Ständig wechsele ich ungewollt zum Desktop

Diskutiere Ständig wechsele ich ungewollt zum Desktop im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, nach dem ich in der Suche keine Lösung für mein Problem finden konnte, versuche ich es auf diesem Wege. Seit einiger Zeit ist es nur...

kexs

Threadstarter
Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
11
Hallo,

nach dem ich in der Suche keine Lösung für mein Problem finden konnte, versuche ich es auf diesem Wege.

Seit einiger Zeit ist es nur noch unter erschwerten Bedingungen möglich, auf meinen Laptop mit Vista Spiele zu spielen. Ca alle zwei Minuten minimiert sich das Fenster und ich habe freien Blick auf meinen Desktop. Das Spiel läuft zwar im Hintergrund weiter, aber es nervt trotzdem. Das Gleiche passiert übrigens auch, wenn ich eine Diashow laufen lasse. Hat einer von euch eine Idee was das sein könnte?

Viele Grüße aus HH.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Hallo Kexs, willkommen im Board!

Welche Spiele spielst du denn im Fenster? Aktuelle Spiele, di in einem Winfenster laufen, fallen mir grad nicht ein.
 

kexs

Threadstarter
Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
11
Hallo :-)

ich spiele die Spiele nicht in einem Fenster, aber trotzdem wechsel ich ständig zum Desktop. So als ob man auf die Windows-Taste drückt. :-)
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Du kannst aber sämtliche Tastaturfunktionen die stören (STRG, ALT, WIN, ALTGR) über die Eigenschaften der Verknüpfung deaktivieren.
Das mache ich auch immer bei Programmen, die sich im Vollbild bewegen.
 

kexs

Threadstarter
Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
11
danke schon mal für die Antworten. :-)

ich glaube aber nicht, dass es an der tastatur liegt. immerhin passiert es auch, wenn man überhaupt nicht in die Nähe von einer Taste kommt. Ich vermute viel eher, dass es ein Hintergrundprozess ist, der da stört, ich habe aber leider über haupt keinen Plan, was es sein könnte. Ich hatte schon den Windows-Defender in Verdacht und habe mal testweise alles deaktiviert, was ich nicht unbedingt benötige, aber leider ohne Erfolg. Auch alle Symbole in der Taskleiste habe ich ausgeschaltet, aber auch das hat nichts genützt. :wut

edit to add:

es passiert übrigens in fast allen Spielen die ich zur Zeit auf dem Rechner habe.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Deutet auf eine Software hin, die den Desktop übernimmt. Hast du irgendwas laufen. Ein heißer Tipp wäre wahrscheinlich ein Event in der Sidebar.
 

kexs

Threadstarter
Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
11
hab ich auch vermutet, darum habe ich auch die sidebar deaktiviert. (über die Taskleiste...reicht das?) Das Problem besteht aber immer noch.
 

kexs

Threadstarter
Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
11
so viel ich weiß, nichts. ;-) es es könnten natürlich noch prozesse im hintergrund laufen, die automatisch starten, wenn ich den rechner hochfahre. da habe ich eh keine ahnung, welche davon notwendig oder überflüssig sind. aber wenn wir jetzt mal von der taskleiste ausgehen, ist die komplett leer. bis auf das programmfenster des spiels und dem startmenue.
 

kexs

Threadstarter
Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
11
keiner mehr eine idee? gibt es die möglichkeit, einem programm eine priorität zu geben? vielleicht kann man windows so austricksen?
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.092
Ort
Nord-Europa
Hallo,

benutze doch mal den prozessexplorer von ehemals sysinternals -> jetzt
MS$ damit werden dann ALLE Prozesse sichtbar, evtl. gibt es ja doch
ein "heimliches Progr. " alle 2 min ??

;-)
 

kexs

Threadstarter
Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
11
ich bin mal gespannt, ob ich damit licht ins dunkle bekomme.
 

kexs

Threadstarter
Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
11
Hallo,

inzwischen habe ich das Problem gelöst. Es war ein versteckter Prozess eines Virenschutzprogramms, das verzweifelt versucht hat, die neuesten Definititonen aus dem Netz zu laden. Was natürlich schlecht geht, wenn der Rechner keine Internetverbindung hat. Und ich bin davon ausgegangen, dass wenn man ein Virenprogramm deaktiviert, es dann auch deaktiviert ist. :-D

Also noch mal Danke für die Hilfe.
 
Thema:

Ständig wechsele ich ungewollt zum Desktop

Ständig wechsele ich ungewollt zum Desktop - Ähnliche Themen

Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
WIN10: Desktop und andere Fenster lassen sich nach einer Weile nicht mehr anklicken.: Hi, ich habe ein kleines aber nerviges Problem mit meinem nagelneuen Computer. Ich war sehr erstaunt diesen Thread aus 2016 zu finden, wo ein...
Windows 10 Desktop: mehrere Hintergrundbilder als Dia-Show verwenden - so geht es: Wer ein wenig Abwechslung in den Hintergrund des Desktop von Windows 10 bringen will, kann das mit regelmäßig wechselnden Bildern tun. Wir...
Upgrade von 1709 auf 1809 - Verzögerter Desktop (Blackscreen mit Maus) nach Login: Hey! Ich hab Windows auf ein meinen Testmaschinen von 1709 auf 1809 geupgraded - Soweit so gut. Domain-Nutzer funktionieren prima, lokale...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits () wurde ich prompt vom freundlichen Social-Media-Team angeschrieben und mir wurde eine...
Oben