Startbutton auch unter Windows 8 möglich :)

Diskutiere Startbutton auch unter Windows 8 möglich :) im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, Es geht um Welcome to Classic Shell Damit kann man Windows ganz normal in den Desktop starten lassen (Wahlweise) und man hat auch wieder...
H

Hochnerd

Gast
Hallo,

Es geht um Welcome to Classic Shell

Damit kann man Windows ganz normal in den Desktop starten lassen (Wahlweise) und man hat auch wieder den Startbutton und das bekannte Startmenü. Man kann dabei dann auswählen welches man gern hätte (Xp, Vista, 7, 98) und dann geht es schon los. Download ist ca. 8 MB klein und nach der Installation ist der Button auch sofort ohne Neustart da. Habe es selbst installiert und es funktioniert wirklich einwandfrei.

MFG
Hochnerd
 
I

imported_MIthrandir

Mitglied seit
29.10.2012
Beiträge
26
Zunächst zum Startbutton, um den es eigentlich geht :-)
Wenn du links unten klickst, wo früher der Startbutton war, öffnet sich die Metro UI. Spring über deinen Schatten und akzeptiere sie als neues Startmenü :-). Es ist alles da, was du brauchst.
Zum Desktopbutton. Die Quicklaunsch brauchst du doch gar nicht mehr. Seit Win 7 befindet sich rechts neben dem Systray (der Uhr) ein kleiner Bereich, der den Desktop holt, wenn man drauf klickt.
 
I

imported_MarVel

Mitglied seit
25.11.2012
Beiträge
12
Alter
47
Standort
Berlin
Ich finde die Classic Shell einfach schöner.

Doch sind die Hinweise hier auch sehr praktisch, danke dafür.

Gruß
Markus
 
J

Jogihck

Mitglied seit
08.06.2003
Beiträge
275
Wäre interessant dies mal anzuschauen, leider funktioniert der Link nicht.
 
wolf55

wolf55

Mitglied seit
20.11.2014
Beiträge
746
Warum immer so ein Aufstand, wenn mal ein Link nicht geht.
Einfach mal selbst nach (Ex7forW8) Ex7forW8: Windows 7 Explorer for Windows 8 Hack suchen und dann kommt man auch weiter nach Windows 7 explorer for Windows 8 (Ex7forW8) - version 1.0 - 30 sep 2012
ex7forW8_1.0.zip Download startet gleich.
INSTALLATION:
Launch Ex7ForW8_setup.exe. Follow instructions. You'll need Windows 7 installation DVD or files ready; keep in mind that they should be same language and bitness.
UNINSTALLATION:
Uninstall program from Programs and Features. If you're using portable install, just switch shell to Windows 8 and delete folder.
Wenn man es nicht probiert hat kann man auch nicht darüber reden - also gemacht und läuft.
Getestet mit der Enterprise x64-Version auf einem Testsystem.

edit:
Lässt sich problemlos wieder deinstallieren und hat die alte GUI wieder.
Der Ordner C:\Windows\explorer7 muss mauell nach einem Neustart/Neuanmeldung entfernt werden.
RevoUninstallPro meldet den Ordner nicht sondern sagt - keine Rückstände gefunden.

edit2:
Auf dem Dektop eine Verknüpfung zu C:\Windows\explorer7\Ex7ForW8.exe anlegen und dann kann "schnell" zwischen beiden Möglichkeiten gewechselt werden.
Jeweils "Use Windows 7 explorer" oder "Use Windows 8 explorer" anklicken. Man wird abgemeldet und hat nach Neuanmeldung die andere Anwendung.

Bis jetzt für mich die komfortabelste / sauberste Lösung mit Windows systemeigenen Dateien und muss auf nichts verzichten.
 

Anhänge

4

404 NotFound

Mitglied seit
27.11.2012
Beiträge
182
Ex7forW8 bringt das original Startmenü Windows 7 zurück dafür braucht man die Windows 7 DVD mahl kurz .

