Start von MSE ?

Diskutiere Start von MSE ? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Bei mir startet MSE nicht mehr selber seit zwei Tagen. Hat dieses Problem vielleicht auch jemand. Solche Probleme habe ich normal nur mit XP aber...
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Bei mir startet MSE nicht mehr selber seit zwei Tagen. Hat dieses Problem vielleicht auch jemand. Solche Probleme habe ich normal nur mit XP aber da auch nur ab und zu aber beim Win7 Notebook jetzt ist es bei jedem Neustart und es kommt da auch ein Fenster was ich noch nie gesehen habe, ich muß den Dienst dann immer selber starten. Was hat das auf sich, weis das vielleicht jemand.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Vielleicht machst Du ja mal einen Screenshot von diesem ominösen Fenster und hängst ihn hier mit an.
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Was sagt denn das Ereignisprotokoll? Schon mal versucht den MSE neu zuinstallieren?
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
2.632
Alter
53
Standort
Großraum Darmstadt
Also ich habe das wieder vom PC verbannt, denn ich bekam immer wieder die Meldung, daß die Software nicht mehr auf dem neuesten Stand sei. Trotz Planung der täglichen System- und Updateprüfung wurde Diese immer irgendwann nicht mehr ausgeführt. Nach dem manuellen Starten der einzelnen Komponenten ging' s immer für ne Weile wieder bis irgendwann erneut die Meldung kam.

Hab mir nun die ESET-Security drauf gespielt, die bereits auf einem anderen PC zuverlässig läuft. Ist halt nicht kostenlos.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Diese Problem scheint MSE überhaupt immer wiedermal zu haben. Wenn man danach googlet findet man da Treffer die auch schon sehr sehr alt sind. Es sollt helfen wenn man den Dienst mal deaktiviert und wieder aktiviert. Muß ich aber erstmal probieren.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Schaut mal der Dienst steht auf manuell:

Hätte ihn jetzt mal auf automatisch gestellt aber wenn ich den User wechsle dann steht er beim nicht Adminkonto wieder auf manuell. Was hat das auf sich und was sollte man da einstellen?
 

Anhänge

AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Da scheint was nicht zu passen, nach jedem Neustart ist der Dienst kurz mal gestartet und dann schaltet er aus und wechselt von automatisch nach manuell. Starte ich im MSE selber den Dienst wieder wechselt er bei der Anzeige unter Dienste wieder auf gestartet und automatisch. Zeitverzögert kann ich ihn gar nicht starten lassen. Dreh gleich durch.
Ist es überhaupt dann gegeben das der Bootsektor bei einem Neustart dann durchsucht wird von MSE? Beim booten sind ja noch keine Dienste aktiv.
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Morgen,

der Dienst muss auf "automatisch" stehen. Installiere den MSE mal neu.
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Hi, @AndreasBloechl!

in der Windows Ereignisanzeige unter System oder Anwendung mal schauen, dort sollte eigentlich Protokolliert werden, warum der Dienst von MSE deaktiviert wird bzw. sich immer wieder deaktiviert...;)

Bei mir hatte ich solche Probleme bisher (hoffe das bleibt auch so....!) noch nicht, weder auf dem Desktop (win7 x64) noch auf dem Netbook (WinXP)...
 
Micha45

Micha45

Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
484
Ich hatte derartige oder ähnliche Probleme mit MSE früher auch hin und wieder.

Der Grund war, weil ich im ccleaner das Häkchen bei "MSAntiMalware" unter

Cleaner --> Anwendungen --> Windows

gesetzt hatte.
Nach dem Deaktivieren dieser Funktion hatte ich danach nie mehr Probleme mit MSE.

Könnte eine Möglichkeit zur Lösung sein, muss aber nicht unbedingt.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Hast Du vielleicht ein weiteres Schutzprogramm installiert?
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
2.632
Alter
53
Standort
Großraum Darmstadt
In Sachen CCleaner scheiden sich die Geister. Der eine sagt: (wie Du) Um Gottes Willen, wie kann man nur Ohne? ... und der andere sagt: Wie kann man nur mit? Und da ich diesbezüglich in meiner Einstellung im Moment "dagegen" eingestellt bin, hab' ich aktuell keinen CCleaner drauf. Ich höre halt immer wieder pro und kontra Stimmen, daß ich nicht weiß, was ich jetzt machen soll. Also hab' ich keinen. ;)
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
...

Ich höre halt immer wieder pro und kontra Stimmen, daß ich nicht weiß, was ich jetzt machen soll. Also hab' ich keinen. ;)
Ganz einfach! Für sich selbst entscheiden, ob man(n) bzw. Frau es braucht & haben möchte oder eben nicht...!

Generell gibt es fast immer zu jeder Software 10 Leute = 10 unterschiedliche Meinungen!

Die Geschmäcker sind halt verschieden!:D
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Also CCleaner habe ich nicht, ich verwende nur den RegCleaner. Und da säubere ich nur die Registry sonst nichts. Ich bin mir aber auch sicher das ich den RegCleaner nicht eingesetzt hatte als das Problem kam.

Aber könnt ihr noch was zu meiner Frage wegen dem scannen vom Bootsektor beim booten sagen. Macht das jetzt MSE oder nicht?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Verdammt ich finde den Fehler nicht, wenn ich im abgesicherten Modus den Dienst auf automatisch stelle und ihn wieder im abgesicherten Modus boote so bleibt der Eintrag dort auf automatisch. Wenn ich jedoch kurz mal bis nur zur Anmeldung von Win boote ist der Dienst sofort wieder auf manuell. Verzögert automatisch kann ich nicht einstellen, kommt immer ein Fehler mit 158 oder so.
Im Ereignissprotokoll kann ich nur das finden:
Aber ich kann da auch nur erkennen das der Dienst beendet wird, aber warum finde ich auch nicht heraus.
Was für folgen kann das haben wenn ich ihn immer manuell starte? Will mir jetzt den Streß nicht antun und den PC platt machen. Vielleicht legt sich das mit einer neuen Version wenn sie denn kommt.
 

