GELÖST Starthilfe Teamspeak3

Diskutiere Starthilfe Teamspeak3 im Win7 - Software Forum im Bereich Win7 - Software; Ich will in Kürze mit meinem Bruder "Dead Island" im Koop Modus daddeln. Die Headsets sind geordert und die Software installiert. Ich habe...
#1
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
Ich will in Kürze mit meinem Bruder "Dead Island" im Koop Modus daddeln.
Die Headsets sind geordert und die Software installiert.

Ich habe Teamspeak 3 als Client und Server Version heruntergeladen und installiert (64bit, passend zu meinem Win7 pro).
Nach dem was ich herausfinden konnte, muss ich den Server starten, damit mein Bruder sich dann dort einloggen kann. Aber nun kommt die Frage:
- wenn ich den Server starte, dann habe ich nur ein kleines Symbol in der Taskleiste. Da kann ich dann zwar rechtsklicken, aber ausser meiner IP steht da nichts weiter (okay, über der IP steht noch "Request", aber darauf klicken bringt auch nichts.

Kann mir vielleicht jemand einen Link zu einer wirklich ausführlichen Anleitung geben?
Oder vielleicht erbarmt sich ja jemand von Euch, um mir wirklich von Adam und Eva an beizupulen wie ich Teamspeak3 zum laufen bekommen.

DANKE!!!!
 
#2
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Wenn der TS3 server läuft dann sollte es eigentlich reichen wenn du via TS3 client auf deinen Server connectest.
In deinem fall deine lokale IP nehme ich mal an.
Von da aus kannste dann den Server nach deinen Wünschen einrichten und konfigurieren.
Ansonsten doch mal bitte bei www.teamspeak.com nachschauen da kann dir noch weiter geholfen werden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
Vielen Dank!
Alles was ich bislang aber im Internet gefunden habe war mehr als kryptisch und schon etwas sehr weit fortgeschritten.
Heute sollen die Headsets kommen, dann kann ich ja mal ein wenig rumprobieren.

Ich gebe eine kurze Rückmeldung.
 
#6
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
Der erklärt schon einiges. Aber das ist zu kompliziert. Ich will keinen Server hosten.
Es soll eine recht langweilige Einzelverbindung werden.
Nur ich und mein Bruder. Ich starte das Spiel und auch die Verbindung (welche auch immer es dann mal wird) und mein Bruder loggt sich ein.

Daddeln und labern. Ganz easy. So war/ist jedenfalls mein Gedanke.
 
#7
LordRooster

LordRooster

Dabei seit
15.06.2012
Beiträge
77
TS braucht aber einen Server, alternativ kannst du nach einem öffentlichen Server suchen und deinem Kumpel dann die Adresse schicken
 
#8
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
Einen Server, ja, aber bitte nicht mit hosten, dynamischer IP etc.......

Nach meinem Verständnis müsste es doch einfach möglich sein, einen kleinen und sehr privaten Einzelserver zu installieren. Sprich ich mache den Server auf, mit meiner IP, und dann wählt sich mein Bruder auf diesen Server ein.
Da macht es auch abolsut gar nichts, dass ich den Server zu jeder Session neu aufbauen muss.
 
#9
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Wo liegt denn jetzt eigentlich dein Problem?
Installationsanleitungen findest du auf teamspeak.com .
Ich habs dir auch hier schon erklärt.
Server exe starten, Admin Token nutzen, deine IP Adresse deinem Bruder/Kumpel/wem auch immer mitteilen und schon ist der TS Server grundsätzlich fertig.
Ich habs gerade eben selber in weniger als einer Minute gemacht.
 
#10
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
Wo liegt denn jetzt eigentlich dein Problem?
Installationsanleitungen findest du auf teamspeak.com .
Ich habs dir auch hier schon erklärt.
Server exe starten, Admin Token nutzen, deine IP Adresse deinem Bruder/Kumpel/wem auch immer mitteilen und schon ist der TS Server grundsätzlich fertig.
Ich habs gerade eben selber in weniger als einer Minute gemacht.

Okay. Es funktioniert jetzt. Nach langem Tut-Video angucken.......

