Steht der Netscape-Browser vor einem Comeback?

Diskutiere Steht der Netscape-Browser vor einem Comeback? im IT-News Forum im Bereich IT-News; Einst war Netscape der Browser schlechthin. Mittlerweile führt die von AOL aufgekaufte Software (die aktuelle Version ist Netscape 8.1.2) aber nur...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10




Einst war Netscape der Browser schlechthin. Mittlerweile führt die von AOL aufgekaufte Software (die aktuelle Version ist Netscape 8.1.2) aber nur noch ein Schattendasein. Wer ohne Internet Explorer surfen will, greift stattdessen zumeist zu Firefox, Opera und Konsorten. Doch wenn Gerüchte zutreffen, will es AOL noch einmal wissen: Das Unternehmen bastelt nämlich angeblich an Netscape 9.

In der Netscape-Community sind vor einigen Tagen Einträge aufgetaucht, in denen davon die Rede ist, dass AOL an Netscape 9 arbeitet. Diese Hinweisen auf Netscape 9 stammen von einem Jay Garcia, der unter anderem die "inoffizielle Netscape FAQ"-Website betreibt.

Sofern die Postings zutreffen, soll Netscape 9 als Stand-Alone-Browser für Windows, Linux und MacOS erscheinen. Die neue Netscape-Generation soll News-Feeds besser unterstützen und eng mit dem Service-Angebot von Netscape.com verbunden sein. Etliche Erweiterungen für Netscape 9 sollen derzeit entwickelt werden. Derzeit existieren Screenshots, die die Toolbar von Netscape 9 unter Windows XP sowie die Anzeige eines FTP-Verzeichnisses im neuen Browser darstellen (siehe Screenshot zu dieser Meldung).

Für Netscape 9 gäbe es den Postings zufolge eine eigene Entwicklungsabteilung bei AOL mit eigenen Programmierern. Zum Erscheinungstermin von Netscape 9 liegen aber noch keine Hinweise vor.

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
L

Lenny

Gast
Netscape hatte es doch vor ein paar Jahren wieder probiert, war aber glaube ich wegen erheblicher Sicherheitsmängeln, kläglich gescheitert...naja, aber warum nicht, aller guten Dinge sind 3 :)
 
#3
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich selbst meide so gut wie alles was von AOL kommt.:thumbdown
 
#4
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Hab mal in grauer Vorzeit ne Zeitlang mit dem Netscape gearbeitet, war aber enttäuscht davon. Genauso unsicher wie der IE, aber noch langsamer. Ich brauch keine neue Version davon.
 
#6
B

boreal

Dabei seit
25.07.2006
Beiträge
93
Firefox ist ja eine Weiterentwicklung von Netscape, und das als Open Source Version. Glaube nicht, das eine um integrigierte Werbung angereicherte Version von AOL das übertrumpfen kann, aber man wird sehen, was sie sich einfallen lassen.
 
#7
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Früher war Netscape wirklich einsame Spitze. Wer die Mozilla Suite kennt und ihre Ableger Firefox und Thunderbird sollte auch wissen, dass die von der Netscape-Suite direkt abstammen, also ist Netscape quasi der Urvater des komfortablen Browsens. Alles was nach der Version 6 gekommen ist war zwar enttäuschend, aber ich würde Netsacpe 9 wieder eine Chance geben.
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Wenn die meisten hören...AOL...das kannst vergessen.
Netsacpe 9 wird kaum ne Chance haben.
 
#9
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Das ist allerdings ein Argument. Dann müsste ich wohl oder übel auch die Finger von lassen.
 
#10
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Mit AOL Pest haben sich garantiert schon einige hier auseinandergesetzt.
 
#11
Z

Zero0000

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
425
Alter
33
Ort
Dortmund
Joa hab da mal gekündigt :D. Das war ein Auffwand ;). Ich pack auch nix freiwillig von AOL an.
 
#12
A

AlienJoker

Gast
hatte den 8er mal drauf, wegen der zwei engines, aber träge, obwohl auf Gecko-Engine laufend und Mozilla-Plug-ins unterstützt werden sollten, ging das nie und er war a....lahm

Der 9er soll ja net von AOL sondern vom alten netscape-Team stammen!!! Nur mal für die ganzen AOL-pfui-Rufer.
btw: AOL magsch auch net!
 
#13
Z

Zero0000

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
425
Alter
33
Ort
Dortmund
wenn die zu aol gehören werden die AOL'ler schon ihren sche*** mit einbauen :p!
 
Thema:

Steht der Netscape-Browser vor einem Comeback?

Steht der Netscape-Browser vor einem Comeback? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Version 1809 Oktober Update Rollout wird gestartet, Sicherheitsupdate steht bereit

    Windows 10 Version 1809 Oktober Update Rollout wird gestartet, Sicherheitsupdate steht bereit: Was lange währt wird endlich gut sagt man ja und im Falle des Oktober Updates für Windows 10 stimmt dies nun hoffentlich auch, denn nach dem...
  • Windows 10 Insider Preview Build 18277 (19H1) steht im Fast Ring bereit und bringt neue Funktionen

    Windows 10 Insider Preview Build 18277 (19H1) steht im Fast Ring bereit und bringt neue Funktionen: So mancher Nutzer hilft als Windows Insider gern beim Testen und installiert sich die neuesten Preview Builds um über alle Neuerungen direkt...
  • Windows 10 Oktober 2018 Update Build 17763.107 KB4464455 steht in Preview und Slow Ring bereit

    Windows 10 Oktober 2018 Update Build 17763.107 KB4464455 steht in Preview und Slow Ring bereit: Das kumulativen Windows 10 Oktober 2018 Update vom 16.10.2018 war ja schon recht frei von Fehlern, aber trotzdem gab es kleinere Bugs bei Roaming...
  • ich hore keinen Ton und bie mir steht kein Audioausgabegerät

    ich hore keinen Ton und bie mir steht kein Audioausgabegerät: was kann ich tun ?
  • Netscape Navigator 9.0.0.4: Neue Version steht zum Download bereit

    Netscape Navigator 9.0.0.4: Neue Version steht zum Download bereit: AOL hat den Netscape Navigator in der Version 9.0.0.4 zum Download freigegeben. Im Vergleich zur Vorgängerversion wurden drei Sicherheitslücken...
  • Ähnliche Themen

    Oben