Anhänge

HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Also CCleaner habe ich nicht, ich verwende nur den RegCleaner
Ich sehe in deinem Ereignisprotokoll Fehler von einem "PC-Doctor", den würde ich mal in den Kreis der Verdächtigen aufnehmen.
Die Tatsache daß MSE im abgesicherten Modus bleibt und im normalen deaktiviert wird deutet darauf hin daß beim normalen Start etwas mitstartet was das ändert (das kann jetzt was nicht-so-schlimmes sein wie dieser PC-Doctor oder aber auch was bösartiges was MSE gezielt lahmlegen will).

Im Ereignissprotokoll kann ich nur das finden:
Aber ich kann da auch nur erkennen das der Dienst beendet wird, aber warum finde ich auch nicht heraus.
"Software-SPP/Softwareschutzdienst" ist nicht(!) MSE sondern der Lizenzprotokolldienst von Windows. Das ist normal daß sich der wieder beendet.
Hat mit dem MSE-Problem jedenfalls nichts zu tun.

Und zur anderen Frage: Den Bootsektor kann 100%ig kein normal installierter Virenscanner mit absoluter Garantie scannen. Denn alle Virenscanner starten erst wenn der Kernel von Windows schon läuft. Und wenn du dir ein Rootkit eingefangen hast kann dieses zu diesem Zeitpunkt schon alle Zugriffe so umlenken daß kein(!) normaler Virenscanner etwas findet. Da hilft nur das Booten von einer kostenlosen linuxbasierten Rescue-CD, z.B. von Kaspersky oder Avira und das Scannen von diesem Bootmedium aus, weil da ein eventuell auf der Festplatte vorhandenes Rootkit nicht mitstarten und sich verbergen kann.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Du der PC Doktor ist es nicht, der ist von der ThinkVantage Toolbox, dieser Fehler tritt auf wenn diese Box kein Internet erreicht und nicht nach updates für die ganzen Tools vom ThinkPad suchen kann. Ist schon immer so.

Denkst du das es vielleicht was hilft wenn ich im abgesicherten Modus mal den Scanner durchlaufen lasse, vielleicht findet er wirklich was , was ich aber nicht glauben kann.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Du der PC Doktor ist es nicht, der ist von der ThinkVantage Toolbox,
OK, kannte ich nicht. Hörte sich halt vom Namen her wie eines dieser "Windows-Optimierungs-Tools" an die oft mehr Probleme machen als lösen.

Denkst du das es vielleicht was hilft wenn ich im abgesicherten Modus mal den Scanner durchlaufen lasse, vielleicht findet er wirklich was , was ich aber nicht glauben kann.
Nein, sollte tatsächlich ein Rootkit drauf sein kann sich dieses eventuell selbst im abgesicherten Modus schützen und verbergen. Du kannst einen Scan machen aber eine 100%ige Klarheit bringt der nicht.

Wenn dann besser eine der genannten Rescue-CDs verwenden. Mache ich rein prophylaktisch auch so ca. jedes halbe Jahr auch ohne konkreten Verdacht. Schadet ja nicht und weil dabei nichts installiert wird "vermurkst" man sich sein System dabei auch nicht. Und ich verwende dabei abwechselnd die von Avira und die von Kaspersky, jeweils frisch heruntergeladen und gebrannt und vor dem Scan trotzdem erst nochmal online aktualisiert.
 
Thema:

Start von MSE ?

Start von MSE ? - Ähnliche Themen

  • Microsoft Apps lassen sich nicht öffnen bzw. schließen sich nach Start sofort wieder.

    Microsoft Apps lassen sich nicht öffnen bzw. schließen sich nach Start sofort wieder.: Seit ca einer Woche lassen sich die Microsoft Apps wie Mail, OneNote oder sogar der Microsoft Store nicht mehr öffnen. Das Fenster ploppt immer...
  • Fehlermeldung beim Start von Windows10

    Fehlermeldung beim Start von Windows10: Nach dem Start und der Anmeldung auf windows10 kommt folgende Fehlermeldung C: windows system32 config systemprofile Desktop ist nicht...
  • Kein Mernüfenster bei CD Start

    Kein Mernüfenster bei CD Start: Wenn ich eine Daten CD z.B. von ComputerBild einlege, erscheint kein Fenster zur Menüauswahl. In den Systemeinstellungen-Geräte-Autom. Wiedergabe...
  • Beim Starten im abgesicherten Modus stimmt mein Paßwort nicht mehr!?

    Beim Starten im abgesicherten Modus stimmt mein Paßwort nicht mehr!?: arthur Threadstarter Mitglied seit 05.12.2019 Beiträge 0 Hallo, mein Startmenü ging nicht mehr auf. Ich recherchierte im Internet und fand ein...
  • Unter Einstellungen -> Personalisierung -> Start ist "Meistverwendete Apps..." ausgeblendet!

    Unter Einstellungen -> Personalisierung -> Start ist "Meistverwendete Apps..." ausgeblendet!: Im START-Menü oberste Zeile "Meist verwendete Apps anzeigen" finde ich unter Einstellungen -> Personalisierung -> Start. Aber die Funktion ist...
  • Ähnliche Themen

    Oben