Aber jetzt die Gretchen-Frage: muss ich das jeden Tag neu machen? Ich habe es mittels des Tutorials geschafft einen Server zu installieren. Dann bin ich über den Client rein und alles gut. Dann habe ich alles beendet.
Wenn ich nun die Serversoftware neu starte und dann den Client, dann kann ich weder mittels der IP (und :9987) auf den Server, noch mittels localhost:9987. Muss der Server jedes mal neu aufgesetzt werden?
 
#11
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Also wenn du das teamspeak3-server_win32 Verzeichnis nicht gelöscht oder andersweitig geändert hast sollte es gehen.
Bei mir geht es jedenfalls, ich konnte mich via client auf meinen Server mit der lokalen IP verbinden auch nachdem ich den Server beendet hatte.
Die Servereinstellungen werden ja in den SQL files abgespeichert.
Ich brauchte auch zum verbinden nicht mal einen Port angeben.
Ebenso klappt localhost als hostname wunderbar.

Wenn es bei dir nicht klappt dann hast du irgendwas verändert oder nicht richtig gemacht ;)
 
#12
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
irgendetwas habe ich wohl falsch gemacht.... Nun läuft es.

Abschließende Fragen:
- ich habe meinen Server als Favorit hinterlegt. Wenn ich nun morgen mit neuer IP den Favoriten anwähle, funzt es dann immer noch? Ich meine die einfache Anwahl im Client (über den Fav). Merkt er sich wirklich die Einstellungen?
- Mein Bruder würde bei sich im Client über "Verbinden" gehen und meine IP (+:9987) anwählen, korrekt? Wenn er dann "drin" wäre, könnte er sich diese Verbindung bei sich als Fav hinterlegen, korrekt?

Danke Euch/Dir!
 
#13
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
irgendetwas habe ich wohl falsch gemacht.... Nun läuft es.

Abschließende Fragen:
- ich habe meinen Server als Favorit hinterlegt. Wenn ich nun morgen mit neuer IP den Favoriten anwähle, funzt es dann immer noch? Ich meine die einfache Anwahl im Client (über den Fav). Merkt er sich wirklich die Einstellungen?
Wenn du deine LAN IP als Server Adresse gespeichert hast dann wird es immer wieder funktionieren.

- Mein Bruder würde bei sich im Client über "Verbinden" gehen und meine IP (+:9987) anwählen, korrekt? Wenn er dann "drin" wäre, könnte er sich diese Verbindung bei sich als Fav hinterlegen, korrekt?
Ja, könnte er, sofern sich deine IP nicht zwischendurch ändert (Router neustart/24 Std. Zwangstrennung etc.)
 
#14
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
Wenn du deine LAN IP als Server Adresse gespeichert hast dann wird es immer wieder funktionieren.



Ja, könnte er, sofern sich deine IP nicht zwischendurch ändert (Router neustart/24 Std. Zwangstrennung etc.)

Router Neustart ist ein guter Hinweis! Ich habe seit ein paar Tagen einen Telekom Speedport Router, der auf permanente Verbindung konfiguriert ist (ich bekomme in ein paar Tagen VDSL 50 freigeschaltet). Ändert sich dort meine IP auch zwangsläufig, wenn ich meinen PC neu starte? Mein PC läuft nie länger als 7 bis 8 Stunden am Stück.
Ansonsten muss mein Bruder halt jedes mal manuell tätig werden beim Verbindungsaufbau.

Bzgl. der LAN IP: wo kann ich die einsehen und gibt es eine Möglichkeit diese zu fixieren?
 
#15
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Ändert sich dort meine IP auch zwangsläufig, wenn ich meinen PC neu starte? Mein PC läuft nie länger als 7 bis 8 Stunden am Stück.
Die IP mit der du im Internet unterwegs bist hat nichts mit der IP zu tun die du auf deinem Rechner verwendest (normalerweise liegt die WAN IP am Router bzw. Modem an, LAN IP an deinem Rechner)

Ansonsten muss mein Bruder halt jedes mal manuell tätig werden beim Verbindungsaufbau.
Du müsstest deinem Bruder deine WAN IP mitteilen sofern sich diese zwischendurch geändert hat.

Bzgl. der LAN IP: wo kann ich die einsehen und gibt es eine Möglichkeit diese zu fixieren?
Falls sich das seit Win XP nicht geändert hat: Start --> Ausführen --> CMD eintippen --> ipconfig -all eintippen, da kannst du alle Konfigurationen deiner Netzwerkadapter einsehen ODER rechts unten auf deiner Taskleiste das Netzwerksysmbol anklicken --> Eigenschaften --> Internetprotokoll --> Eigenschaften und dort die IP Adresse ablesen und bei bedarf ändern.
 
