wichtig für mich ist, dass er - zwei...
C

Cohen88

Threadstarter
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
77
Hallo.
ich möchte mir gerne einen festplattenreceiver kaufen, also einen receiver mit integrierter hdd. wichtig für mich ist, dass er
- zwei eingänge hat, sodass ich eine Sendung aufnehmen kann und eine andere anschauen kann
- die festplatte möglichst groß ist
- eine möglichkeit receiver mit laptop zu verbinden um aufgenommene filme zu brennen
- eine timeshift funktion hat
- und auch noch so funktionen wie tv-zeitschrift und tv-info (was gerade läuft)

könnt ihr mir eine bestimme marke und einen bestimmten receiver empfehlen?
gruß cohen
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
...wie viel darf es denn kosten?

Hallo Cohen,

denke :hm , ein kleiner Hinweis auf das zur Verfügung stehende Budget, wäre eine Hilfe für alle, die antworten wollen...

Gruß


Rebecca :sing
 
B

babylein

Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.994
Standort
auf der erde oder auch nicht
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
die reciever von technisat sind das non-plus-ultra, allerdings auch nicht gerade billig. diesen hier haben wir auch, kann ich nur empfehlen. erfüllt eigentlich alle deine bedingungen.
 
smart2005

smart2005

Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
73
Ähm, bin ich blind von der ganzen Sonne am WE? :D

Um welches Medium geht es, DVB-??
 
C

Cohen88

Threadstarter
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
77
hallo nochmal. mein budget liegt bei ca. 400 euro. das selber-bauen liegt mir wohl nicht so :-)
die von technisat gefallen mir eigentlich ganz gut. ein bekannter von mir hat mir die firma auch schon empfohlen. wie viel filme bekomm ich den auf eine 80gb bzw. 160gb hdd?
ist es standart bei solchen geräten, dass man einen pc anschließen kann, um die filme zu brennen?

oh ich seh grad, dass der receiver von technisat nur für kabel ist :-( ...ich hab leider nen satellitenanschluss und die kosten gleich 600 eus. das is weng viel
 
Zuletzt bearbeitet:
S

seppjo

Gast
Die Filme schwanken je nach Datenrate und Dauer zwischen 1,5GB und 4GB pro Film.
Ich hab ne Karte in meinem Rechner. Da kann man gerade so machen wie man will.
Wie es mit Recording Komponenten aussieht weiss ich nicht. Hängt wohl davon ab ob Sie am PC angschlossen werden können. Wenn man die Platte rausnehmen könnte ist es sicher ein lesbares Format. :D
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Wenn man die Platte rausnehmen könnte ist es sicher ein lesbares Format. :D
war das ironisch gemeint? ;)

hab mal ein video über den usb-anschluss am reciever auf meinen usb-stick geschoben und am rechner angeschaut. das waren ganz komische dateiformate, die endung weiß ich leider nicht mehr. das blöde war nur, dass video- und audiospur getrennt in 2 datein vorhanden waren.

eigentlich ist das auch nicht wirklich zum brennen gedacht. aufnehmen, anschauen und danach löschen.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Ich bin eigentlich Topfield Fan, Bild Qualität ist hervorragend sehr schnelle umschaltung usw. usw.;)
7700 HD PVR:
* HDTV MPEG 2 + 4-Digitaler Satelliten-Receiver
* 500 GB Festplatte
* Zwei Programme gleichzeitig aufnehmen und dabei ein drittes Programm abspielen
* DivX Codec
* Updatebar über Satellit und Internet per USB

Preis: EUR 439,00
Oder 5000PVR

* Digitaler Twin-Receiver um gleichzeitig zwei Programme aufzunehmen
* 80 GB Festplatte für 44 Stunden Video (nachrüstbar bis 400 GB)
* Echtzeituhr (RTC) zur präzisen, zeitgenauen Aufnahme von Programmen selbst nach Stromausfällen
* In den Farben Weiß, Schwarz und Silber erhältlich
* Standard-Maße passend zu anderen HiFi-Komponenten
* Komfortables Multifunktions-VFD-Display
* 2 CI-Slots für PayTV-Kartenleser
* Bild im Bild Funktion
* USB 2.0 Ausgang zum direkten Anschluß an einen PC
 
C

Cohen88

Threadstarter
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
77
ok das sind ja zwei super receiver. vor allem der erste ist geil. aber warum ist der so billig? also der technisat kostet 600 euro und hat nur 160gb hdd und ich kann auch nur ein programm aufnhemen und ein anderes schauen. und der zweite kostet genauso viel wie der erste und hat nur ne 80gb hdd. also wo ist der hacken beim ersten? ^^ hat er z.B. Bild in Bild Funktion? hab dazu nichts gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.255
Ich hatte mir zu Weihnachten einen von Philips (DVDR3570H) geschenkt (Naja, ich hatte einen Gutschein für einen Elektomarkt von meinem Bruder bekommen).

