Starmoney 3 noch brauchbar?

Diskutiere Starmoney 3 noch brauchbar? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hab schon ein paar Jahre kein Homebanking mehr gemacht. :D Denke mal es wird inzwischen nicht mehr als "sicher" gelten. Aber fragen kann man ja...

Goldbärchen

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
316
Ort
Wayne interessiert es.
Hab schon ein paar Jahre kein Homebanking mehr gemacht. :D Denke mal es wird inzwischen nicht mehr als "sicher" gelten. Aber fragen kann man ja mal. ;)

Wenn ich schon dabei bin, gibt es evtl. im Freewarebereich eine "gute" Software? Evtl. auch auf GPL Basis? Hauptsache sicher und einfach.

Oder besser über meinen Mac so was machen?
 
G

GaxOely

Gast
Ich kann Starmoney sehr empfehlen!
Benutze das seit Jahren!

Nur:
Version 3 würde ich nicht mal auf meinem Taschenrechner installieren!
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.312
Ort
D-NRW
Hibiscus wäre auch eine Software.
Die könntest du dann wahlweise unter Windows, MacOS oder Linux laufen lassen.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.312
Ort
D-NRW
Kommt halt darauf an, was man macht.
Wenn man nur x Euro überweisen möchte, ist die Web-Oberfläche ja auch nicht verkehrt.
Aber wenn man mehr möchte, kommt man um eine Softwarelösung wohl nicht vorbei.

* Adressbuch mit Anzeige der Umsätze von/an den Kontakt
* Verwaltung beliebig vieler Konten/Bankverbindungen
* Führung eines Protokolls pro Konto
* Erzeugung und Druck eines INI-Briefs
* Abrufen von System-Nachrichten der Bank
* Export von Konto-Umsätzen im HTML-,XML-, CSV-, und PDF-Format
* Anpassbare Startseite mit Finanz-Übersicht über alle Konten
* Globale Suchfunktion über Konten, Aufträge und Umsätze
* Grafische Auswertungen
* Synchronisierung aller Konten en bloc
* Ausführen von Geschäftsvorfällen/Kontosynchronisation im Hintergrund
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
* Adressbuch mit Anzeige der Umsätze von/an den Kontakt (Such-Filter)
* Verwaltung beliebig vieler Konten/Bankverbindungen (JA)
* Führung eines Protokolls pro Konto (Such-Filter)
* Erzeugung und Druck eines INI-Briefs (?!?, wenn du TAN meinst, ich verwende digitale Signatur)
* Abrufen von System-Nachrichten der Bank (JA)
* Export von Konto-Umsätzen im HTML-,XML-, CSV-, und PDF-Format (JA)
* Anpassbare Startseite mit Finanz-Übersicht über alle Konten (JA)
* Globale Suchfunktion über Konten, Aufträge und Umsätze (JA)
* Grafische Auswertungen (NEIN, aber über Export in OpenOffice möglich)
* Synchronisierung aller Konten en bloc (??)
* Ausführen von Geschäftsvorfällen/Kontosynchronisation im Hintergrund (JA, ??)

+ Erstellen von Vorlagen
+ Erstellen von Daueraufträgen und bearbeiten dieser
+ Email-Verkehr mit der Bank
+ Schließfach für Dokumente
..
..


Hab in Klammer dazugeschrieben, was heutige moderne Web-Plattformen (z.B. meine) können ;)
Deshalb würde ich auf keinen Fall Kauf-Software nehmen, wenn ich nicht wirklich eine einzige gute Funktion mehr habe)
 
G

GaxOely

Gast
Wozu eigentlich eine Software ?!?
Gibt es keine Web-Oberfläche dafür wie bei uns ?
Würde ich nie mehr machen!
Seid ich gesehen habe was Greasemonkey und diese Scripts, alles an der Oberfläche des Browsers verändern können!

Ganze Frames werden damit verändert!
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.080
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Wozu eigentlich eine Software ?!?
Gibt es keine Web-Oberfläche dafür wie bei uns ?

Also eine Web-Anwendung wäre mir zu unsicher :cheesy

Hab in Klammer dazugeschrieben, was heutige moderne Web-Plattformen (z.B. meine) können ;)
Deshalb würde ich auf keinen Fall Kauf-Software nehmen, wenn ich nicht wirklich eine einzige gute Funktion mehr habe)

Die ganzen Funktionen sind unerheblich. Beim Onlinebanking kommt es einzig und alleine auf die Sicherheit an. Und da bin ich bei einer Web-anwendung erst mal skeptisch.

Da setze ich lieber auf eine Software (z.B. StarMoney 6.x) mit HBCI-Unterstützung in Zusammenspiel mit einem PinPad. Da bracht es keine TAN mehr. Also Komfort gepart mit Sicherheit.
 
Thema:

Starmoney 3 noch brauchbar?

Starmoney 3 noch brauchbar? - Ähnliche Themen

Office 2011 für Mac Computer : Fehlercode 150: Ich habe Probleme, e-Mails in Outlook 2011 auf einem Mac Computer zu empfangen. Ebenfalls mein Ehemann, der m.W. vielleicht zuletzt vor 1 Jahr...
Windows friert ein & stürzt ab: Hallo liebe Community, seit einigen Tagen habe ich vermehrt Probleme mit meinem PC. Diese haben vor allem 3 Erscheinungsformen: Zum einen friert...
Microsoft Family Bildschirmzeit am Handy: Hallo! Da mir der direkte Microsoft Support Null geholfen hat (ich denke die verstehen Teils einfach kein Deutsch), versuche ich es mal bei den...
Fälschlichweise Benutzerkonto in Win10 mit falschem MS-Konto verbunden. Wie kann ich das Rückgängig machen!: Hallo In einer nicht mehr nachvollziehbaren Aktion habe ich mein eigenes (lokales) Benutzerkonto am Rechner unter Windows 10 mit dem MS-Konto...
Seit über einem Monat ständig BSOD mit immer wechselnden stillstandcodes: Seit ca. ende September habe ich ständig irgendwelche Bluescreens und mittlerweile bin ich einfach nur noch verzweifelt und genervt... Ich habe...
Oben