#16
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
Die IP mit der du im Internet unterwegs bist hat nichts mit der IP zu tun die du auf deinem Rechner verwendest (normalerweise liegt die WAN IP am Router bzw. Modem an, LAN IP an deinem Rechner)


Du müsstest deinem Bruder deine WAN IP mitteilen sofern sich diese zwischendurch geändert hat.



Falls sich das seit Win XP nicht geändert hat: Start --> Ausführen --> CMD eintippen --> ipconfig -all eintippen, da kannst du alle Konfigurationen deiner Netzwerkadapter einsehen ODER rechts unten auf deiner Taskleiste das Netzwerksysmbol anklicken --> Eigenschaften --> Internetprotokoll --> Eigenschaften und dort die IP Adresse ablesen und bei bedarf ändern.
So. WAN IP kann ich ja leicht ablesen und meinem Bruder aufgeben. Das sollte funktionieren.

Anscheinend scheint auch alles mit dem Client/Server zu funzen, denn gerade vor 2 Minuten habe ich den Server gestartet, danach den Client und bin gleich über die Favoriten reingekommen. Super!

Ich danke Dir für Deine Hilfe:up
 
#17
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
Kleiner Nachtrag: mittels eines öffentlichen Servers haben wir es nun hinbekommen. Ich hatte mir einen Favoriten angelegt und mein Bruder hat sich dann aud den dort von mir eingerichteten Channel eingeloggt.

Die angestrebte Lösung aber, ich errichte einen Server und gebe meinem Bruder die Daten zu Beitritt, hat nicht funktioniert. Ich kann zwar den Server errichten und mich selbst über die Client-Software darauf einloggen, aber mein Bruder kommt nicht rauf. Ich habe Ihm die IP und das Passwort gegeben aber es funzt einfach nicht. Es kann keine Verbindugn aufgebaut werden. Woran könnte das liegen?
 
#18
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.410
Ort
Dortmund
Hi Rubberduck,

hast du am Router und an der Firewall folgende Ports freigegeben bzw. an deinen TS Server forwardet/weitergeleitet:

udp 9987
tcp 10011
tcp 30033

T@cky
 
#19
Rubberduck

Rubberduck

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
201
Alter
46
Ort
hoher Norden
In Kaspersky habe ich diese 3 Ports nun zugefügt, aber am Router? Keine Ahnung, was ich da wo eingeben soll:blink
 
Thema:

Starthilfe Teamspeak3

Starthilfe Teamspeak3 - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Starthilfe Problem

    Windows 10 Starthilfe Problem: Hallo habe mir einen gebrauchten HP Pavilion G7-1019eg zugelegt und Windows 10 drauf gespielt ( obwohl es standardmässig windows 7 hat und es für...
  • Automatische Reparatur/Starthilfe funktioniert nicht. Nach Update

    Automatische Reparatur/Starthilfe funktioniert nicht. Nach Update: Windows 10 / 32 Bit Hallo Wahrscheinlich wegen dem letzten Update konnte ich den PC nicht mehr starten. Es kam dann die Diagnose und das...
  • Starthilfe-Passwort

    Starthilfe-Passwort: Wie kann ich mein Passwort ändern, welches in der Starthilfe hinterlegt ist (entspricht nicht meinem normalen MS-Konto-Passwort)?
  • Windows10 Prof startet nicht mehr - Automatische Reparatur (Starthilfe) hat versagt

    Windows10 Prof startet nicht mehr - Automatische Reparatur (Starthilfe) hat versagt: Win10 Prof auf einem MBR-Datenträger startet nicht unter UEFI-Bootloader. Zwei Jahre war das kein Problem, dann (vermutlich nach einem Update)...
  • Pc selbst mit Starthilfe nicht mehr zu starten

    Pc selbst mit Starthilfe nicht mehr zu starten: Folgendes Problem: Ich hatte heute Worms 4 nach Ewigkeiten wieder versucht zu installieren, gegen Ende wurde ich nach dem damals obligatorischen...
  • Ähnliche Themen

    Oben