Download: http://tihiy.net/fil...x7forW8_1.0.zip

Video Disable Modern UI in Windows 8 - YouTube


Liebe Grüße
Georg
Naja, man kann es aber auch so sehen, dass ich dann gleich bei Windows 7 bleiben kann.
Wenn ich schon das Startmenü und den Explorer benutze ist es ja praktisch Windows 7. :p

Überlege schon seit einigen Tagen ob ich nicht wieder zu Win7 umsteigen will. Denn mir gefällt Win8 nicht so gut.:(
 
wolf55

wolf55

Mitglied seit
20.11.2014
Beiträge
746
Kleiner Hinweis noch, wenn mit mehreren Rechnern gearbeitet werden sollte.
Bei gleichem Bit-System ist keine neue Installation nötig, sondern nur den gesamten Ordner "explorer7" komplett auf ein anderes System unter " C:\Windows\ " kopieren und die "Ex7ForW8.exe" als ausführende Datei nutzen.
Dann bekommt man das Fenster zum umschalten zwischen beiden Versionen via Neuanmeldung.
Das reicht schon und daraus ist auch ersichtlich, dass auch nichts in die Registrierung geschrieben wird.
Hatte mir schon ähnliches gedacht, als Revo nichts gefunden hatte - es aber doch vorhanden war - klar was nicht in der Registry steht findet auch Revo nicht.
 
R

raptor49

Mitglied seit
01.07.2011
Beiträge
349
Standort
München
Überlege schon seit einigen Tagen ob ich nicht wieder zu Win7 umsteigen will. Denn mir gefällt Win8 nicht so gut.:(
1. support bis 2020 (7)
und
2. Windows wird nie wieder werden, so wie es einmal war. Win 8 war nur der Anfang. Mit Win 9 könnte sogar der desktop komplett verschwinden.

3. Gewöhnt euch dran. Siehe #2
 
wolf55

wolf55

Mitglied seit
20.11.2014
Beiträge
746
komplett verschwinden
Wie soll ich das verstehen - alle installierten Anwendungen öffnen sich auf einem normalen Desktop. Habe auf dem zweiten die Kachelversion mal laufen und sowie ich hier etwas weiter schreibe schaltet auch der wieder auf die Desktopversion.

edit:
Dabei gerade bemerkt, dass Updates für Apps nicht weiter ausgeführt werden wenn die Umschaltung auf Desktop erfolgt, aber die App vorher nicht geschlossen wird.
Kann sie über die linke obere Ecke wieder aufrufen - es wurden von 15 aber nur die 5 aktualisiert, als die App noch offen war, der Rest wartet .....
App wieder aktiv gemacht - kein neuer Start für die noch ausstehenden Aktualisierungen.

edit2 :
Nach 5 Minuten ist die Restaktualisierung der noch ausstehenden Apps neu gestartet und alle wurden aktualisiert.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Der Desktop soll tatsächlich verschwinden, aber erst mittelfristig. Vorläufig wird er uns noch erhalten bleiben. Es sind allerdings auch nur Planungen, die sich durchaus ändern können - wenn sichtbar wird, dass der Umstieg auf die Apps nicht so vor sich geht wie man sich bei MS dachte. Bei MS hat man sich schon öfter mal verrechnet, was Entwicklungen angeht und es war nicht immer Bill Gates, der Trends nicht rechtzeitig erkannte.
 
4

404 NotFound

Mitglied seit
27.11.2012
Beiträge
182
Unbestätigten Gerüchten zufolge will MS den Desktop so wie er bis jetzt bekannt war, abschaffen. Ob das wirklich so kommt - ich fürchte es gibt genug Leute bei MS die das Anvisieren.
Das wäre dann irgendwann ein Grund für mich, zu Linux zu wechseln.
Das hat nähmlich noch einen Desktop!
 
wolf55

wolf55

Mitglied seit
20.11.2014
Beiträge
746
Mach dir mal nicht so einen Kopf. Es da noch einiges zu entwickeln und an zu passen.
Z.B. arbeiten die Apps nur im Vollbildmodus und wie will man da mehrere "Fenster" nebeneinander geöffnet haben, was für manche Ausführungen / Arbeiten unerlässlich ist.
Ausserdem arbeiten die Apps im Hintergrund nicht weiter. Gestern gemerkt bei den App-Aktualisierungen.

