Storagelösung gesucht

Diskutiere Storagelösung gesucht im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ich suche eine gute Storagelösung bei der ich 2 Festplatten unterbringen kann. Es soll ein externes Gehäuse werden. Dieses System soll nur als...
D

Devil1978

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
31
Ich suche eine gute Storagelösung bei der ich 2 Festplatten unterbringen kann. Es soll ein externes Gehäuse werden. Dieses System soll nur als Backup dienen. Netzwerkanschluß brauche ich somit nicht.
Es soll an den PC angeschlossen werden, wenn ein Backup anfällt.
Also reichen USB und/oder FIREWIRE.
Zudem soll es noch RAID 1 fähig und SATA-Anschluß haben.
Ich dachte zuerst an das WD My Book II 1TB.
Aber anscheinend kann man bei einem Defekt der Festplatten Diese nicht so leicht tauschen, da man offenbar das Gehäuse nicht so leicht Öffnen kann. Wer kann mir etwas empfehlen?
 
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Ich persönlich würde mir zwei interne HD kaufen (preisliche Vorteile) und ein Raidsonic Gehäuse und dieses zusammenbauen...
So bist du unabhängig und könntest die HD's immernoch für andereZwecke gebrauchen oder allenfalls austauschen falls du mehr Platz brauchst.
 
D

Devil1978

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
31
So habs ich mir auch gedacht. Aber welches Gehäuse wäre dafür denn ok?
 
D

Devil1978

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
31
Das Stardom SR3610-2S-SB2 ist nun meine engere Auswahl.
 
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Ich persönlich würde mir zwei interne HD kaufen (preisliche Vorteile) und ein Raidsonic Gehäuse und dieses zusammenbauen...
So bist du unabhängig und könntest die HD's immernoch für andereZwecke gebrauchen oder allenfalls austauschen falls du mehr Platz brauchst.

Würde ich auch sagen....oder du kaufst dir besser einfach zwei Wechsellaufwerke für den 5,25"-Schacht, der wird meist sowieso nicht komplett genützt. Die HDs sind damit auch schnell gewechselt und vor allem ist die Sache nicht nur preiswerter sondern auch schneller als eine externe Lösung.

Die fertigen externen Systeme von WD & CO sind wie du schon bemerkt hast meist nur schwer zu öffnen.
 
G

Gast001

Gast
Hab leider keine mit zwei Einschüben gefunden, aber vermute mal etwas in dem Stil:

Backplane

Hallo
bin gerade bei der selben Überlegung mir so ein teil zuzulegen.(Scheint die sinnvollste Lösung)

Meine Frage wäre da es ja Raid möglichkeiten bittet und mein Board auch ob mann 3 Festplatten einbauen könnte (ja ich weiß ist ja dafür) aber die erste ganz normal als systemplatte laufen lassen und die 2 u. 3 bei bedarf einschalten die dann als raid 0 oder 1 fungieren ?

Bei mir wäre Raid 1 interessant aber eben nur mit Platte 2 u. 3 ....die 1 wie gesagt nicht sollte völlig unangetastet bleiben.

Gruss Tino
 
Thema:

Storagelösung gesucht

Storagelösung gesucht - Ähnliche Themen

Sony PlayStation 4: Festplatte wechseln bringt mehr Speicherplatz - so geht es: Ab Werk hat die Festplatte der PlayStation 4 (PS5) eine maximale Kapazität von 500 GB. In Anbetracht der Größe moderner Spiele und der...
Hardware Erfahrung Server komplett: Hallo Leute, ich wollte mal meine Erfahrungen zu verschiedenen Komponenten meines Servers mitteilen. Hier erst einmal zwei Fotos: Hier die...
GELÖST Projekt Externes Gehäuse mit HDs/Brenner - Tipps gesucht..: Hallo! Habe mich extra mal hier geregt um meine Problemstellung zu erläutern und auf fachkundige Ratschläge zu bauen. :) Ich bin ansich ITler...
Billiger PC für VMs: Hallo, Ich möchte mir einen billigen PC kaufen um darauf einen Host und 3 VMs laufen zu lassen. Die Anforderungen sind nicht hoch, ein Quad Core...
Kompletes PC System!!: Mein Onkel will sich einen neuesn rechenr zulegen Intel er legt wer auf Schnelligkeit und Arbeitsspeicher Garfikkarte und DVD-Brenner wären da...
Oben