suche board fuer quad core...aber welches??

Diskutiere suche board fuer quad core...aber welches?? im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo... wie schon gesagt suche ich ein neues board fuer den Q6700...bin mir aber nicht sicher welches...habe jetzt ein ASRock 4coredual sata2...

4Core_Ace

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
23
Hallo...
wie schon gesagt suche ich ein neues board fuer den Q6700...bin mir aber nicht sicher welches...habe jetzt ein ASRock 4coredual sata2...
im preis/leistung sollte gut sein...aber auch keine 150€ kosten...
was könnt ihr empfehlen??

danke...
 

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
Gigabyte P35-DS3
Gigabyte P35-DS4
Gigabyte P45-DS3
Gigabyte P45-DS3

Die Boards mit dem 35er Chipsatz sollten nicht mehr als 100 € kosten und die Boards mit dem P45 Chipsatz nicht mehr als 140€

Ich hatte alle Boards bis auf das P35-DS4 selber in Betrieb und kann sie alle nur als sehr zuverlässig, stabil und sehr vielen Einstellungsmöglichkeiten im BIOS beschreiben!
 

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Was für weitere Hardware hast Du denn, die mit dem neuen Board harmonieren muss ?

GraKa
RAM
Festplatte(n)
DVD-Brenner

Anschlüsse : AGP, PCI oder PCIe ?
Speicher: DDR2 ?
Laufwerke : IDE oder SATA ?

Anzahl der einzeilnen Sachen.
 

4Core_Ace

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
23
Was für weitere Hardware hast Du denn, die mit dem neuen Board harmonieren muss ?

GraKa
RAM
Festplatte(n)
DVD-Brenner

Anschlüsse : AGP, PCI oder PCIe ?
Speicher: DDR2 ?
Laufwerke : IDE oder SATA ?

Anzahl der einzeilnen Sachen.


oh, das hatte ich vergessen...

graka: geforce 8800gts
ram: 4xkingston pc2-5300 cl5
fplatten: ibm 120gb ide, maxtor 250gb ide, samsung 500gb sataII und eine samsung 1500tb sataII
der brenner ist auch ide von samsung...
 

4Core_Ace

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
23
Gigabyte P35-DS3
Gigabyte P35-DS4
Gigabyte P45-DS3
Gigabyte P45-DS3

Die Boards mit dem 35er Chipsatz sollten nicht mehr als 100 € kosten und die Boards mit dem P45 Chipsatz nicht mehr als 140€

Ich hatte alle Boards bis auf das P35-DS4 selber in Betrieb und kann sie alle nur als sehr zuverlässig, stabil und sehr vielen Einstellungsmöglichkeiten im BIOS beschreiben!

danke fuer deine hilfe!!!
aber bin mir nicht sicher ob ich so eins nehmen soll?! habe nur erfahrung mit asrock und asus...aber ich schaue mal...

ich weiß nicht was der unterschied ist zwischen den chipsatz?!
 

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
Von ASUS-Boards rate ich Dir zur Zeit ab, da die einen wirklich schlechten Kundenservice haben und die Qualität nicht stimmt. Mag sein, das es in geraumer Zeit wieder anders sein wird, ich kannte ASUS mal als eine hochqualitative Firma, bei der auch lief, was man gekauft hat.

Der Unterschied zwischen den Chipsatzen ist einfach der, das die P45 Serie neuer ist als die P35 Serie. Von der Leistung her, denke ich, wirst Du keinen großen Unterschied feststellen, machst also kein Fehler, wenn Du Dich für ein Board der P35 Serie entscheidest, das wahrscheinlich etwas günstiger ist.

Bei meinem damaligen P35-DS3 habe ich einen E6600 (2,4 Ghz) verwendet, der aber bei mir auf 3,0 Ghz gelaufen ist. Sämtliche Spiele hat der mitgemacht; ohne Probleme.
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Die Mainboard von GigaByte kann ich nur empfehlen! Hatte zwar bis jetzt nur AMD (Sockel 939, AM2) Boards, war mit diesen aber immer sehr zufrieden.
 

4Core_Ace

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
23
habe mal nach gesehen... die board's sind schon was älter...gibt es auch etwas neuere wo preis/leistung angemessen ist??
 

Ohry

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
105
Warum, wieso, weshalb ?
Was für ne Frage ???

Weil es die CPU unterstützt, einen P45 Chip hat und es leider nicht´s neueres auf Sockel 775 gibt !?
Einen IDE Controller und Sata Anschlüsse hat, es wird allerdings nicht für 2 IDE HD´s und
1 DVD IDE Laufwerk reichen, zu wenig IDE Anschlüsse.
Und nicht so teuer ist !!!
Würde wenn möglich die IDE Platten rausschmeißen, die anderen Platten sind viel neuer und auch schneller.
 

4Core_Ace

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
23
Warum, wieso, weshalb ?
Was für ne Frage ???

