GELÖST SSD zu langsam!!!

Diskutiere SSD zu langsam!!! im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Warum ist meine ssd so langsam sehe bilder?
olesno

olesno

Threadstarter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
1.210
Standort
Franken Bbg
Warum ist meine ssd so langsam sehe bilder?
 

Anhänge

M

Mindscape

Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
116
Ich hoffe, Du hast Deine SSD nicht defragmentiert!?
Darüber streiten sich die Geister...

Offiziell von OCZ heißt es ja: http://www.ocztechnologyforum.com/forum/content.php?306-SSD-ABC-Guide

50.
Normally, Volume Fragmentation has minimal effect on your OCZ SSDs.
As part of a pre-image/restore strategy..
Occasional Free Space Consolidation/De-Fragmentation can help.
After 'Consolidation'.. re-boot and allow 'idle time' before imaging.
This allows mapping to settle.

51.
Use of Free Space consolidation should me minimal on:
Volumes holding more than 50% of data.
Fragmentation beyond 1.5%.
Not straight after large file deletes/TRIMS.

52.
Using Raxco Perfect Disk 10 (PD10) as an example..
Use ONLY the manual option to Analyse.
This prevents PDagent/PDEngine services interfering..
As in mapping between Volume and Physical level.
Then de-fragment via Consolidate Free Space.
Particularly troublesome, could be any 'Stealth' modes.
These likely have "Services" running in the background.
On SSD with 50% of free space available:
Writes induced by PD10 are less than 100MiB per 1% of Fragmentation.
But it should be remembered that more stored/updatable data on the SSD, this may increase.
Zu ATTO:

Aktuell ist die 2.46 http://www.techpowerup.com/downloads/1749/.html

Oder gibt es einen speziellen Grund, die alte Version zu verwenden.

Ich hab ATTO aus Spaß mal bei mir laufen lassen.
Bei ATTO wundert mich nur, dass meine "normale" Platte, wie es auch theoretisch sein sollte, schneller liest als schreibt, aber bei meiner SSD ist teilweise die Schreibgeschwindigkeit schneller als die Lesegeschwindigkeit:confused
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
weissnichalles

weissnichalles

Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
320
Standort
Michigan, close to Detroit
Das geht schon unter Windows allerdings darf die SSD nicht die Platte sein von der Windows gestartet wird,
das Update habe ich bei mir folgendermassen gemacht,
Windows auf einer 2 Festplatte installiert, (dabei die SSD entfernt, SATA Kabel abgezogen) danach die SSD wieder angesteckt, Windows von der zweiten Platte gestartet, die SSD Toolbox mit Admin Rechten gestartet dann nach der SSD suchen lassen und Update durchgefuehrt.
 
M

Mindscape

Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
116
Von der Geschwindigkeit sieht deine Platte normal aus.

OCZ gibt an:

Max Read: up to 285MB/s
Max Write: up to 275MB/s
Und laut ATTO werden diese Werte bei dir fast erreicht.
Also alles im grünen Bereich:up

Das Firmewareupdate würde ich aber trotzdem machen.
Die Fehler, die dabei behoben werden, sind nicht ohne:cheesy

resolved since version 1.29
Improved the time required to wake up from sleep & standby
Further Improved NAND flash end of life behavior
Fixed a rare condition that could cause the drive to reset and clear the data
Fixed a rare condition in which a drive could hang if repeatedly rebooted without sufficient time to recover between cycles
Reduced the drive boot time when it was shutdown improperly
Improved FW efficiency for performance improvements of up to 5%
Improved the File System block error handling process
 
olesno

olesno

Threadstarter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
1.210
Standort
Franken Bbg
Von der Geschwindigkeit sieht deine Platte normal aus.

OCZ gibt an:



Und laut ATTO werden diese Werte bei dir fast erreicht.
Also alles im grünen Bereich:up

Das Firmewareupdate würde ich aber trotzdem machen.
Die Fehler, die dabei behoben werden, sind nicht ohne:cheesy
kann ich sei aussbauen und am notebook über usb anschlissen und firmware update so machen?
 
weissnichalles

weissnichalles

Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
320
Standort
Michigan, close to Detroit
Sollte eigentlich auch gehen, welche Windows Version ist auf dem Notebook weil unter XP funktioniert es nicht.
Wenn die OCZ Toolbox die Platte erkennt sollte es ohne Probleme gehen.
 
P

Prometheus

Gast
Rechtsklick, als Admin ausführen. Dann sollte es gehen.
 
olesno

olesno

Threadstarter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
1.210
Standort
Franken Bbg
Sollte eigentlich auch gehen, welche Windows Version ist auf dem Notebook weil unter XP funktioniert es nicht.
Wenn die OCZ Toolbox die Platte erkennt sollte es ohne Probleme gehen.
Notebook hat windows 7 Home Premium 64 bit drauf.

Soll ich das update machen?
Es läuft doch alles ohne probleme,oder kommen die probleme erst später?
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
8.264
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
...
Soll ich das update machen?
Es läuft doch alles ohne probleme,oder kommen die probleme erst später?
Ich habe auf meiner "OCZ Agility 2" noch die Firmware 1.22 und die SSD läuft seit einem 1/2 Jahr völlig problemlos. Extra wegen diesem Update mache ich mir die Arbeit nicht. Das wird warten, bis ich den Rechner aus einem triftigeren Grund öffnen muß.
 
