Stundenlange Installation für WINXP

Diskutiere Stundenlange Installation für WINXP im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, ich versuche jetzt schon seit heute Mittag Windows XP zu installieren. Die Installation verläuft auch soweit normal, bis auf die Tatsache...
W

Wizard2003

Threadstarter
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
23
Hi,

ich versuche jetzt schon seit heute Mittag Windows XP zu installieren. Die Installation verläuft auch soweit normal, bis auf die Tatsache, dass es schon seit heute Mittag dauert. Mittlerweile denke ich, dass ein Hardware Problem vorliegt. Die Festplatte ist neu, die kann ich also schon mal ausschließen.
Was könnte es noch so sein? IDE Kabel, Motherboard?

TIA

PS: Sorry falls es das falsche Forum ist.
 
S

SuperTux

Gast
Warum sollte das Forum falsch sein?

Läuft die Zeitanzeige bei der Installation weiter? Bei welchem Punkt befindet sich die Installation? Normalerweise dauert es keine Stunde.
 
N

nachtwache

Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
599
Alter
42
Standort
nahe Karkand^^
Du hast wahrscheinlich direkt von CD installiert, gell?
Am Besten ist die Festplatte vorher "säubern",
den Rechner per WindowsME- Startdiskette zu starten
( mit CD-Unterstützung ) dann A:>smartdrv eingeben,
auf das CD-Laufwerk zu wechseln und
mit

f:>cd i386/winnt

das Setup zu starten

nachtwache
 
N

nachtwache

Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
599
Alter
42
Standort
nahe Karkand^^
@ Supertux:

Nu frag mich nicht woher genau ich das habe.
Möglicherweise sind die Probleme mit SP1 und SP2 behoben
worden aber ich hab halt noch ne ganz alte Version ohne
Servicepacks und hatte früher genau dasselbe Problem
beim Setup. Seitdem geh ich bei ner Installation diesen
Weg und mein XP läuft jetzt auf diesem Rechner seit 2 Jahren
relativ problemlos ohne Systemabstürze, also kann man
von Kompatibilitätsproblemen wohl nicht sprechen.
Wenn ich die Site finde wo das empfohlen wurde poste ich
den Link nochmal.

Grüsse
 
T

Thanis

Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
225
Alter
53
Wo hängt die Installtion denn?
 
M

Merlinx

Gast
Eine xp Installion dauert in der Regel knappe 40 Minuten.Bios umstellen auf Cd Laufwerk als erstes.Boot der Festplatte als 2 im Bios einstellen.xp einlegen und neu starten. Dann eine x beliebige Taste drücken.Setup startet.Vertrag mit F8 annehmen.C: formatieren mit NTFS.Dann in C:
installieren.Fertig.

MfG Merlinx :)
 
W

Wizard2003

Threadstarter
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
23
Originally posted by Merlinx@03.10.2005, 21:48
Eine xp Installion dauert in der Regel knappe 40 Minuten.Bios umstellen auf Cd Laufwerk als erstes.Boot der Festplatte als 2 im Bios einstellen.xp einlegen und neu starten. Dann eine x beliebige Taste drücken.Setup startet.Vertrag mit F8 annehmen.C: formatieren mit NTFS.Dann in C:
installieren.Fertig.

MfG Merlinx :)
Schön wärs ... die Installation läuft wie gesagt seit heute Mittag ... jetzt steht da noch 23 Minuten ... ich denke Morgen früh wird sie fertig sein. Ich befürchte nur dass das System dann so langsam läuft wie die Installation grade.

Ist 100pro ein Hardware Problem, aber die Festplatte ist neu die kann's nicht sein. Kann es ein IDE-Kabel sein? Motherboard? Keine Ahnung was es ist ... Software-Problem schließ ich jetzt einfach mal aus.
 
S

SuperTux

Gast
War schon mal XP auf dem Rechner und lief vernünftig? Poste mal deine Hardware (Prozessor, RAM).
 
W

Wizard2003

Threadstarter
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
23
Originally posted by nachtwache@03.10.2005, 21:27
Du hast wahrscheinlich direkt von CD installiert, gell?
Am Besten ist die Festplatte vorher "säubern",
den Rechner per WindowsME- Startdiskette zu starten
( mit CD-Unterstützung ) dann A:>smartdrv eingeben,
auf das CD-Laufwerk zu wechseln und
mit

f:>cd i386/winnt

das Setup zu starten

nachtwache
Ja ich starte von CD ... denke aber, da seit jetzt schon knapp 10 Stunden Windows installiert wird, es nicht an der CD liegt. Mittlerweile dürften alle Daten auf die Festplatte kopiert worden sein. Sieht zumindest nicht so aus als würde noch von der CD gelesen werden.
 
T

Thanis

Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
225
Alter
53
Deine Idee mit dem Kabel finde ich garnicht schlecht
entweder von der Platte oder dem CD ROM

oder ist vieleicht die CD dreckig, verkratzt....
 
T

Thanis

Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
225
Alter
53
Das von Win98 oder WinME disk starten sollte dein Problem nicht beheben, geht aber ohne Zweifel

Bewegt sich denn noch was bei den Prozenten?
 