Weil es die CPU unterstützt, einen P45 Chip hat und es leider nicht´s neueres auf Sockel 775 gibt !?
Einen IDE Controller und Sata Anschlüsse hat, es wird allerdings nicht für 2 IDE HD´s und
1 DVD IDE Laufwerk reichen, zu wenig IDE Anschlüsse.
Und nicht so teuer ist !!!
Würde wenn möglich die IDE Platten rausschmeißen, die anderen Platten sind viel neuer und auch schneller.

das hört sich doch nicht schlecht an!! das mit dem ide anschluss kann man mit adapter regeln...die meisten haben nur ein ide anschluss...habe auch schon überlegt die ide in ein anderen rechner zupacken...2tb speicher reichen mir eh...
habe auch eins gefunden... was haltet ihr davon?! GigaByte GA-EP45-DS4 ?

das board sollte auch sli haben... hatte ich vergessen...
 

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
Gigabyte P45-DS4 ist ein absolutes Top-Board, leider etwas teuer! Ich habe meines für 130,-€ bekommen.

Das P35-DS3 dürfte man sicher noch irgendwo im Netz bekommen und ist trotz seines Alters immer noch vollkommen up-to-Date und sicherlich um 20-30 € billiger.

Wenn es unbedingt SLI haben muss, dann fällt das P35-DS3 raus, da musst Du dann zum P45-DS3 greifen, das aber immer noch 10-15 € günstiger ist als das P45-DS4

Ob das P35-DS4 über SLI verfügt, weiß ich nicht!

Bedenke aber, das der Support für die 35iger Serie nicht mehr lange andauert, sprich, neuere BIOS Versionen und Treiber Updates wird es dafür nicht mehr geben.
Zur stabilen Funktionsweise des P35-DS3 habe ich ein BIOS Update oder neuere Treiber nie notwendig gehabt.
 

4Core_Ace

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
23
Gigabyte P45-DS4 ist ein absolutes Top-Board, leider etwas teuer! Ich habe meines für 130,-€ bekommen.

Das P35-DS3 dürfte man sicher noch irgendwo im Netz bekommen und ist trotz seines Alters immer noch vollkommen up-to-Date und sicherlich um 20-30 € billiger.

Wenn es unbedingt SLI haben muss, dann fällt das P35-DS3 raus, da musst Du dann zum P45-DS3 greifen, das aber immer noch 10-15 € günstiger ist als das P45-DS4

Ob das P35-DS4 über SLI verfügt, weiß ich nicht!

Bedenke aber, das der Support für die 35iger Serie nicht mehr lange andauert, sprich, neuere BIOS Versionen und Treiber Updates wird es dafür nicht mehr geben.
Zur stabilen Funktionsweise des P35-DS3 habe ich ein BIOS Update oder neuere Treiber nie notwendig gehabt.



also sollte ich dann zu einen board mit 45er chipsatz greifen??
wenn dann denke ich dass ich ein EP45-DS4 board nehmen werde...
 

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
Moment, ich habe mich eben vertan, die Gigabyte Serie P45 unterstützt CrossFireX, kein SLI !!!

Das XFX N780 unterstützt SLI.

Das ASUS P5N-D ist das günstigste Mainboard was SLI anbietet, was ich jetzt gefunden habe.

Moment, das MSI P6N - SLI V2 ist noch günstiger.......

Wobei ich mich aber frage, was Du mit SLI anfangen willst!? Die Leistung gegenüber dem Preis macht sich absolut nicht bemerkbar und wird nur von wenigen Spielen unterstützt.
 
Thema:

suche board fuer quad core...aber welches??

suche board fuer quad core...aber welches?? - Ähnliche Themen

Suche SAT Multischalter / SAT Kabel: Hallo Leute Ich bin auf der such nach einem neuen SAT Multischalter, der jetzige macht nur Problem (Schlechtes Bild, Bild ausfälle, Netzteil...
Empfehlung für eine Gaming Wireless Tastatur & Maus: Hallo zusammen, ich brauche mal euer Fachwissen in Sachen Gaming Maus und Tastatur. Ich möchte mir eine neue zulegen aber wenn ich mir die Preise...
Gespeicherte Suche - Doppelklick geht nicht "Verzeichnisname ungültig" aber "Öffnen mit...." geht: hallo liebe Gemeinde, ich hoffe es kann mir jemand helfen: Windows ist auf C ( NVME Samsung ) - die Daten der "gespeicherten Suche" - in dem...
Outlook E-Mail Suche schon wieder verschlechtert / alte Suche wieder herstellen ?: Guten Tag, ich habe Microsoft Office Professional Plus 2016 Suchtools Sehr geehrte Community, ich habe Microsoft Office Professional Plus 2016...
28 Zoll Monitor für Büro gesucht: Hallo. Ich suche einen 28 Zoll Monitor (höhenverstellbar etc.) für das Büro. Kann jemand einen guten Empfehlen? Preis sollte so bei ca. 300 Euro...
Oben