Der hat "nur" eine 160GB Platte. In der niedrigsten Qualität reicht das für 180 Stunden. In Standard-Qualität 45 Stunden, High Quality 23 h.
Den gibt es auch mit 250er Platte, evtl. inzwischen noch größer.
Das Teil ist gleichzeitig auch CD/DVD-Player und Brenner, sodass man die Filme direkt auf DVD speichern kann. Abspielen kann der zig formate, auch mp3 vom USB-Stick. Und ich kann gleichzeitig aufnehmen und schauen. Mein Bruder hat einen von Samsung, da geht das nicht.

Das Teil hat aber nur einen analogen Tuner. Wenn ich noch analog empfangen könnte, würde dann auch der eingebaute EPG (Elektron. Fernsehzeitung) funktionieren. Es gibt aber auch Rekorder mit DVB... Empfänger.

Insgesamt bin ich damit sehr zufrieden. Nur verliert er nach dem Ausschalten (komplette Trennung vom Netzstrom) die Uhrzeit, was ich für nicht zeitgemäß halte.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
ok das sind ja zwei super receiver. vor allem der erste ist geil. aber warum ist der so billig? also der technisat kostet 600 euro und hat nur 160gb hdd und ich kann auch nur ein programm aufnhemen und ein anderes schauen. und der zweite kostet genauso viel wie der erste und hat nur ne 80gb hdd. also wo ist der hacken beim ersten? ^^ hat er z.B. Bild in Bild Funktion? hab dazu nichts gefunden
Ich habe dieses Gerät leider nicht im Besitz aber sieht nicht so aus als ob der Bild im Bild funktion hätte, und 5000PVR ist eigentlich ziemlich bekannt+beliebt.


7700:
* Twin-Receiver (2 HD-Tuner)
* Empfang nach DVB-S/DVB-S2 Standard in MPEG-2, MPEG-4 und H.264
* Ausgabe in 576i, 576p, 720p, 1080i
* Zeitversetztes Fernsehen (Timeshift)
* 2 Programme gleichzeitig aufnehmen während Sie ein Drittes ansehen oder eine der Aufnahmen timeshiften (Voraussetzung: 1 Programm auf einem der Aufnahmetransponder)
* Schneller Vor- und Rücklauf
* Abspielgeschwindigkeit stufenweise regulierbar
* 2 Common Interface-Schächte zum Nachrüsten von allen gängigen PayTV Modulen
* Kompatibel zu DiSEqC 1.0/1.1/1.2/1.3 (USALS) (DiSEqC ist eine eingetragene Marke von Eutelsat / *DiSEqC 1.2 nicht in allen Ländervarianten enthalten)
* SCPC und MCPC empfangbar von C/Ku-Band
* Frequenzen für SMATV einstellbar
* Speicher für 5000 TV- und Radioprogramme
* Schnelle Umschaltzeiten (< 1 Sek.)
* Unterstützung von mehreren Sprachen
* Kanallistenbearbeitung
* Bis zu 30 Favoritenlisten zu je 100 Programmen erstellbar
* Bild in Grafik Funktion (PIG Picture in Graphic)
* Echtfarbenmenü (OSD On Screen Display)
* Elektronischer Programmführer (EPG Electronic Program Guide)
* Einfache Aufnahmeprogrammierung mit Hilfe des EPG
* Videotext und Untertitelunterstützung
* Jugendschutzfunktionen für einzelne Programme einrichtbar
* 2 Scartanschlüsse sowie zusätzlich RCA Cinch-Ausgänge
* YUV & HDMI Videoausgang für HDTV
* Optischer Digital-Ausgang S/PDIF für Dolby Digital bzw. AC-3 Audiospuren
* Firmware-Update über Satellit (OTA Funktion), USB und Internet möglich
5500:
* alphanumerisches Multifunktionsdisplay (VFD)!
* Echtzeituhr (RTC): zeitgenaues Aufzeichnen auch nach Stromausfall!
* Multifunktions-VFD-Display
* Softwareupdate über Satellit
* optischer S/PDIF - Ausgang für digitalen oder Dolby AC-3 Audiostream
* PLL Modulator K21-K69
* MPEG-2 Digital & voll DVB kompatibel
* 2x Ci-Slots zum Nachrüsten von PayTV(Alpha Crypt, Cryptoworks, Viaccess, Seca, Conax, ...)
* 2x LNB Eingang (F-Typ)
* 5000 Kanäle für TV-und Radio Programme
* Kanallistenbearbeitung
* 30 Favoritenlisten zu je 100 Programmen
* SCPC & MCPC Empfang von C/Ku-Band Satelliten
* Frequenz auf SMATV System einstellbar
* Echtfarben Menü (PIG,OSD), Electronic Programm Guide (EPG)
* Anzeige des erweiterten EPG bei aufgenommenen Filmen (sofern Daten von Programmanbietern gestellt werden)
* Untertitel &Teletext Unterstützung
* Jugendschutzfunktion für einzelne Programme und Wiedergabe
* DiSEqC 1.0, 1.1(bis zu 16 Satelliten ansteuerbar), 1.2, 1.3 (USALS)
* Aufnahme Kapazität: 44 Stunden bei 4Mbps Datenrate auf 80 GB HDD
* Zeitversetztes Abspielen während der Aufnahme
* Schneller Vor- und Rücklauf
* Integrierte Spiele
* Einstellungen können von Receiver zu Receiver überspielt werden
* Lesezeichen Funktion
* 2 Programme gleichzeitig aufnehmen während Sie ein drittes Programm ansehen;
* Vorrausetzung: Twin-Anschluss (1 Programm auf einem der Aufnahmetransponder) Abspielgeschwindigkeit stufenweise regulierbar (vor und zurück)
* PIP (Bild im Bild Funktion)
* 2 SCART-Anschlüsse sowie RCA A/V Ausgang
* Videosignale: RGB, CVBS, YUV (über Scart-Buchse), S-Video
* USB 2.0 Ausgang, MP3 (MPEG-Layer1) Decoder
und etwas im Topfield-Forum lesen bringt dich evtl. weiter, besser als werbung, man liesst lieber Dinger die nicht so funktionieren wie man sich wünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cohen88