M

Mindscape

Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
116
Es heißt ja nicht, dass der Fehler auftreten muss.
Und ja, das Update ist mit etwas Arbeit verbunden.

Und wer die nicht machen will darf sich nachher auch nicht beschweren, wenn gerade bei ihm der unwahrscheinliche Fall eintritt und alle Daten weg sind.
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Ich habe auf meiner "OCZ Agility 2" noch die Firmware 1.22 und die SSD läuft seit einem 1/2 Jahr völlig problemlos. Extra wegen diesem Update mache ich mir die Arbeit nicht. Das wird warten, bis ich den Rechner aus einem triftigeren Grund öffnen muß.
Ich bemerke nur, das es von der OCZ Agility 2 zwei Revisionen gibt. "OCZ Agility 2 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-2AGTE120G)".
Das E bedeutet, das es die neue Revision ist, mit 25nm-Speicherchips, ohne E = 34nm-Speicherchips.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
8.264
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
...
Und wer die nicht machen will darf sich nachher auch nicht beschweren, wenn gerade bei ihm der unwahrscheinliche Fall eintritt und alle Daten weg sind.
Zum Einen gibt es bei mir immer ein halbwegs aktuelles Image der Systempartition, zum Anderen befinden sich auf meinen Systempartitionen keine Daten. ;)
 
H

heckie306

Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
47
Alter
55
Standort
Köln
Ich habe auch diese Vertex 2 in mein Notebook eingebaut! Habe sie ausgebaut und als externe USB Festplatte angeschlossen. Wollte dann das Update durchführen, nur das Tool hat sie nicht gefunden. Weiss nur nicht warum.
 
olesno

olesno

Threadstarter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
1.210
Standort
Franken Bbg
Ich habe auch diese Vertex 2 in mein Notebook eingebaut! Habe sie ausgebaut und als externe USB Festplatte angeschlossen. Wollte dann das Update durchführen, nur das Tool hat sie nicht gefunden. Weiss nur nicht warum.
und wie hast du das update dan gemacht?
 
Thema:

SSD zu langsam!!!

SSD zu langsam!!! - Ähnliche Themen

  • SP6 Sehr langsame SSD-Schreib-Performance

    SP6 Sehr langsame SSD-Schreib-Performance: Hallo, bei meinem SP6 macht die SSD eine sehr schlechte Figur. Habe auch schon alles durch an Tips und Tricks die es gibt. Hier ein Screenshot...
  • Windows 10 fährt trotz SSD langsam hoch

    Windows 10 fährt trotz SSD langsam hoch: Hallo, mein Computer braucht trotz SSD ca. 60 Sekunden zum hochfahren! Wie kann ich das lösen? SSD hat noch über 100 GB frei!
  • Schreibgeschwindigkeit SSD im Surface Book 2, i7, 256GB extrem langsam

    Schreibgeschwindigkeit SSD im Surface Book 2, i7, 256GB extrem langsam: Die SSD ist beim schreiben extrem langsam... nur 300mb/s................... Lesegeschwindigkeit bis 3000 mb/s ist sehr gut. Hat jemand eine...
  • SSD Boot sehr langsam. Bootmanager bei Windows Installation auf HDD gelandet?

    SSD Boot sehr langsam. Bootmanager bei Windows Installation auf HDD gelandet?: Hi, habe vor etwa einem halben Jahr meinen Rechner zusammengebaut und damals nicht beachtet, die HDD während der Installation von Windows...
  • Ähnliche Themen
  • SP6 Sehr langsame SSD-Schreib-Performance

    SP6 Sehr langsame SSD-Schreib-Performance: Hallo, bei meinem SP6 macht die SSD eine sehr schlechte Figur. Habe auch schon alles durch an Tips und Tricks die es gibt. Hier ein Screenshot...
  • Windows 10 fährt trotz SSD langsam hoch

    Windows 10 fährt trotz SSD langsam hoch: Hallo, mein Computer braucht trotz SSD ca. 60 Sekunden zum hochfahren! Wie kann ich das lösen? SSD hat noch über 100 GB frei!
  • Schreibgeschwindigkeit SSD im Surface Book 2, i7, 256GB extrem langsam

    Schreibgeschwindigkeit SSD im Surface Book 2, i7, 256GB extrem langsam: Die SSD ist beim schreiben extrem langsam... nur 300mb/s................... Lesegeschwindigkeit bis 3000 mb/s ist sehr gut. Hat jemand eine...
  • SSD Boot sehr langsam. Bootmanager bei Windows Installation auf HDD gelandet?

    SSD Boot sehr langsam. Bootmanager bei Windows Installation auf HDD gelandet?: Hi, habe vor etwa einem halben Jahr meinen Rechner zusammengebaut und damals nicht beachtet, die HDD während der Installation von Windows...
  • Sucheingaben

    ssd langsam

    ,

    sandisk sdssda extrem langsam

    ,

    windows xp ssd sehr langsam

    ,
    ssd 830 langsam beim schreiben
    , ssd zu langsam, windows 7 ssd sehr langsam, ssd lesegeschwindigkeit ist langsam, ssd langsam beim schreiben, ssd lesegeschwindigkeit langsam
    Oben