N

nachtwache

Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
599
Alter
42
Standort
nahe Karkand^^
@ all

die Ursprüngliche Quelle hab ich jetzt nicht mehr parat,
hab aber ähnliches unter

--> hier <--

gefunden.
Das Problem mit hängenden Installationen tritt meistens bei älteren
Systemkonfigurationen auf. Siehe mein Rechner. Ursache dafür
sind halt veraltete MoBos, veraltetes BIOS usw.

Nix für ungut

nachtwache
 
W

Wizard2003

Threadstarter
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
23
Originally posted by SuperTux@03.10.2005, 22:18
War schon mal XP auf dem Rechner und lief vernünftig? Poste mal deine Hardware (Prozessor, RAM).
Auf dem Rechner ja, aber auf der Festplatte (die ist neu 80GB Maxtor) nicht. Aber an der hängt es wie gesagt 100pro nicht. Hab sie an nen andren Rechner gehängt und die Zugriffsgeschwindigkeit scheint normal zu sein.

Zur Hardware:

1GHz Athlon
256MB RAM
 
W

Wizard2003

Threadstarter
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
23
Originally posted by Thanis@03.10.2005, 22:24
Das von Win98 oder WinME disk starten sollte dein Problem nicht beheben, geht aber ohne Zweifel

Bewegt sich denn noch was bei den Prozenten?
Die Anzeige:

Installation abgeschlossen in ungefähr 23 Minuten

Bewegt sich ... aber zum Einschlafen. Also jetzt schon seit über zehn Minuten auf 23 Minuten
 
T

Thanis

Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
225
Alter
53
Mach doch mal das CD Laufwerk auf und schau dir die CD an.
Er mault dann nur, das er sie wieder haben will ;-)
 
T

Thanis

Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
225
Alter
53
Originally posted by nachtwache@03.10.2005, 22:25
@ all

die Ursprüngliche Quelle hab ich jetzt nicht mehr parat,
hab aber ähnliches unter

--> hier <--

gefunden.
Das Problem mit hängenden Installationen tritt meistens bei älteren
Systemkonfigurationen auf. Siehe mein Rechner. Ursache dafür
sind halt veraltete MoBos, veraltetes BIOS usw.

Nix für ungut

nachtwache
Sowas hatte ich noch nicht, aber man lernt nie aus.
Aber an so später Stelle noch immer die Probleme


Ach ein Kumpel hat vorletzte Woche eine neue Maxtor Platte in einen Rechner eingebaut. Lies sich Super installieren und nach ca. 5 Tagen fing das Betriebssystem an zu spinnen.
Es liess ich kein Fehler auf der Platte feststellen, Platte getauscht und nun läuft das System seit Mitwoch einwandfrei.

Was ich damit sagen will ist, das nur weil es neu ist muss es nicht in zwingend Ordnung sein.
 
T

Thanis

Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
225
Alter
53
@nachtwache

läd XP nicht ziemlich zumschluss noch mal die Treiber
Hardware erkennung...
bin mir jetzt nicht sicher, aber ich meine mich zu Erinnern, das er bei mir ständig mal wieder auf die CD zugreift
 
N

nachtwache

Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
599
Alter
42
Standort
nahe Karkand^^
Rrrrichtiiiich.

Deswegen kann sich Setup ja auch aufhängen, wenn ein HW-Treiber
nicht mit veralteter HW kompatibel ist...

grüsse
 
Thema:

Stundenlange Installation für WINXP

Stundenlange Installation für WINXP - Ähnliche Themen

  • Outlook mobil synchronisiert die Kontakte stundenlang nicht

    Outlook mobil synchronisiert die Kontakte stundenlang nicht: Seit 18 Stunden warte ich, dass ein neuer Outlook 365 Kontakt auch auf dem Handy in Outlook mobil erscheint. Auf dem Laptop war er innert ein paar...
  • Messenger 'Telegram': stundenlanger Ausfall 'nur' eine Störung

    Messenger 'Telegram': stundenlanger Ausfall 'nur' eine Störung: Der aus Russland stammende WhatsApp-Konkurrent Telegram konnte am gestrigen Sonntag über Stunden hinweg nicht genutzt werden. Pessimisten...
  • Wie kann ich den Microsoft Surface Support erreichen??? Stundenlang keine Antwort!

    Wie kann ich den Microsoft Surface Support erreichen??? Stundenlang keine Antwort!: a) In der Telefon hotline haben wir 52 Minuten gewartet, keine Antwort!! Dann abgebrochen! b) Aktuell warten wir auf den CHAT seit MEHR als EINER...
  • WIN 8.1 UPDATE (wuapp) sucht stundenlang Updates + Lüfter/CPU auf hochtouren

    WIN 8.1 UPDATE (wuapp) sucht stundenlang Updates + Lüfter/CPU auf hochtouren: Hallo liebe Community, ich habe meinen Laptop komplett neu aufgesetzt. Das System hat schon insgesamt 51 Updatepakete an mehreren Tagen...
  • Täglich stundenlange Updates..

    Täglich stundenlange Updates..: Hallo liebe Leser, Hallo liebe Windowsmitarbeiter, ich habe, seit Windows 10, folgendes Problem: Ich bekomme so gut wie JEDEN Tag ein Update...
  • Ähnliche Themen

    Oben