SSD wird nicht im BIOS als BOOT-Laufwerk erkannt

Diskutiere SSD wird nicht im BIOS als BOOT-Laufwerk erkannt im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Ich habe ein ACER Aspire 7740G. Weil ich den Laptop aufrüsten wollte, habe ich mir eine SSD zugelegt und als Ersatz für den DVD-Brenner eingebaut...
S

Satanas

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
5
Ich habe ein ACER Aspire 7740G. Weil ich den Laptop aufrüsten wollte, habe ich mir eine SSD zugelegt und als Ersatz für den DVD-Brenner eingebaut. Nach dem Klonen mit Acronis startete Windows aber nicht. Das SSD-Laufwerk wird zwar im BIOS erkannt, steht aber nicht als Boot-Laufwerk zur Verfügung. Kann mir jemand helfen?
 
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
... steht aber nicht als Boot-Laufwerk zur Verfügung. Kann mir jemand helfen?
Hallo

Die Bootreihenfolge im BIOS hast du eingestellt ??

Manchmal muss man mit der Windows-Setup-DVD booten die Reparaturoptionen aufrufen. Die Setup-DVD repariert den Bootsektor von Windows.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
9.035
Alter
61
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Ich nehme an, du hast das mit einem solchen (oder ähnlichen) Adapter gelöst: ICY BOX IB-AC642

Baue die SSD an Stelle der HDD ins Notebook ein und stecke die HDD in den Adapter.

Ich würde Windows neu installieren und nicht klonen.
 
S

Satanas

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
5
Die Bootreihenfolge kann ja nicht geändert werden, weil das SSD-Laufwerk nicht angezeigt wird.
 
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Die Bootreihenfolge kann ja nicht geändert werden, weil das SSD-Laufwerk nicht angezeigt wird.
Dann taugt dieser Adapter nichts. :blink Du hast doch sicher so ein Adapter wo man die 2.5" Platte reinlegt und in den Slim-DVD-Schacht schiebt. ich hab auf 'nem ASUS-G51 genau dasselbe und ich hab beide Platten im BIOS.
 
S

Satanas

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
5
Wenn der Adapter Schuld wäre, müsste es ja gehen, wenn die SSD am eingebauten SATA-Anschluss hängen würde. Dort wird die SSD aber auch nicht als BOOT-Medium erkannt.
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.555
Ort
Noch Wien
Vielleicht ist sie eben kein Bootmedium - deswegen Post #2 noch einmal lesen.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
9.035
Alter
61
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Wenn der Adapter Schuld wäre, müsste es ja gehen, wenn die SSD am eingebauten SATA-Anschluss hängen würde. Dort wird die SSD aber auch nicht als BOOT-Medium erkannt.
Davon steht aber nichts in deinem Eröffnungsbeitrag. Unvollständige Angaben zum Problem sind eher nicht sinnvoll und hilfreich, aber ok.

Dann stimmen die Einstellungen im BIOS nicht. Lade einmal die "BIOS Default" Einstellungen (abspeichern mit >F10< nicht vergessen) und versuche es noch einmal.
Ist das BIOS am aktuellen Stand?
 
Thema:

SSD wird nicht im BIOS als BOOT-Laufwerk erkannt

SSD wird nicht im BIOS als BOOT-Laufwerk erkannt - Ähnliche Themen

  • Windows 10 mit SSD bootet über 2 Minuten (Diagnosedateien auf OneDrive hochgeladen)

    Windows 10 mit SSD bootet über 2 Minuten (Diagnosedateien auf OneDrive hochgeladen): Hallo zusammen, mein Problem habe ich oben schon angegeben, ich habe auch einen ähnlichen Thread hier gefunden, der gute Tipps enthielt. Leider...
  • Windows von einer HDD Festplatte auf eine SSD Festplatte spielen

    Windows von einer HDD Festplatte auf eine SSD Festplatte spielen: Ich habe eine Frage bezüglich meinem Aktiven Windows das derzeit auf meiner HDD Festplatte installiert und aktiv ist. Ich würde Windows lieber auf...
  • Windows 10 Installation auf einem AHCI Volume, dass auf zwei SSD erweitert ist

    Windows 10 Installation auf einem AHCI Volume, dass auf zwei SSD erweitert ist: Hallo, ich habe nun zwei 256GB m2 SSD weil ich dachte man könne den Speicherplatz evtl. erweitern. Allerdings geht das nicht so leicht für die...
  • SSD always fills up.

    SSD always fills up.: I have a problem with my SSD. For 2 days my Temp ordner always has been filling itself up. My windows is saved on my M.2 SSD. It has around 250gb...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 mit SSD bootet über 2 Minuten (Diagnosedateien auf OneDrive hochgeladen)

    Windows 10 mit SSD bootet über 2 Minuten (Diagnosedateien auf OneDrive hochgeladen): Hallo zusammen, mein Problem habe ich oben schon angegeben, ich habe auch einen ähnlichen Thread hier gefunden, der gute Tipps enthielt. Leider...
  • Windows von einer HDD Festplatte auf eine SSD Festplatte spielen

    Windows von einer HDD Festplatte auf eine SSD Festplatte spielen: Ich habe eine Frage bezüglich meinem Aktiven Windows das derzeit auf meiner HDD Festplatte installiert und aktiv ist. Ich würde Windows lieber auf...
  • Windows 10 Installation auf einem AHCI Volume, dass auf zwei SSD erweitert ist

    Windows 10 Installation auf einem AHCI Volume, dass auf zwei SSD erweitert ist: Hallo, ich habe nun zwei 256GB m2 SSD weil ich dachte man könne den Speicherplatz evtl. erweitern. Allerdings geht das nicht so leicht für die...
  • SSD always fills up.

    SSD always fills up.: I have a problem with my SSD. For 2 days my Temp ordner always has been filling itself up. My windows is saved on my M.2 SSD. It has around 250gb...
  • Sucheingaben

    ssd wird nicht als boot erkannt

    ,

    ssd nicht in bootreihenfolge

    ,

    systemlaufwerk wird nicht im packard bell BIOS angezeigt

    ,
    ssd wird nicht als bootlaufwerk erkannt
    , acer laptop ssd win 8.1 wird nicht erkannt, ssd wird bei Boot von cd nicht erkannt, Boot Reihenfolge ssd nicht zur Auswahl, bios erkennt ssd nicht als bootlaufwerk
    Oben