Nachtrag zur "explorer7" Aktion
Die muss für jeden Benutzer separat ausgeführt / eingerichtet werden.
Arbeitet nicht Benutzerübergreifend auch wenn es als echter Administrator eingerichtet wurde.
Jeder Benutzer arbeitet mit seinem Modern-UI oder Desktop 7.
 
R

raptor49

Mitglied seit
01.07.2011
Beiträge
349
Standort
München
Das wäre dann irgendwann ein Grund für mich, zu Linux zu wechseln.
Das hat nähmlich noch einen Desktop!
Wäre nicht Win 7 erschienen, wäre ich schon längst primär bei Linux. ;)


noch einiges zu entwickeln und an zu passen.

.
Das ist ja was mir Kopfzerbrechen macht.

Z.B. arbeiten die Apps nur im Vollbildmodus und wie will man da mehrere "Fenster" nebeneinander geöffnet haben, was für manche Ausführungen / Arbeiten unerlässlich ist.
.
Eben, kann ich nicht gebrauchen, weder bei der Büro-Arbeit noch beim Entwickeln.
 
B

brixmaster

Mitglied seit
21.08.2012
Beiträge
12
Der Desktop soll tatsächlich verschwinden, aber erst mittelfristig. Vorläufig wird er uns noch erhalten bleiben. Es sind allerdings auch nur Planungen, die sich durchaus ändern können - wenn sichtbar wird, dass der Umstieg auf die Apps nicht so vor sich geht wie man sich bei MS dachte.
Man mag ja Microsoft viel zutrauen, aber das glaube ich nicht.
Denn wie soll ein Programm wie z.b Adobe Photoshop als Metro Applikation laufen ?;)
Und wer will das als klassischer User (nicht die der TAB und Wisch Generation) überhaupt annehmen und akzeptieren.
Und jeglicher Vertrieb von Software nur noch über den Store ? die Softwarehändler dürften Husten davon bekommen.
 
wolf55

wolf55

Mitglied seit
20.11.2014
Beiträge
746
Warum ? - dieser behandelt doch die Möglichkeit.
 
Thema:

Startbutton auch unter Windows 8 möglich :)

Startbutton auch unter Windows 8 möglich :) - Ähnliche Themen

  • Startbutton und Info-Center Lassen sich nicht öffnen

    Startbutton und Info-Center Lassen sich nicht öffnen: Hallo! Nachdem ich meinen Surface Pro 4 zurückgesetzt habe, gingen das Windows Startbutton und das Info-Center nicht mehr. Habt ihr eine Idee wie...
  • GELÖST Startbutton - Suche nach Wetter-App

    GELÖST Startbutton - Suche nach Wetter-App: Bei mir war eine gewisse Zeit die Wetter-App plötzlich auf englisch gewesen, das hat sich aber irgendwann wieder umgestellt. Wenn ich jetzt...
  • Windows 10 Startbutton funktioniert nicht mehr

    Windows 10 Startbutton funktioniert nicht mehr: Guten Tag Knall auf Fall funktioniert der Windows 10 Startbutton nicht mehr. Die Kachelseite lässt sich nicht mehr aufrufen. Ich erhalte...
  • startbutton geht nicht mehr

    startbutton geht nicht mehr: mein startbuttan geht nicht mehr
  • startbutton geht nicht mehr

    startbutton geht nicht mehr: mein startbuttan geht nicht mehr
  • Ähnliche Themen

    Oben