Studie zum Einsatz von Software-Verteilung

Diskutiere Studie zum Einsatz von Software-Verteilung im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Windows Vista Forum; Wir führen gerade an der TU Chemnitz eine Studie zum Thema Software-Verteilung durch: "Die TU Chemnitz führt im Rahmen einer Forschungsarbeit...
P

pinads

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
1
Wir führen gerade an der TU Chemnitz eine Studie zum Thema Software-Verteilung durch:

"Die TU Chemnitz führt im Rahmen einer Forschungsarbeit eine Studie zum Einsatz von System-Management-Lösungen durch. Ziel der Umfrage ist es herauszufinden, wie intensiv sich Unternehmen mit der Problematik Software-Verteilung und Lizenz-Management befassen und derartige Aufgaben zurzeit lösen. Administratoren, Entscheider und Interessenten sind aufgerufen, ihre Erfahrungen aktiv in die Forschungsstudie einzubringen – der Online-Fragebogen der Projektgruppe pinads ist unter dem folgenden Link erreichbar: http://www.pinads.de/research/umfrage/ Teilnehmern der Umfrage stehen die Ergebnisse nach Abschluss der Studie kostenlos zur Verfügung.

Mit ersten Ergebnissen aus der Studie wurde ein Leitfaden entwickelt, der bei der richtigen Auswahl einer System-Management-Lösung unterstützen soll. Der vollständige Integrationsleitfaden kann unter dem folgenden Link herunter geladen werden: http://www.pinads.de/research/Integrationsleitfaden_pinads.pdf"

Es wäre toll, wenn der Eine oder Andere Zeit hätte diese Studie zu Unterstützen. Sie dauert ca. 5 – 10 Minuten.

Vielen Dank für eure Hilfe.
 
Thema:

Studie zum Einsatz von Software-Verteilung

Studie zum Einsatz von Software-Verteilung - Ähnliche Themen

  • Studie: mehr als 600.000 Windows-Server-2003-Geräte im Einsatz, denen der Support fehlt

    Studie: mehr als 600.000 Windows-Server-2003-Geräte im Einsatz, denen der Support fehlt: Vor gut einem Monat, dem 14. Juli 2015, hat Microsoft den letzten Sicherheitspatch für Windows Server 2003 veröffentlicht und infolgedessen den...
  • Digital oder analog – Diese Entscheidungen müssen Sie beim Studieren treffen!

    Digital oder analog – Diese Entscheidungen müssen Sie beim Studieren treffen!: Bis vor einigen Jahren war jedem Studenten klar, was er zum Studienbeginn benötigt. Neben Motivation waren Block, Stift und Bücher die besten...
  • Bitkom-Studie: Smartphone-Umsätze trotz höherer Absätze erstmals rückläufig

    Bitkom-Studie: Smartphone-Umsätze trotz höherer Absätze erstmals rückläufig: Obwohl in diesem Jahr mit voraussichtlich 27,9 Millionen neuen verkauften Smartphones so viele wie noch nie verkauft werden dürften, geht man...
  • Studie belegt, dass die Gamergeneration ein durchschnittliches Alter von 35 Jahren aufweist

    Studie belegt, dass die Gamergeneration ein durchschnittliches Alter von 35 Jahren aufweist: Der Bundesverband für Interaktive Unterhaltungssoftware (BUI) hat auf Basis von Daten des Marktforschungsunternehmens GfK eine Studie erstellt...
  • Ähnliche Themen
  • Studie: mehr als 600.000 Windows-Server-2003-Geräte im Einsatz, denen der Support fehlt

    Studie: mehr als 600.000 Windows-Server-2003-Geräte im Einsatz, denen der Support fehlt: Vor gut einem Monat, dem 14. Juli 2015, hat Microsoft den letzten Sicherheitspatch für Windows Server 2003 veröffentlicht und infolgedessen den...
  • Digital oder analog – Diese Entscheidungen müssen Sie beim Studieren treffen!

    Digital oder analog – Diese Entscheidungen müssen Sie beim Studieren treffen!: Bis vor einigen Jahren war jedem Studenten klar, was er zum Studienbeginn benötigt. Neben Motivation waren Block, Stift und Bücher die besten...
  • Bitkom-Studie: Smartphone-Umsätze trotz höherer Absätze erstmals rückläufig

    Bitkom-Studie: Smartphone-Umsätze trotz höherer Absätze erstmals rückläufig: Obwohl in diesem Jahr mit voraussichtlich 27,9 Millionen neuen verkauften Smartphones so viele wie noch nie verkauft werden dürften, geht man...
  • Studie belegt, dass die Gamergeneration ein durchschnittliches Alter von 35 Jahren aufweist

    Studie belegt, dass die Gamergeneration ein durchschnittliches Alter von 35 Jahren aufweist: Der Bundesverband für Interaktive Unterhaltungssoftware (BUI) hat auf Basis von Daten des Marktforschungsunternehmens GfK eine Studie erstellt...
  • Oben