Threadstarter
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
77
ok vielen dank für die ausführliche antwort. hab gerade nochmal bei guenstiger.de geschaut. da gibts die technisat receiver doch für erschwingliche preise.
Zur Auswahl gibts folgende zwei receiver:
DigiCorder HD S2
http://www.technisat.de/indexeb37.html?nav=Sat_DVB_S_,de,64-1

und den DigiCorder S2
http://www.technisat.de/indexc44f.html?nav=Sat_DVB_S_,de,64-61

der HD receiver hat keine bild-in-bild funktion. es steht zu mindest nichts davon dabei. welchen von den beiden würdet ihr mir empfehlen? ich hab gesehen, dass der hd receiver schon ein paar test gewonnen hat.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Naja, die Rezensionen bei Amazon zu dem Topfield sind ja nicht gerade Vetrauenerweckend.
Stimmt, also das 7700 so schlecht ist hätte ich auch nicht gedacht :confused

5500 dagegen was ganz anderes ;)

und warum der Preiss bei dem genau so viel ist, hat sich auch geklärt
 
C

Cohen88

Threadstarter
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
77
hallo nochmal. kann mir vll noch jemand zu meinem letzten post antworten welchen der beiden technisat receiver ihr mir empfehlt. wär echt sehr geil. thx dafür schon mal im vorraus.
ich hab bei den beiden bis auf das der eine halt ein hd receiver ist und der andere nicht, keinen unterschied gesehen. ist das richtig?
 
Thema:

suche Festplattenreceiver

suche Festplattenreceiver - Ähnliche Themen

  • Windows 10 1909 - Windows Explorer Suche reagiert teilweise nicht, kein Löschen von Einträgen

    Windows 10 1909 - Windows Explorer Suche reagiert teilweise nicht, kein Löschen von Einträgen: Guten Abend, seit dem gestrigen Update auf 1909 habe ich ein paar Probleme mit der Windows Explorer Suche. 1. Es kommt immer mal vor, dass die...
  • Explorer-Suche findet nur noch Ordner, keine Dateien

    Explorer-Suche findet nur noch Ordner, keine Dateien: Hallo! Seit einigen Wochen funktioniert die Datensuche bei mir nicht mehr richtig. Es werden nur noch Ordner als Suchergebnis angezeigt, keine...
  • Windows Suche/Taskleiste/Info-Center defekt

    Windows Suche/Taskleiste/Info-Center defekt: Guten Tag, ich habe nun seit einiger Zeit ein sehr nerviges Problem mit dem Windows-Startmenü, der Taskleiste, der Suche etc. Ich weiß leider...
  • Windows Suche funktioniert nicht mehr

    Windows Suche funktioniert nicht mehr: Wenn ich einen Buchstaben in'** Suchfeld eintippe, dann ** für einen Sekundenbruchteil das Fenster mit den Ergebnissen auf und verschwindet...
  • Webseiten -Suche funktioniert nicht richtig.

    Webseiten -Suche funktioniert nicht richtig.: Bei Problembehandlung wurde folgendes festgestellt: Falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse (nicht behoben)!?
  • Ähnliche Themen

    Oben